Zum Hauptinhalt springen

Leben und Wohnen in Sachsen-Anhalt

Blick auf einen Fluss und eine schöne Brücke. Im Hintergrund Kirchtürme.
Das Bundesland Sachsen-Anhalt entdecken. Hier werden Besucher sowohl zu Städtetrips als auch zu Reisen durch die reizvolle Natur eingeladen.

Das unentdeckte Land

Lange zählte Sachsen-Anhalt zu einem wenig besiedelten und touristisch erschlossenem Gebiet in Deutschland. In den vergangenen Jahren hat sich dieser Zustand verändert. Sachsen-Anhalt verdient definitiv eine Chance. Das Bundesland bietet mit fünf unterschiedlichen Regionen spannende Ausflugsziele: Fahrradfahrer und Wanderer sind im ländlichen und ruhigen Altmark genau richtig. In Anhalt-Dessau-Wittenberg verfolgen Interessierte die Spuren von Luther und bewundern UNESCO-Weltkulturerbe Denkmäler. Familien besuchen am besten den Harz. Im größten Gebirge Deutschlands kann jeder Wintersport betreiben, klettern oder wandern. Das Passende für alle Besucher bietet die Region Magdeburg-Elbe-Börde-Heide - egal, ob Kultur-, Erlebnis- oder Städtereise. Die malerische Region Halle-Saale-Unstrut ist mit dem nördlichsten deutschen Weinanbaugebiet ein Ort für Genießer. Aus Sachsen-Anhalt stammen zahlreiche kulinarische Spezialitäten, die bundesweit beliebt sind: das älteste Bier der Welt ‚Garley‘, die süßen ‚Halloren-Kugeln‘ und der kalorienarme ‚Harzer Käse‘. Wer vorhat, in das attraktive Bundesland zu ziehen, kann sich zudem über einen entspannten Wohnungsmarkt freuen.

Die Landeshauptstadt Magdeburg

Die Binnenhafenstadt stellt das industrielle Zentrum des Landes dar. In Magdeburg befinden sich seit vielen Jahren Firmen der Maschinenbaubranche, außerdem ist die Stadt ein wichtiger Produktionsort für Windkraftanlagen. Besucher der Ottostadt Magdeburg können einiges besichtigen. Den im gotischen Stil erbauten Dom „St. Mauritius und St. Katharina“, das große Wasserstraßenkreuz, das über die Elbe führt, die mittelalterliche Skulptur „Magdeburger Reiter“ oder die Grüne Zitadelle - ein beeindruckendes Bauwerk des Künstlers Hundertwasser. In der Stadt an der Elbe fühlen sich alle Generationen wohl. Magdeburg bietet ein umfangreiches Sport-, Freizeit- und Bildungsangebot für Menschen jeder Altersstufe. Studenten tummeln sich in den Strandbars an der Elbe, Senioren finden Ruhe in den großen Parkanlagen. Eine hohe Lebensqualität ist in den 40 Stadtteilen gesichert, nicht umsonst trägt die Stadt den Titel ‚zweitgrünste Stadt Deutschlands‘. Das stellte das Ranking von meinestadt.de fest.

Weitere beliebte Städte in Sachsen-Anhalt

Dessau-Roßlau

Die durch den Bauhaus-Stil weltberühmte Stadt ist ein Ort für Architektur- und Designinteressierte. Neben dem Bauhaus-Gebäude und den in der Stadt verteilten Meisterhäusern können Besucher historische Orte und Bauwerke wie das Schloss Georgium im berühmten Dessau-Wörlitzer Gartenreich, das Mausoleum im Tierpark oder das Schloss Luisium besichtigen. Um Dessau-Roßlau komplett zu erkunden, lohnt es sich zu Fuß zu gehen, denn große Teil der Innenstadt wurden in den 1990er Jahren vollständig als Fußgängerzone ausgebaut.

Halle (Saale)

Die Stadt der Hallenser, Halloren und Hallunken nennt sich heute Kulturhauptstadt Sachsen-Anhalts. Musiker und Schauspieler bringen mitreißende Stücke und großartige Aufführungen auf die Bühnen des Opernhauses Halle und der Theater der Kulturinsel. Eine Besonderheit weist die schöne Universitätsstadt durch den teils vierarmigen Verlauf des innerstädtisch fließenden Flusses Saale auf. In Halle (Saale) gibt es dadurch sechs Inseln, die als Naturschutzgebiet, Freizeitlandschaft oder Wohngebiet genutzt werden.

Merseburg

In der einst stark zerstörten Stadt hat sich in den vergangenen Jahrzehnten einiges getan. Merseburg vergrößerte sich durch die Eingliederung einiger Gemeinden und ist wirtschaftlich und industriell durch die Standorte großer Chemiekonzerne gewachsen. Sehenswürdigkeiten in der Hochschulstadt sind der Domschatz und das Schloss mit Schlossgarten. Außerdem befinden sich interessante Museen, wie das Deutsche Chemiemuseum und das Luftfahrt- und Technikmuseum in Merseburg.

Kleinstädte in Sachsen-Anhalt

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z