Zum Hauptinhalt springen

MalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Dein neues Zuhause! 18 m² WG-Zimmer in 70 m² 2-er WG zur Untermiete ab 01.04



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 100€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 400€
Ablösevereinbarung: 0€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.04.2020
frei bis: 30.09.2020

Online: 26.03.2020


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Pünktlich zum Sommersemester gebe ich für euch ein super helles und angenehmes Zimmer in einer Altbauwohnung frei, die Decken haben zumindest 3 Meter Höhe. Das Zimmer hat wie schon angegeben 18 m² und ist dabei quadratisch, praktisch geschnitten. Ein großes Fenster versorgt das nach Süd-Westen ausgerichtet Zimmer mit unheimlich viel Licht. Für Heimlerner und Arbeiter also perfekt geeignet. Mehr zu dem Zimmer könnt ihr aber den Bildern entnehmen.
Die Küche ist mit allem ausgestattet was das Herz begehrt. Waschmaschine, Spülmaschine (ja, ihr müsst nicht mit der Hand spülen), Cerankochfeld mit Abzug, Kühlschrank....alles ist drin was man braucht um sich ernähren zu können. Das Wohnzimmer mit Tisch und Couch kann von dir komplett frei genutzt werden, ob nun zum lernen, arbeiten, feiern, essen oder einfach nur reden und das auf ca 12 m². Das Badezimmer ist recht neu und verfügt über eine große bodenebene Dusche, was wirklich ganz angenehm ist.
Der Garten kann von allen Hausbewohnern genutzt werden. Dort könnt ihr im Sommer eure Wäsche aufhängen oder mit euren Freunden grillen. Im Dachgeschoss gibt es noch ein kleines Abteil, in welchem ihr ebenfalls eure Wäsche aufhängen könnt.

Lage

Die Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienkomplex, die meisten Wohnungen sind aber von Studenten bewohnt. Parkmöglichkeiten gibt es direkt vor dem Haus, bist du also viel mit dem Auto unterwegs, dann kannst du direkt vorm haus parken und das natürlich kostenlos. Für ausreichend Einkaufsmöglichkeiten ist auch gesorgt. Aldi und Lidl sind beide in ca 3 Minuten zu Fuß erreichbar und direkt gegenüber ist das Bauhaus, falls ihr euch handwerklich betätigen wollt. Die Haltestelle "Hildesheimer Straße" befindet sich gleich um die Ecke, da kommt ihr alle halbe Stunde direkt zum Hauptcampus der TU. In ca 5 Minuten Fußweg erreicht ihr am Rudolfplatz viele weitere Anschlussmöglichkeiten, somit gibt es in Braunschweig fast keinen Ort, an den ihr nicht binnen weniger Minuten kommt. Für Fahrradfahrer befindet sich das Ringgleis gleich um die Ecke. Für die nicht Braunschweiger unter euch: Das Ringgleis ist ein Rad- und Fußweg der einmal komplett um Braunschweig führt und das ohne viel Autoverkehr. Ein paar Querstraßen muss man da natürlich überqueren.

WG-Leben

Die Wohnung würdet ihr euch mit Marlon teilen, der auch der Hauptmieter ist. Aktuell studiert er im dritten Semester Master, Architektur und hat in Braunschweig auch schon seinen Bachelor gemacht. Solltet ihr also Fragen über die Stadt haben, dann kennt er sich schonmal ganz gut aus. Ist für die Neu-Braunschweiger schonmal ein riesen Vorteil. Marlon ist ein wahnsinnig angenehmer Zeitgenosse, mit dem man gerne auch mal ein bisschen über aktuelle Themen diskutieren kann. Als Architekturstudent ist man auch mal länger an der Uni oder im "Zeichensaal", daher kann es bei Marlon manchmal passieren, dass er früh die Wohnung verlässt und irgendwann früh morgen um 2 oder 3 nach Hause kommt. Tut aber nicht wirklich etwas zur Sache, da er auf ein freundschaftliches Zusammenleben viel Wert legt und euch nicht aus dem Schönheitsschlaf weckt. Für gemeinsames Kochen oder ein Bier in der Küche oder im Wohnzimmer ist er auch immer zu haben. Da es keine WG-Kasse gibt, werden gemeinschaftliche WG-Utensilien wie Klopapier oder Putzmittel abwechselnd gekauft. Da könnt ihr euch ganz entspannt mit ihm absprechen. Für die Sauberkeit in der Wohnung sorgt der Putzplan, welcher wöchentlich wechselt. Da Marlon und ihr selbst bestimmt auch in einer sauberen Wohnung leben wollt, wird einmal die Woche das Bad und der Boden geputzt. Solltet ihr aufgrund von Prüfungen, Abgaben oder Urlaub mal eine Woche nicht putzen können, dann ist das auch kein Weltuntergang. Holt man beim nächsten mal einfach nach. Also nochmal kurz und knapp: Entspanntes WG-Leben mit einwandfreiem Mitbewohner garantiert.

Sonstiges

Da ich für meine Masterthesis begrenzt zu meiner Freundin ziehe, werde ich die meisten Möbel im Zimmer dalassen, bis auf ein Bett habt ihr also alles was ihr braucht. Dabei handelt es sich um einen riesigen IKEA-Schrank, mit etlich Stauraum und die Regale welche ihr auf den Bilder sehen könnt. Das Bett müsst ihr euch bitte selbst organisieren. Für die Küche und die Möbel wird eine Kaution von 400€ fällig, die bekommt ihr aber wieder wenn alles in Ordnung ist.
Das Zimmer werde ich räumen und einmal komplett grundreinigen. Die Wände müsstet ihr jedoch selbst streichen, falls ihr das möchtet.
Wenn ihr Interesse habt, dann schreibt mir einfach hier, per Mail an MAIL oder über WhatsApp, ich werde mich dann zeitnah bei euch melden und euch Marlons Kontakt geben. Der meldet sich dann bei euch wegen einem Besichtigungstermin, das sollte der einfachste Weg sein und ihr lernt euren neuen Mitbewohner direkt kennen.
Die Wohnung wird ab 1.April oder nach Absprach frei. Nachdem es mit dem Corona-Virus gerade etwas schwieriger ist sich frei zu bewegen, könnte man sich bestimmt auch über ein Skype Unterhalten und euch durch die Wohnung „führen“. Einziehen könnt ihr dann wenn sich das alles gelegt hat :)


Kontakt

Unterkunft von 15.04.2020 bis 15.05.2020 in Braunschweig weiblichmännlich
ab 534 € 453 €
Jetzt buchen!
Partnerangebot von Airbnb* Anzeige
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden