Zum Hauptinhalt springen

Hamburg

Der Stadtstaat Hamburg ist mit knapp 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Auch der Hamburger Hafen bietet Rekorde, er ist der zweitgrößte Europas und der achtgrößte weltweit. Die wirtschaftliche Attraktivität wirkt sich auch auf den Tourismus aus: Mit mehr als vier Millionen Besuchern jährlich zählt Hamburg zu den wichtigsten Touristenstädten Deutschlands. Ein Pflichtbesuch für Touristen ist die Reeperbahn. Die zentrale Straße im Hamburger Vergnügungs- und Rotlichtviertel St. Pauli gilt als "sündigste Meile der Welt". Eine weitere touristische Hauptattraktion ist der Fischmarkt in Altona. Der Altonaer Fischmarkt ist sonntags früh geöffnet – eine Besonderheit. Der Grund ist pragmatisch: Der gefangene Fisch sollte bereits morgens vor dem Kirchgang verkauft werden. Eine besondere Attraktion sind die Marktschreier, die mit unterschiedlichen Strategien ihre Ware an den Mann bringen.

Rund 2.500 Brücken führen über die Alster und andere Wasserwege – damit steht Hamburg europaweit auf Platz eins. Aufgrund der vielen Brücken nennt man Hamburg auch Venedig des Nordens. Doch nicht nur die erinnern an die Stadt im Nordosten Italiens. Seit 1999 fährt auf Hamburgs Kanälen die einzige original venezianische Gondel in Deutschland. Berühmtes Wahrzeichen der Stadt Hamburg sind seit mehr als 400 Jahren die Alsterschwäne, die in Eppendorf überwintern. Es ist bei Strafe verboten, die Alsterschwäne zu beleidigen, zu verletzten oder zu töten.

Eine günstige Wohnung in Hamburg zu finden, ist schwer. Denn die Hansestadt gehört zu den teuersten Städten Deutschlands. Jeder Hamburger Stadtteil hat seinen eigenen Charme und ein anderes Flair. Nachdem Wilhelmsburg lange als Problemviertel und Hinterhof Hamburgs galt, lockt jetzt das Wohnungsprogramm "Sprung über die Elbe" Studenten nach Wilhelmsburg. Das Schanzenviertel ist ein bei jungen Erwachsenen beliebtes Wohngebiet – nicht zuletzt wegen seiner alternativen Kultur und Multi-Kulti-Welt. Blankenese dagegen gehört mit seinem großbürgerlichen Villenviertel durch die Hanglage, die nahen Elbstrände und die Nähe zur Innenstadt zu den exklusiven Wohngebieten in Hamburg