Zum Hauptinhalt springen

Helles Zimmer in 2er WG im Wedding (U Seestr).



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Das Zimmer ist groß und sehr hell, liegt zur Straße und hat Zugang zum WG-Balkon. Das Zimmer befindet sich in einer Altbauwohnung mit großen Doppelfenstern, hohen Decken und altem Dielenboden. Das Zimmer wird unmöbliert und in jetzigem Zustand übergeben. Die Vorhänge würde ich gerne hängen lassen und dir für einen geringen Abschlag überlassen. Wenn du magst, kannst du auch die zwei Billy-Regale (s. Fotos) nutzen, die Sina gehören und derzeit im Zimmer stehen.

Ansonsten ist die WG mit allem ausgestattet, was man so benötigt. Ein paar Dinge wie Wasserkocher, Toaster etc. verlassen den Haushalt, also ist auch genug Platz für deinen Küchenkram!

Ein großer Pluspunkt wäre, wenn du eine Spülmaschine mitbringen würdest. Die jetzige nehme ich beim Auszug wieder mit.

Lage

Die Wohnung befindet sich in der Genter Str. im Belgischen Viertel. In 2 Minuten bist du an der U- und Tramhaltestelle Seestraße (U6, 50, M13) und bis zur Ringbahn sind es auch nur zwei Stationen. Restaurants, Fressbuden, Spätis und Einkaufsmöglichkeiten (REWE, BioCompany, Penny, DM, Rossmann.) sind alle direkt um die Ecke.

WG-Leben

Du würdest mit der fabelhaften Sina (26) zusammenwohnen, die schon seit einigen Jahren in Berlin und seit zwei Jahren in dieser Wohnung wohnt. Sie ist in den letzten Zügen ihres Studiums, arbeitet nebenbei in der Uni, macht gerne Sport, singt mehr schlecht als recht im Chor und ist generell des Tags (und manchmal des Nachts) viel unterwegs und unter Leuten - als Ausgleich dazu gibts hin und wieder auch mal einen ganzen Sonntag im Schlafanzug. Ausserdem relevant: Passion für Frühstück, Kumpir, und Sekt, gerne auch in Kombination.

Das WG-Leben ist sehr entspannt und zwanglos und im Idealfall natürlich sehr herzlich. Im Moment ist es unter der Woche eher ruhig, da Sina sich gerade auf ihr Staatsexamen vorbereitet und dementsprechend viel Zeit in der Bibliothek verbringt. Das bedeutet, dass sie bis April sehr eingespannt sein wird und auf deine Rücksichtnahme zählt. Pünktlich zum Sommer wird das dann aber auch wieder besser und Sina steht für gemeinsame Aktionen bereit, die über ein spätabendliches „wiewardeintagwasmachstdumorgensso?“ hinausgehen.

Große Partys wurden bis jetzt nicht gefeiert, aber zu den üblichen Anlässen wird natürlich eingeladen und auch auch mal so zu kleinerer Runde und Kochaktionen.

Es hat sich so eingebürgert, dass einmal die Woche die Gemeinschaftsräume geputzt werden.

Es wäre super, wenn du dich im bisher beschriebenen irgendwie wiederfindest. Pluspunkte gibts außerdem für viel Humor und bisschen Sinn für gesundes Essen. Außerdem würde es gut passen, wenn du auch allmorgendlich aus dem Haus musst (ansonsten wird Sina nämlich neidisch) und es Dinge gibt, für die du dich begeisterst.

Sonstiges

Wir würden die Besichtigungen und Kennenlerngespräche gerne bereits alle an diesem Wochenende (3.2) machen. Prüfungsbedingt können wir leider nur eine Handvoll Leute einladen. Schick uns daher am besten eine Mail und erzähl uns alles von dir, was wir deiner Meinung nach wissen sollten. Wir schauen dann, wann wir dich in unserem Zeitplan einbauen können. Bitte habt Verständnis, dass wir nicht auf alle E-Mails antworten können!


1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden