Zum Hauptinhalt springen

weiblichweiblichMitbewohnerin gesucht Großes, helles Zimmer in Frauen-WG | Big bright room in a lovely shared flat with women ... (hier hat man echt viele Zeichen wow, das ist doch nur der Titel, was soll hier alles hinein... lies vielleicht lieber unseren Text)



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 55€
Sonstige Kosten: 40€
Kaution: 414€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

In unserer schönen WG in Jena-West ist seit 01. April ein Zimmer frei und wartet auf eine liebe neue Bewohnerin. Termine für (Online-)Besichtigungen können wir gerne sofort vereinbaren. Über den Einzugstermin lässt sich sicher auch reden, es wäre aber am besten, wenn du schon ab Mai einziehen könntest. :)

Dein zukünftiges Zimmer ist ungefähr 20qm groß und hat zwei Fenster, durch die die Nachmittagssonne scheint. Es ist zur Straße gelegen, aber bei geschlossenen Fenstern bekommst du so gut wie nichts vom Verkehr mit.
Das Zimmer ist quadratisch geschnitten und mit dunklem Nussbaum-Laminat ausgelegt. Es wird unmöbliert und frisch gestrichen übergeben.
Riesiger Pluspunkt: du hast einen eigenen Mietvertrag für dein Zimmer - kein WG-Stress wegen gesamtschuldnerischem Gedöns!

Unsere Küche ist nicht allzu groß, aber gemütlich. Wir haben zwei kleine Badezimmer, also Dusche und Toilette separat - so kommt es praktisch kaum zu Wartezeiten vor dem Klo. :D
Der kleine Garten im Hinterhof kann zum Grillen oder auch zum Wäscheaufhängen mitgenutzt werden.
Unser Kellerabteil bietet ausreichend Platz um dein Fahrrad und Relikte aus alten Zeiten zu verstauen.

Im Haus wohnt eine weitere WG, außerdem unsere Vermieterin und eine liebe ältere Dame.
_________________

There's a vacancy for a room in our beautiful shared flat in Jena-West starting 1st April. We are happy to arrange appointments for (online) viewings as of now. Your move-in date can certainly be discussed as well.

Your future room is about 20 sqm and has two windows through which the afternoon sun shines. It faces the street, but with the windows closed you will hardly hear any traffic.
The room is square and has dark walnut laminate flooring. It is unfurnished and freshly painted.
Our kitchen is not too big, but it is cosy. We have two small bathrooms - shower and toilet are separate - so there is hardly any waiting time in front of the loo. :D
The small garden in the backyard can be used for barbecues or for hanging up laundry.
The dry basement unit offers enough space to store your bike and some relics from old times.

Another WG is living in the house, as well as our landlady and a lovely elderly lady.

Lage

Das Haus ist in der Katharinenstraße, also quer zur Lutherstraße, in der viele Studierende wohnen. In 10 min ist mensch zu Fuß am Uni-Campus, in 20 bei der FH. 2 min entfernt findest du Norma, Getränkemarkt und einen Bäcker. Dominos und TelePizza sind in bequemer Entfernung zum Selbstabholen. Außerdem gibt es in der Straße eine Tankstelle, sodass auch Sonntags notfalls noch Besorgungen gemacht werden können.
Zum Friedensberg, wo bei gutem Wetter viele grillen oder einfach die Sonne genießen, sind es max. 10 min Fußweg. Die Leutra, an der entlang du auf dem Lömmerweg prima joggen oder spazieren kannst, ist fast neben der Haustür.
____________________
It's a 10-minute walk to the campus, and 3 minutes away you'll find Norma, a drinks market and a bakery. Dominos and TelePizza are within easy reach for self-pick-up. There is also a petrol station on the street, so you can still run errands on Sundays if necessary.
It's only 10 minutes to the Friedensberg, from where you can watch the sunset in summer. The Leutra (a little stream) is practically next to our doorstep. The Ernst-Abbe-Hochschule is also within easy walking distance (approx. 20 min).

WG-Leben

Deine neuen Mitbewohnerinnen wären Rike (23, FÖJ) und Neshima (24, Biochemie Masterandin).
Rike ist Vegetarierin und probiert oft auch vegane Rezepte. Sie spielt Gitarre, interessiert sich für Feminismus und Umweltschutz, und engagiert sich im Wagner e.V. ehrenamtlich in der lokalen Kulturszene. Abends verbringt sie oft Zeit mit ihrem Freund (Cis-Mann), der sozusagen Teilzeit-Mitbewohner ist. Die beiden sind Raucher, gehen dazu aber immer vor die Tür.
Neshi kocht gern, spielt mehrere Instrumente, erkundet oft die Umgebung und ist eine tolle Gesprächspartnerin. Sie kommt aus Malaysia und lernt Deutsch; wir unterhalten uns im Alltag aber viel auf Englisch.

Gegenwärtig setzen wir uns gern mal zusammen und verbringen Zeit miteinander, wenn wir nicht mit Studium oder Arbeit beschäftigt sind. Unsere Küche ist nicht allzu groß, trotzdem können wir zu dritt/viert gemütlich darin kochen und essen. Jede* hat ihr eigenes Fach im Kühlschrank, aber wir teilen auch gern miteinander. Für gemeinsam genutztes Zeugs wie Putzmittel, Öl, Zwiebeln, Gewürze und natürlich Klopapier teilen wir uns die Kosten. Wir nutzen die App Flatastic zur Finanzübersicht und für unseren Putzplan - nehmen's aber nicht super streng, jede wie sie kann.
Unser Umgang miteinander ist herzlich und rücksichtsvoll. Konflikte bleiben nicht aus, werden aber gemeinsam besprochen und gelöst. Jede hat ihren Freiraum aber muss nicht allein sein, wenn sie nicht will. Von dir wünschen wir uns, dass du aufgeschlossen und aufmerksam (achtsam) bist, nicht nur für uns, sondern auch für deine eigenen Bedürfnisse. Wir möchten uns allen weiterhin ein schönes Zuhause schaffen in dem wir uns frei und wohl genug miteinander fühlen, ganz authentisch wir selbst zu sein. 🌞
___________________

Your new flatmates would be Rike (23, ecological gap year) and Neshi (24, biochemistry master student).
Rike is vegetarian and also likes trying vegan recipes. She plays the guitar, is interested in feminism and environmentalism, and volunteers at Wagner e.V. in the local cultural scene. In the evenings, she often spends time with her boyfriend (cis man), who is a part-time flatmate, so to speak.
Neshi is a great conversationalist, enjoys cooking, playing several instruments and exploring new places. She comes from Malaysia and is learning German; however, we talk a lot in English in everyday life.

We enjoy spending time together when we aren't busy with studies or work. Our kitchen is not big, but the three/four of us can still cook and eat in it comfortably. Each has their own compartment in the fridge, but we also like to share. We split the cost of shared stuff like cleaning products, oil, onions, most spices and of course toilet paper. We're using the app Flatastic for our shared finances and our cleaning schedule.
Our dealings with each other are cordial and considerate. Conflicts do occur, but they are discussed and solved together. Everyone has their own space but doesn't have to be alone if they don't want to. We would like you to be open-minded and attentive (mindful), not only for us but for your own needs. We want to keep creating a nice home for all of us and make sure everyone feels comfortable enough to be their authentic self. ❤️

Sonstiges

Wenn du Interesse hast und dir vorstellen kannst, dass unsere WG was für dich ist, melde dich gern per Mail oder telegram. Stell dich bitte vor und beschreib, wie du dir dein WG-Leben wünschst. Wir freuen uns dich kennenzulernen.

P.S.: Wenn du bis hier gelesen hast, schreib "FCKAFD" in deine Nachricht. 😁
_____________________
If you are interested and think that our flat is something for you, contact me by email or telegram. Please introduce yourself and describe how you would like to live in a shared flat. We are looking forward to getting to know you.

P.S.: If you have read this far, start your message with "FCKAFD". 😄


Karte


Kontakt

Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden