Zum Hauptinhalt springen

Berliner Zimmer ab 01.01.2020 im Samariterkiez - Senioren WG



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Keine Männer WG.

Gesucht wird eine ältere Frau als Mitbewohnerin.
Sprache deutsch mit sehr viel Toleranz gegenüber einem fast 70-jährigen schwerhörigen Mann.
Bildungsstufe und Aussehen sind nicht so wichtig wie Sauberkeit und pünktliche Mietzahlungen. Natürlich bewundere ich Menschen mit vielfältigen Interessen und kreativen Neigungen, doch ganz wichtig davor sind Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit.


Das Zimmer ist groß, 30 Quadratmeter (Berliner Zimmer mit Fenster zum Hinterhof), 2 große Kleiderschränke in einer Schlafzimmerschrankwand. Schreibtisch mit PC, Internetanschluss, große Schlafcouch, abgeteilt durch Trennwand zweite Couch, Sitzecke mit Fernseher, Küche und Bad Mitbenutzung, keinen Keller... Waschmaschine, Spülmaschine nutzbar für alle Bewohner.
Eigenes TV und Musikanlage. Netflix, SaveTV, fast alle Programme auch live...

Bitte kommunizieren Sie mit mir nur in deutscher Sprache.

Mindestlaufzeit eines Untermietvertrages ist ein Jahr.

Ich benötige nicht unbedingt die Untervermietung meines Zimmers, es wäre finanziell ein zusätzliches Einkommen. Gut aber nicht lebensnotwendig.
Alle Beteiligten sollten einen Nutzen haben, weil sie es so wollen.


Vertrag für mindestens 1 Jahr!
Das Zimmer wird ab 1. Januar vermietet.

Ich besitze kein Handy.
Festnetztelefon ist installiert.
Keine Vermietung mit einwohnenden Familienanhang.

Besuche auch über Nacht möglich, na klar, aber nicht für längere Zeit.
Keine Vermietung an Paare.
Bitte beachten Sie die Altersangabe von gewünschter(!) Untermieterin (das ist ein weiblicher Mensch, Anfragen von Männern werden nicht berücksichtigt): nicht unter 30 Jahre.

Lage

Lage im Berlin-Friedrichshain (Samariterviertel), ein paar Straßen oberhalb des sogenannten "Szeneviertels" (zehn Minuten Fußweg), doch eigentlich eine ruhige Wohnlage, das heißt kaum mal Touristen mit Rollkoffern unterwegs :-)
Supermärkte gleich drei in Fußnähe, Restaurants etliche... U-Bahn zehn Minuten zum Alexanderplatz. Zur nächsten Sauna im Fitnessclub fünfzehn Minuten Fussweg.
Die Wohnung ist wie eine friedlicher Ort in dieser Stadt, und so soll es bleiben.

WG-Leben

Kontakt auf freundschaftliche Ebene, keine Partnersuche, keine Pflege oder ähnliches, Putzen von Bad, Flur, Küche abwechselnd.
Ich, der Hauptmieter habe eine Katze, die in jedem Zimmer durch eine Katzenklappe Eintritt hat, wenn man allerdings ungestört seine möchte, kann man mittels eines Riegels die Klappe fest stellen.
Ich lebe sehr zurück gezogen und bin Hobbyschriftsteller (https://franzsummer.wordpress.com/) und ein friedlicher Menschenfreund, ich kenne das Leben in einem Zimmer. Ich bin schwerhörig.
Privatsphäre einhalten ist nötig.
Allerdings ist eine zweite Katze eine gute Idee, schon wegen meiner Einzelkatze.

Sonstiges

Untermiete mit Untermietvertrag.
Ideales Alter zwischen 60 und 70 Jahre.
Gesucht wird eine weibliche Untermieterin. Ich selbst bin 69 Jahre alt.

Internetanschluss von PYÜR, 200 Mbit/sec, real sind es bei WLAN zwischen 50 - 70 Mbit/sec.
Die Internetsteckdose befindet sich im Vermieter Zimmer, im Untermieter Zimmer ist nachgeordnet eine kleine FRITZbox mit dadurch fast den gleichen Werten.

Diese Annonce dient nur dazu, auszuloten ob es ein Interesse gibt für eine Alten-WG, irgendwie komme ich auch allein klar, also es muss schon passen. Wenn sich nur eine jüngere Untermieterin findet, sollten sie wissen, dass selbstverständlich ich hier nicht zur Kontrolle leben werde.
Bitte alles lesen, auch mein Alter bedenken, es muss nicht sofort sein, sich für dieses Zimmer zu bewerben.. Wenn es jedoch zu einer Besichtigung kommt, sollte man schon absagen oder zusagen, gern auch mit Bedenkzeit
Und da meine ich Sympathie, Sympathie zur Katze, und der Bewohner untereinander, aber bitte keine Liebesbeziehung.

Die Zeit, Kinder zu versorgen, sollte für alle Bewohner erledigt sein.
Nichts gegen Besuch und Geburtstagsfeiern, aber doch nicht wochenlang über Nacht hier einquartieren.
Wer Schwierigkeiten hat, den Text zu verstehen, sollte wenigsten Google-Übersetzer zu Hilfe ziehen.
Danke für die Mühe.


1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden