Zum Hauptinhalt springen

weiblichweiblichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht 21 qm Zimmer in 3er WG im ruhigen, zentralen Stephaniviertel (Bremen)



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 126€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 400€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.07.2020

Online: 23.05.2020


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Die Wohnung hat 3 Zimmer, eine Küche, ein Bad und einen Flur. Deshalb haben wir leider kein Wohnzimmer, aber am Küchentisch kann man eigentlich auch ganz bequem sitzen und quatschen.
Das Zimmer, was frei wird ist 21,5 qm groß und kostet warm 358 €. Im Preis sind auch WLAN und Festnetz-Telefonkosten mit einbezogen. Die Möbel auf den Fotos nimmt Mona noch mit, also müsstest Du deine eigenen Möbel mitbringen. :)

Lage

Zu unserer Wohnung: Sie liegt quasi im Herzen von Bremen. Direkt beim Radio Bremen in vielleicht 300 Meter Fuß-Entfernung zum Brill. Zur Hochschule (zentraler Standort) braucht man mit dem Rad ca. 5 min und zur Uni - je nach Ausdauer aufm Rad ;D - ca. 15-25 min. Zum Hauptbahnhof braucht man max. 10 min mit dem Rad. Davon abgesehen ist es sehr ruhig, dort, wo wir wohnen. Das Stephaniviertel ist quasi das Dorf in der Stadt. Du kannst also problemlos mit offenem Fenster schlafen und das Rascheln von Bäumen hören.

WG-Leben

Wir sind Saskia und Feline, beide 22, und studieren gerade an unserem Bachelor. Saskia ist an der Uni im Fach Geowissenschaften unterwegs und Feline studiert Bionik an der Hochschule.
Seit knapp 3 Jahren wohnen wir nun in der 3er Konstellation zusammen, aber leider muss uns nun Mona für einen Job in einer anderen Stadt verlassen.
Wie sieht’s bei uns so im Alltag aus? Generell leben mit mit dem Motto „alles kann, nichts muss“ - ausgenommen hiervon ist aber der Putzplan ;) Wir kochen ab und zu zusammen oder unternehmen etwas, oft sitzen wir aber einfach nur in der Küche und quatschen. Es gibt auch Zeiten, da haben wir viel für die Uni zu tun und machen dann weniger zusammen. Bei uns gibt es immer die Möglichkeit die Tür zu schließen und seine Ruhe zu haben, wenn man möchte, aber auch zusammen loszuziehen und etwas zu unternehmen. Einige Dinge wie Butter, Milch und Reis/Nudeln (etc.) kaufen wir immer abwechselnd und teilen sie, andere Dinge kauft jeder für sich. Wir sind da recht unkompliziert unterwegs und schauen immer irgendwie, dass es grob fair bleibt, schreiben aber nicht jeden Cent auf.
Was uns jedoch allen sehr am Herzen liegt ist Sauberkeit und Ordnung. Nicht falsch verstehen, bei uns sieht es jetzt nicht aus, wie bei unseren Omis, aber wir brauchen eben ein gewisses Maß an Sauberkeit, um uns wohl zu fühlen. Es gibt einen Putzplan, den jeder einhält und es werden einmal die Woche das Bad, die Küche und der Flur geputzt. Das ist uns wirklich wichtig und ein easygoing Miteinander-Wohnen kann für uns nur so funktionieren. Es wäre also gut, wenn Du ein ähnliches Verständnis/Empfinden für Sauberkeit/Ordnung mitbringst.

Wenn Du nach dem ganzen Text hier das Gefühl hast, dass du dich bei uns wohl fühlen könntest, dann schreib uns doch eine Nachricht und erzähl uns etwas über dich (was du machst und was deine Hobbys sind, etc. was dir eben einfällt). Ab Anfang Juni kannst du dann auch vorbeischauen und die Wohnung und uns (:D) live begutachten.

Sonstiges

Unsere Mitbewohnerin zieht leider in eine andere Stadt, weshalb wir nach einer neuen Mitbewohnerin/einem neuen Mitbewohner suchen.


Kontakt

ab 530 € 450 €
Jetzt buchen!
Partnerangebot von Airbnb* Anzeige
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden