Zum Hauptinhalt springen

weiblichweiblichmännlichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Wir suchen mehr als jemanden, der nur die Miete zahlt...



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 50€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 500€
Abstandszahlung: 0€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.07.2019

Online: 4 Stunden


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

...sondern jemanden, der auch noch den Abwasch macht. (Gelogen, wir haben eine Spülmaschine :)


Vermietet wird ein leeres Zimmer mit 16,5 in einer familiären Vierer WG mit 2 Hunden in Kreuzberg zum 1. Juni. Das Zimmer ist durch mehrere Fenster und Oberlicht sehr hell.

Dir steht außerdem eine gut sortierte Gemeinschaftsküche und eins von zwei Bädern mit Badewanne, Dusche, Waschmaschine zur Verfügung. Die Wohnung ist insgesamt sehr liebevoll eingerichtet und recht gemütlich, etwas über 200m². Es gibt eine Sitzecke mit großer Ledercouch, außerdem ein Atrium mit Tisch & Pflanzenkübeln (kann man aber leider nur in den warmen Monaten nutzen).

Eine Anmeldung ist bei uns selbstverständlich möglich.
Wichtig noch: Wir haben einen Staffelmietvertrag, d.h. die Miete erhöht sich jährlich im Dezember um 35 Euro, also 8,75 pro Person.

Lage

Verkehrsverbindungen fussläufig (5-10 Minuten) zu U7, U1, U6, S1, S2, S25 (Yorkstrasse, Möckernbrücke, Mehringdamm). Busverbindungen sind super. 2 schöne Parks direkt ums Eck (Viktoriapark & Gleisdreieckpark).

Außerdem fußläufig verfügbar: BioCompany, LPG, ziemlich guter Metzger & ziemlich guter Gemüseladen, FitOne, Lidl, Aldi, 2x Rewe.

Nicht mehr verfügbar: Darkside, Shibari Bar, Quälgeist. (Herzlichen Dank Gentrifizierung.)

WG-Leben

Wir haben bereits zwei wundersüße Hunde, so dass ein weiteres Schweinetier leider nicht möglich ist. Du darfst Dir diese aber jederzeit ausleihen :)

Ansonsten arbeiten 2 von uns zuhause und wir sind eher introviertiert als extrovertiert; eher öko als nach mir die Sintflut; Wohnung ist definitiv mehr sauber als dreckig; wir mögen lieber Rock als Techno; lieber Nähen als Bouldern; lieber Brettspiele als Bierpong; sind mehr queer als cis, genauso kinky wie vanilla; stehen mehr auf Menschen als Schubladen...und sind Samstag Nacht eher auf Citalopram als auf Extasy ;)

Jules: Begeisterte*r Handwerker*in, schleicht gern mit Jogginghose in die Olfe, der Käsekonsum ruiniert das Zertifikat "Veganer*in". No go: Frida für einen Mops halten.

Kenny: Verträumter Historiker im Korsett. Lieblingsessen: Johannisbeerpfannkuchen. "Es gibt eigentlich nur Menschen, die total verrückt sind. Oder die man noch nicht gut genug kennt."

Flores: Leogemusterte WG-Mutti widerwillen. Sternzeichen Hypochonder. Hat 143 Topfpflanzen und 1 Schwanzquartett.

Rio: Zitterbein mit guter Singstimme (Pink Floyd & Wolfmother!), politische Überzeugungen sind bedauerlich konservativ; hält sich für einen dt. Schäferhund

Frida: Bodybuilder*in mit menschlichem Treppenlift, große*r Verehrer*in künstlicher Rundungen, radikale*r Anarchist*in, hält Rio nicht für einen dt. Schäferhund

Sonstiges

Vorhanden und bereit, von Dir mitbenutzt zu werden

Spülmaschine
Waschmaschine
Küchenausstattung (Herd, Kühlschrank, Hochleistungsmixer, Geschirr, Töpfe, Bong etc.)
ziemlich guter Crosstrainer
Terrasse/Atrium
Internet/Wlan-Flat
Wäscheständer
2 Dusch-Wannen und 1 Bidet
2-Personen-Filmraum (nur nach Absprache weil man dafür ein privates Zimmer durchqueren muss)

Ausserdem inklusive:
- Netflix, Spotify, VPN
- Rundfunkgebühr
- Hausratsversicherung, Mieterschutzverein


Wenn Du denkst das könnte passen, dann erzähl uns doch ein bisschen was über dich. Was ist Dir wichtig in einer WG und was nervt Dich? Und wie lange hast Du vor zu bleiben? oder was immer du sonst noch loswerden willst.


Kontakt

1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden