Zum Hauptinhalt springen

Kreditvergleich: Online zum Wunschkredit

Vergleichen Sie mit unserem Kreditvergleich online Kredite von zahlreichen seriösen Banken und finden Sie das für Sie beste Angebot. Schufaneutral, sicher, schnell und kostenlos:

schufa_icon

Schufa-neutral

Unser Kreditvergleich ist komplett Schufa-neutral. Der Vergleich der Kredite und die Anfrage beeinflussen Ihren Schufa-Score nicht.

kostenlos_icon

Kostenlos

Der Kreditvergleich ist absolut kostenlos und unverbindlich. Auch die Anfrage für einen Kredit verpflichtet Sie zu nichts.

sicher_icon

Sicher

Ihre Daten sind bei uns absolut sicher und werden selbstverständlich nur für den Kreditvergleich verwendet und nicht anderweitig weitergegeben.

schnell_icon

Schnell

Kommen Sie schnell an Ihr Geld! Je nach Kreditart können Sie noch am selben Tag mit dem Geld auf Ihrem Konto rechnen. In anderen Fällen vergehen bis zum Geldeingang nur wenige Tage.

Wer umzieht, auf den kommen zwangsläufig Kosten zu. Da alles auf einmal auf einen zukommt, sind diese Kosten nicht immer einfach zu bewerkstelligen. Ein Kredit kann Abhilfe schaffen. Damit Sie den für sich richtigen Kredit zu den besten Konditionen bekommen, haben wir uns entschlossen, einen Kreditvergleich anzubieten. Ein Kredit kann kurzfristig angespannte Situationen entschärfen und Sie können die Kaution, die neue Küche, das neue Sofa und den Umzugstransporter bequem bezahlen. Aber nicht für jeden ist ein Konsumentenkredit die richtige Wahl. Wir beschreiben hier auf was Sie alles achten müssen. Wenn Sie sich für die Aufnahme eines Kredits entscheiden, hilft Ihnen unser Kreditrechner dabei die besten Konditionen von den besten Banken zu bekommen.

Kreditvergeich - das Wichtigste in Kürze:

  1. Einen Schufa-neutralen Kreditvergleich erhalten Sie beim Kreditrechner von WG-gesucht.de
  2. Onlinekredite über Direktbanken sind meist günstiger als Kredite von Filialbanken - machen Sie den Vergleich!
  3. Achten Sie darauf, dass Sie sich den Kredit auch wirklich leisten können
  4. Schauen Sie nach dem effektiven Jahreszins und ggf. auf Regelungen bzgl. Sondertilgungen
  5. Bei hohen Kreditsummen kann eine Restschuldversicherung sinnvoll sein

Übrigens: Laut statista nutzen Verbraucher ihren Ratenkredit

  • in 16 % für Küche und Möbel
  • in 16 % für Unterhaltungselektronik und PC
  • in 13 % für große Haushaltskredite
  • in 11 % für Renovierung und Umzug

Mit Ihrer Kreditanfrage sind Sie also nicht alleine. Umzüge, Renovierung und die neue Wohnungseinrichtung sind eben teuer und können für Viele nicht mal so aus der Portokasse bezahlt werden. Es stellt sich die Frage nach der nötigen und möglichen Höhe des Kredits und für wen ein Ratenkredit sinnvoll ist und für wen eher nicht.

Wie viel Kredit kann ich mir leisten?

Eine wichtige Frage, die Sie sich ehrlich beantworten und ein mal durchrechnen sollten. Im Prinzip ist die für Sie maximale Kreditrate Ihr monatliches Haushaltsnettoeinkommen abzüglich Ihrer Fixkosten und Ihrer variablen Kosten. Hier sollten Sie aber noch einen Puffer für unvorhergesehene Ausgaben einbauen. Als Faustregel könnte die folgende Formel gelten:

(Haushaltsnettoeinkommen - Fixkosten - durchschnittliche Variable Kosten) * 60%

Die Fixkosten sind dabei die Miete und weitere regelmäßige Ausgaben wie weitere Kredite, Wasser, Strom, Handyverträge, Fitnessstudio etc. Durchschnittliche Variable Kosten sind Ausgaben für Essen, Tanken, Reparaturen, Friseur, Freizeitaktivitäten und ähnliches.

Die folgende Tabelle zeigt zwei vereinfachte Beispielszenarien:

Beispiel Familie Maier Familie Huber
Haushaltsgröße 2 Personen 4 Personen
Haushaltsnettoeinkommen 3.500,00 € 3.500,00 €
Personen mit Einkommen 2 2
Fixkosten Warmmiete inkl. Warmwasser, Abwasser, Strom, Gas (Heizung) 1.500,00 € 1.700,00 €
Internet 20,00 € 20,00 €
Handyvertrag 50,00 € 50,00 €
Fitnessstudio 90,00 € 90,00 €
Zeitungsabo 20,00 € 20,00 €
 
Durchschnittliche Variable Kosten Essen 500,00 € 700,00 €
Tanken 120,00 € 180,00 €
Reparaturen 80,00 € 100,00 €
Friseur 75,00 € 120,00 €
Freizeit 150,00 € 200,00 €
Einkaufen 100,00 € 200,00 €
 
Summe 2.705,00 € 3.380,00 €
 
Einkommensüberschuss 795,00 € 120,00 €
 
60 % 477,00 € 72,00 €

Im ersten Szenario könnte Familie Maier 477 Euro im Monat für die Rückzahlung des Kredits aufwenden. Zum Vergleich: Familie Huber hätte nur 72 Euro pro Monat für die Kreditrückzahlung übrig.

Abhängig von der monatlich möglichen Rate kann eine Entscheidung über die Höhe und Dauer des Darlehens getroffen werden.

Bei einem Ratenkredit in Höhe von 5.000 Euro und einem effektiven Jahreszins von 5,00% könnte Familie Maier den Kredit in einem Jahr zurückzahlen. Familie Huber würde bei gleichen Konditionen hingegen 7 Jahre dafür benötigen.

Familie Maier:

Haushaltsgröße 5.000 Euro
Laufzeit 1 Jahr
 
Die monatliche Rate beträgt 427,78 Euro
Nominaler Jahreszinssatz 4,889% p.a.
Zinsen und Gebühren gesamt: 133,40 Euro
Gesamtaufwand: 5.133,40 Euro
Effektiver Jahreszinssatz: 5,000% p.a.

Familie Huber:

Haushaltsgröße 5.000 Euro
Laufzeit 7 Jahre
 
Die monatliche Rate beträgt 70,41 Euro
Nominaler Jahreszinssatz 4,889% p.a.
Zinsen und Gebühren gesamt: 914,35 Euro
Gesamtaufwand: 5.914,35 Euro
Effektiver Jahreszinssatz: 5,000% p.a.

Durch die geringere Laufzeit ergibt sich für Familie Maier im Vergleich zu Familie Huber automatisch weniger Zinsaufwand. Der Gesamtaufwand ist in unserem Beispiel um ca. 780 Euro geringer.

Ein Vergleich lohnt sich: Bekommt Familie Huber den Kredit für 2% eff., kann Sie den Kredit schon ein Jahr früher zurückzahlen und spart über 600 €:

Haushaltsgröße 5.000 Euro
Laufzeit 6 Jahre
 
Die monatliche Rate beträgt 73,71 Euro
Nominaler Jahreszinssatz 1,982% p.a.
Zinsen und Gebühren gesamt: 307,30 Euro
Gesamtaufwand: 5.307,30 Euro
Effektiver Jahreszinssatz: 2,000% p.a.

Bei dem hier dargestellten Ratenkredit bzw. Annuitätendarlehen bleibt die monatliche Rate immer gleich. Der darin enthaltene Anteil von Tilgung und Zinsen ändert sich jedoch jeden Monat. Das heißt zu Beginn sind die Zinsen vergleichsweise hoch und die Tilgung vergleichsweise niedrig. Am Ende der Rückzahlung verhält es sich genau anders herum. Das Geld, dass Sie monatlich an die Bank zurückzahlen, bleibt gleich. So ein Annuitätendarlehen ist am weitesten verbreitet, da mit dieser Art Darlehen gut planen kann.

Hier Jahr 1 von Familie Maier und Huber:

Maier:

Monat Schuldenstand Vormonat Ratenzahlung am Monatsende davon Zinsen / Gebühren davon Tilgung Schuldenstand Monatsende
1 5.000,00 427,78 20,37 407,41 4.592,59
2 4.592,59 427,78 18,71 409,07 4.183,52
3 4.183,52 427,78 17,04 410,74 3.772,78
4 3.772,78 427,78 15,37 412,41 3.360,36
5 3.360,36 427,78 13,69 414,09 2.946,27
6 2.946,27 427,78 12,00 415,78 2.530,49
7 2.530,49 427,78 10,31 417,47 2.113,02
8 2.113,02 427,78 8,61 419,17 1.693,84
9 1.693,84 427,78 6,90 420,88 1.272,96
10 1.272,96 427,78 5,19 422,60 850,37
11 850,37 427,78 3,46 424,32 426,05
12 426,05 427,78 1,74 426,05 0
Summen
1 Jahr 5.000,00 5.133,40 133,40 5.000,00 0

Huber:

Monat Schuldenstand Vormonat Ratenzahlung am Monatsende davon Zinsen / Gebühren davon Tilgung Schuldenstand Monatsende
2 4.949,96 70,41 20,17 50,24 4.899,72
3 4.899,72 70,41 19,96 50,45 4.849,27
4 4.849,27 70,41 19,76 50,65 4.798,62
5 4.798,62 70,41 19,55 50,86 4.747,76
6 4.747,76 70,41 19,34 51,07 4.696,70
7 4.696,70 70,41 19,13 51,27 4.645,42
8 4.645,42 70,41 18,93 51,48 4.593,94
9 4.593,94 70,41 18,72 51,69 4.542,25
10 4.542,25 70,41 18,51 51,90 4.490,34
11 4.490,34 70,41 18,29 52,11 4.438,23
12 4.438,23 70,41 18,08 52,33 4.385,90
Summen
1 Jahr 5.000,00 844,91 230,81 614,10 4.385,90

Auf was Sie beim Abschluss eines Kredits achten sollten:

Beim Abschluss eines Kredits sollten Sie in erster Linie errechnet haben, ob und wenn ja wie viel Kredit Sie sich leisten können. Wenn Sie sich ein Darlehen leisten können, dann gibt es trotzdem noch einige Dinge zu beachten, die Ihnen viel Geld sparen können:

Effektiver Jahreszins:

Der Unterschied zwischen effektivem Jahreszins und Sollzins ist, dass beim effektiven Jahreszins alle Kosten mit einberechnet werden. Der Sollzins berücksichtigt keine Zusatzkosten, sondern zeigt nur die Verzinsung des Kredits selbst an. Als Kreditnehmer sollte man also immer auf die Höhe des effektiven Jahreszins schauen um alle anfallenden Kosten im Blick zu haben.

Sondertilgungsregelung

Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie Ihren Kredit / Ihr Darlehen evtl. auch schon vor Abschluss der Kreditlaufzeit zurück zahlen wollen, sollten Sie auf die Regelungen zu Sondertilgungen und zur vorzeitigen Ablösung des Kredits achten. Manche Kreditgeber bieten kostenlose Sondertilgungen an, bei anderen wird eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung veranschlagt. Hier muss der Kreditnehmer dafür bezahlen, dass er seinen Kredit vorzeitig tilgt (und damit der Bank gewissermaßen Zinseinnahmen wegfallen). Die maximale Höhe für Vorfälligkeitsentschädigungen sind gesetzlich geregelt. Bei einer Restlaufzeit von über einem Jahr, darf die Vorfälligkeitsentschädigung nicht mehr als 1 % des restlichen Kreditbetrags betragen, bei einer Laufzeit von unter 12 Monaten nicht mehr als 0,5 %.

Restschuldversicherung

Eine Restschuldversicherung schützt Sie und Ihre Nächsten im Fall von Arbeitslosigkeit oder Tod. Sollten Sie sterben bleibt bei einem Abschluss einer Restschuldversicherung die Rückzahlung der Restschuld also nicht an Ihrem Ehepartner / Ihrer Ehepartnerin hängen. Bei kleineren Darlehen und Kreditbeträgen lohnt sich eine Restschuldversicherung oft nicht, da sie die Kosten für den Kredit nur unnötig erhöht und das Risiko durch die Höhe des Kredits vergleichsweise gering ist. Bei hohen Kreditbeträgen kann eine Restschuldversicherung durchaus sinnvoll sein. Hier gilt es auf die genauen Bedingungen zu achten. Oftmals werden bspw. Tod oder Arbeitslosigkeit in Folge von Vorerkrankungen nicht abgedeckt.

Schufa-Eintrag

Achten Sie bei Kreditanfragen und vergleichen darauf, dass diese wie bei uns Schufa-neutral sind! Dadurch entstehen Ihnen keine Schufa-Einträge und somit keine negativen Konsequenzen.

Wird Ihnen ein Kredit genehmigt, erfolgt aber immer ein Eintrag in Ihrer Schufa. Wenn Sie alle Raten aber pünktlich zahlen kann das sogar positive Auswirkungen auf Ihren Schufa-Score haben und für die Vergabe eines weiteren Kredits in der Zukunft positiv sein. Mehr dazu finden Sie unter: Was beeinflusst den Schufa-Score?

Kredit trotz negativer Schufa?

Ob Sie einen Kredit bekommen und wenn ja, zu welchen Konditionen, hängt auch von Ihrem Schufa Score ab.

Hier können Sie schnell und unkompliziert Ihre Schufa Auskunft anfordern. Der Schufa Bonitätscheck kostet einmalig 29,95 € und kann direkt online abgeschlossen werden.

Je schlechter Ihr Schufa-Score, desto schlechter sind die Konditionen und desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit überhaupt einen Kredit zu bekommen. Alternativ zum kostenpflichtigen Schufa Bonitätscheck können Sie auch ein Mal pro Jahr eine kostenlose Schufa Selbstauskunft anfordern. Dabei handelt es sich um eine Datenkopie, die alle von der Schufa über Sie gespeicherten Daten enthält.

Trotzdem ist auch bei nicht idealer Kreditwürdigkeit oft die Aufnahme eines Kredits möglich. Hierfür ist es nötig zu wissen, welche Faktoren die Kreditkonditionen beeinflussen. Durch etwas Optimierung können Sie auch bei schlechter Bonität an Ihr Geld kommen.

Was beeinflusst die Kreditkonditionen?

  • Bei bonitätsabhängigen Krediten: Die Kreditkonditionen werden vom Schufa-Score und damit Ihrer Kreditwürdigkeit beeinflusst. Allerdings gibt es auch Kredite, die bonitätsunahängig sind. Außerdem gibt es auch bei schlechter Bonität Möglichkeiten diese zu verbessern.
  • Sicherheiten:
    • Ein festes, regelmäßiges Einkommen sind für viele Kreditgeber und Banken ein unumgängliches Kriterium für die Kreditvergabe. Oftmals wird auch darauf bestanden, dass der Kreditnehmer nicht mehr in der Probezeit ist und somit nicht so einfach entlassen werden kann. Je höher Ihr Nettogehalt, desto besser Ihre Bonität und desto besser die Kreditkonditionen, die Sie bekommen.
    • Um die Bonität zu erhöhen kann außerdem ein zweiter Kreditnehmer hinzugezogen werden - Sie schließen den Kredit zu zweit ab, was die Sicherheit für die Bank erhöht.
    • Alternativ kann auch ein weiterer Bürge hinzugezogen werden. Also jemand der für Ihren Kredit bürgt und ihn im Notfall weiter abbezahlt, wenn Sie nicht mehr in der Lage sein sollten.
    • Abschluss einer Restschuldversicherung: Auch der Abschluss einer Restschuldversicherung kann sich positiv auf die Kreditvergabe auswirken. Der Kredit selbst wird dadurch aber natürlich teurer.
  • Die Höhe des Kredits und die monatliche Rate: Je schneller ein Kredit zurück gezahlt werden kann, desto geringer sind die Kosten, die für Zinsen anfallen und desto günstiger ist der Kredit.
  • Der Verwendungszweck: ist der Kredit zweckgebunden, also bspw. für den Kauf einer Immobilie, sind die Kreditkonditionen und damit die Zinsen in der Regel günstiger als bei einem Verbraucherkredit / Konsumentenkredit mit freier Verfügung (also nicht zweckgebunden). Das liegt auch daran, dass die Bank einen Gegenwert (im Beispiel die Immobilie) als Sicherheit hat.
  • Der Ort des Kreditabschlusses: Online einen Kredit abzuschließen ist oft günstiger, da die Bank keine Kosten für Beratung oder Filialen anfallen.

Ein Kreditvergleich macht also auf jeden Fall Sinn da sich die effektiven Zinsen für Ihr Darlehen von Bank zu Bank teilweise stark unterscheiden. Tipp: Achten Sie bei Kreditanfragen darauf, dass diese wie bei unserem Kreditvergleich Schufa-neutral sind. Die Anfrage eines Kredits hat dabei keine negativen Auswirkungen auf Ihren Schufa-Score.