Zum Hauptinhalt springen

Barrierefreies Wohnen: Checkliste Türen, Checkliste Fenster

Barrierefreie Türen und Fenster sind wichtig für barrierefreies Wohnen. Hier finden Sie eine Checkliste, worauf Sie bei Türen und Fenstern achten müssen.

Checkliste Türen:

  • Sind die Wohnungseingangstür und die Wohnungsinnentüren breit genug (80 cm bzw. 90 cm für Rollstuhlfahrer)?
  • Ist die Wohnungseingangstür einbruchssicher?
  • Hat die Wohnungseingangstür einen Weitwinkelspion und einen zweiten Spion in Sitzhöhe?
  • Sind die Wohnungsinnentüren schwellenfrei?
  • Sind große Glastüren kontrastreich gegliedert und bruchsicher?


Checkliste Fenster:

  • Können Sie die Fenster leicht bedienen?
  • Sind die Fenstergriffe für Rollstuhlfahrer in einer maximalen Höhe von 130 cm angebracht?
  • Sind Ihre Fenster zwei- oder mehrteilig und keine Schwingflügelfenster?
  • Ist die Fensterbrüstung ab 60 cm in Wohnräumen durchsichtig?
  • Gibt es eine Absturzsicherung etwa durch Gitter?
  • Sind die Fenster im Erdgeschoss einbruchsicher?
  • Gibt es einen Sonnenschutz? Können Sie die Rollläden leicht bedienen?

     

Der Artikel Barrierefreies Wohnen: Checkliste Türen, Checkliste Fenster in WG-Arten  /  Barrierefreie-WG unterliegt dem Urheberrecht. Jegliche Verwendung dieses Textes, auch auszugsweise, erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Autors.