Zum Hauptinhalt springen

weiblichmännlichMitbewohnerin gesucht 01. 04.-30.06.19; im Graefekiez wohnen. Schöne + ruhige Lage.



 
 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 70€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 500€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.04.2019
frei bis: 30.06.2019

Online: 1 Tag


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Das freie Zimmer ist etwa 23 Qm groß. Auch die Küche ist geräumig. Mit Gasherd, Kühlschrank, Sitzbereich und Schränken. Der Flur bietet auch viel Platz. Wir haben eine Speisekammer! Großes Bad. Glücklicherweise mit Badewanne, in der Mensch auch gut duschen kann.

Küche, Bad, Speisekammer und Keller sind eingerichtet und möbiliert. Falls Du aber Sachen hast, die Du mitbringst, werden wir sicher eine Lösung finden können.

Eine Waschmaschine ist da. Zudem haben wir Kellerräume und einen Speicherplatz (könnten wir noch erweitern). Für Strom und Gas fallen zur Zeit ca. 55 Euro im Monat an. Der Innenhof hat zwei Sitzbereiche. Es gibt einen kleinen Garten vor dem Fenster, den wir als Hausgemeinschaft gerne wieder zu früherer Schönheit entwickeln würden.

Lage

Die Lage ist schön. Im Gebiet gilt Schrittgeschwindigkeit. In der Nähe befindet sich die Admiralbrücke, wo oft was los ist und man auch herrlich die Sonne genießen kann. Am Hafen daneben kann man sehr schön chillen oder im Gras ausruhen. Zur U8, U1 und U7 sind es je 7 bis 10 Minuten. In der Nähe ist die Haltestelle des M41 zum Hauptbahnhof. Es gibt viele Geschäfte, Cafes und Supermärkte im Umfeld von 10 Minuten. Die Wohnung liegt im Erdgeschoss.

P.S.: Straße und Hausnummer erfährst Du, wenn Du in der engeren Wahl bist. Wir wollen unsere Privatsphäre schützen.

WG-Leben

Wir zwei, die schon hier wohnen, sind Constance (25) und Rolf (50). Ich, Rolf, habe die WG gegründet und bin der Hauptmieter. Der Vertrag ist ein Untermietvertrag.

Wir sind eine nachhaltig lebende WG. das heißt in Sachen Lebensstil achten wir auf Dinge wie Energieverbrauch, Recycling, wenig Müll. Wir achten auch darauf, dass es in den Gemeinschaftsräumen und in der Küche sauber und ordentlich ist. Bitte melde Dich nur, wenn Du auch darauf achtest.

Wir legen Wert darauf, dass jeder proaktiv seine Aufgaben erledigt. Wir sollten schauen, das es einigermaßen ordentlich ist und die paar Sachen, die alle betreffen unter uns aufgeteilt werden. Wir machen ein paar kleine Anschaffungen (Putzmittel und so) zusammen. Ansonsten getrennte Finanzen.

Mein Englisch ist recht gut. Ich spreche auch etwas Spanisch (A2?) Französich und ein wenig Ukrainisch. Ich lerne seit kurzem Italienisch. Constance ist Französin und spricht glaube ich sehr gut Italienisch und auch Spanisch.

Sonstiges

Die erste Kautionsrate muss aufgrund früherer Vorkommnisse jetzt vor dem Einzug gezahlt werden. Bitte melde Dich nur, wenn Du sicher bist, die Miete immer am vorherigen Monatsende sicher zahlen zu können, mit Nachweis des Einkommens (3 Monate; oder alternativ eine Bürgschaftserklärung).

Besonders willkommen sind Menschen mit kreativer Tätigkeit (Musikerin z.B.). Gerne auch MitbewohnerInnen, die sich für eine bessere Welt konkret engagieren. Aber es kann jede einziehen, wo es menschlich passt und der die Natur wirklich achtet. Es wäre also super, wenn Dir Rücksicht auf die Umwelt und Umweltbewusstsein wichtig, zumindest nicht egal sind.

Alles Gute. Wird schon werden.


Kontakt

1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden