Zum Hauptinhalt springen

Artikel welche mit 'Studenten WG' in Verbindung gebracht werden

WG-Arten: Die verschiedenen WG Arten im Überblick

WG Arten und Formen sind so vielfältig wie ihre Bewohner. Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen WG Arten und ihre Bewohner.


Gemischte-WG mit Frauen und Männern: Alles im Gleichgewicht

In einer gemischten WG leben Frauen und Männer zusammen. Viele WGs bevorzugen eine Zusammensetzung, in der sich beide Geschlechter die Balance halten.


Männer-WG: Auf den Spuren von Sherlock Holmes und Dr. Watson

Das WG-Leben bietet auch für Männer die Vorteile, Kosten zu sparen und in einer Art modernem Netzwerk zu leben. Männer-WGs stehen in berühmter Tradition.


Studentenverbindungen bieten günstige Zimmer gegen Mitgliedschaft

Viele Studenten wenden sich für die Wohnungssuche an Studentenverbindungen. Dort gibt es günstige Zimmer gegen eine Mitgliedschaft in der Verbindung.


Wohnheim: Der Klassiker ist oft die preiswerteste Alternative

Ein Platz im Wohnheim ist die klassische Studentenunterkunft. Etwa elf Prozent der Studenten an deutschen Hochschulen wählen diese oft günstigste Variante.


Frauen-WG: Testosteron muss draußen bleiben in einer Frauen-WG

Viele Frauen entscheiden sich bewusst für eine gleichgeschlechtliche WG. Auch in einer Frauen-WG gilt: Die Chemie zwischen den Bewohnerinnen muss stimmen.


Studenten-WG: Gemeinsam leben, gemeinsam feiern, gemeinsam lernen

Die Studenten-WG ist die beliebteste Wohnform bei Studenten. Jeder Vierte nutzt die Möglichkeit, preiswert zu wohnen und soziale Kontakte zu knüpfen.


Alternative Wohnprojekte als Übergangslösung für Wohnungssuchende

Eine günstige und komfortable Wohnung zu finden, dauert lange. Alternative Wohnprojekte bieten Studenten eine Übergangsunterkunft für die Wohnungssuche.


WG mal anders: Studenten ziehen vom Kinderzimmer ins Kinderzimmer

Wohnraum ist zu Semesterbeginn knapp. In Hessen bieten Eltern erwachsener Kinder bei "Kinderzimmer gesucht" leere Kinderzimmer als Übergangslösung an.