Zum Hauptinhalt springen
Bilder
 

weiblichweiblichweiblichmännlichmännlichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Zimmer frei im Z10 Karlsruhe



 
14m²

Zimmergröße

203€

Gesamtmiete

 

Kosten

Miete: 200€
Nebenkosten: 3€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 400€
Abstandszahlung: 0€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.07.2017
Online: 1 Tag

WG-Details

Die WG

  • 14m² Zimmer in 6er WG
  • 6er WG (3 Frauen und 2 Männer)
  • Bewohneralter: 19 bis 26 Jahre
  • Rauchen im Zimmer erlaubt
  • Studenten-WG, keine Zweck-WG
  • Sprache/n: Deutsch

Gesucht wird

  • Frau oder Mann zwischen 18 und 30 Jahren

Angaben zum Objekt


Altbau

Dusche

DSL schneller als 50 Mbit/s

Zentralheizung

Bewohnerparken

2 Minuten zu Fuß entfernt

Waschmaschine, Spülmaschine, Terrasse, Balkon, Garten, Keller

Anzeigentext

Zimmer

Vornweg: Das Zimmer ist nur für immatrikulierte Studenten in Karlsruhe. Der Einzug koppelt sich an eine Mitgliedschaft im studentischen Kulturverein Z10 e.V.
Wenn du dir also vorstellen kannst in einem Studententischen Kulturverein mitzuwirken und etwas zu tun außer nur zu büffeln, bis du bei uns genau richtig.
Es handelt sich um eine 6er wg im 3.OG. Wir haben auch ein eigenes Wohnzimmer und eine mittelgroße Küche. Bad und Klo sind getrennt. Obwohl als Vereinsmitglied das ganze Z10 zu deinem Wohnzimmer wird. Platz ist also immer genug vorhanden. Wer selber Musik macht findet im 1.OG einen Flügel und im Keller einen Proberaum mit Schlagzeug. Beides für Vereinsmitglieder kostenlos nutzbar.
Das Zimmer selbst hat leider keine hohen Decken (nur 230cm) und Dachschräge.

 
Lage

Die Lage ist perfekt für KIT-Studenten. Direkt am Campus sozusagen. Die 50 Meter dürften selbst für die faulsten noch machbar sein.
Edeka direkt um die Ecke. Döner und Oxford sind natürlich auch nicht weit weg. Was will man mehr?
Auch für Studenten die nicht am KIT sind, ist die Lage alles andere als schlecht. Durlacher Tor und Kronenplatz sind beide sehr nah (2-3 Minuten) gelegen.
 
WG-Leben

Das WG-Leben hängt natürlich eng mit dem Vereinsleben zusammen.
WG ist somit natürlich alles andere als eine Zweck-WG. Man schaut gerne gemeinsam Filme, trinkt ein Bier zusammen oder kocht gemeinsam.
Trotzdem ist das eigenen Zimmer immer ein Rückzugsort, was von den Mitbewohnern und dem Verein respektiert wird.
GEZ teilt man sich brüderlich (sind dann 3€ pro Nase) und für allgemeine Einkäufe gibt es eine WG-Kasse die mit 5€ pro Monat aber schon gesättigt ist und ab und zu auch ein gemeinsames Essen oder anderes Event aus dem Überschuss erlaubt.
 
Sonstiges

Zum Z10 e.V.
Die Vereinsarbeit ist ziemlich weit gefächert und geht von Ausschänken machen über Bands betreuen bis zu selber Konzerten oder den eigenen Themenabend planen.
Der Verein hat circa 20 aktive Mitglieder, die sich jede Woche Donnerstags um 20:00 zur Vereinssitzung treffen.
Mehr Infos was wir so tun unter z10.info
Der Vermieter ist das Studierendenwerk.
Kontakt am besten direkt über mein Handy:
(siehe unten) (WhatsApp, Telegram oder einfach anrufen).
Bei E-Mails und auch bei Facebook antworte ich nicht so schnell.
Bei Fragen einfach fragen!
Einzug zum 1.7. oder 1.8. möglich
mehr

Kontakt

Name: Niels Hanselmann
Handy: Handynummer (11:00 - 23:00 Uhr)
Mitglied seit: Mai 2017
Anzeigennummer: 6125963
 
1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Kontaktinformationen Einblenden

Anzeige:
6125963
Name:
Niels Hanselmann
Handy:
Handynummer (11:00 - 23:00 Uhr)
Mitglied seit:
Mai 2017
 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden