Zum Hauptinhalt springen

weiblichmännlichmännlichmännlichMitbewohnerin gesucht Beste WG in Darmstadt sucht tolle neue Mitbewohnerin



 
 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 0€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 550€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.02.2019

Online: 2 Tage


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Dein neues Zimmer ist 22,5 Quadratmeter groß, super geschnitten und hat vier Fenster, die viel Licht hereinlassen. Du hast einen hellen Laminatboden in gutem Zustand. Auf Wunsch kannst Du vom Vormieter einen Schrank, das Bett und Jalousien übernehmen. Dachschrägen schenken wir Dir gratis dazu!

Das Haus:
Wir sind eine Fünfer-WG und haben eine Doppelhaushälfte mit Keller und drei Stockwerken. Im 2OG befindet sich Dein neues Zimmer und Dein neuer Mitbewohner Hape. Im 1OG lungern drei weitere Mitbewohner herum (Hanna, Keimi und Schroddi), die dort regelmäßig unser Tageslicht Badezimmer mit Badewanne oder die separate Toilette blockieren.
Im Keller gibt es zwei gruselige Abstellräume, eine gut ausgestattete Werkstatt und einen waschechten Waschkeller mit Waschmaschine und Gefrierschrank.
Im Erdgeschoß findet das WG Leben statt: Wir haben eine vollausgestattete große Küche mit allem was dazugehört: Gewürzschrank, Geschirr (davon gefühlt alles dreimal), 2 Kühlschränke, Skatkarten, Spülmaschine, Herd mit Backofen, Kaffemaschine, tolles Teesortiment, knarrender Esstisch, circa 50 Tassen (Wehe Du bringst Tassen mit!). Weiterhin befindet sich im EG ein zweites Bad mit Toilette und Dusche, sodass morgens genug Platz für 5 Leute ist (im gesamten Haus; die Dusche hat nicht wirklich Platz für 5 Leute). Zwei Highlights zum Schluss: Wir haben tatsächlich einen schönen Garten und bauen hier allerlei Kräuter, Blumen und Unkraut an. Im Sommer wird gerne gegrillt. Weiterhin haben wir ein riesengroßes, supergemütliches, hochgelobtes Wohnzimmer mit gemütlicher Kuschelcouchecke, Fernseher, X-Box, Bier-Kühlschrank, selbstgepflanztem Chili-Projekt und haufenweise Gesellschaftsspiele.

Lage

In der zweiten Hälfte des Hauses wohnt eine weitere nette WG, mit denen hin und wieder ein netter nachbarschaftlicher Austausch stattfindet (Spieleabend, Fußball spielen, Grillen…)
In das Ortszentrum Arheilgen sind es 5 Minuten zu Fuß. Dort gibt es einen Dönerladen, Supermarkt, Bäcker, Restaurants usw. Von hier kommst du in 15 Minuten mit Rad oder Bahn in die Stadtmitte. Arheilgen hat auch eine S-Bahn Haltestelle: Dort fährt die S3 zwischen DA-Hbf (4min) und Frankfurt. Mit dem Auto bist Du in wenigen Minuten auf der A5. Wenn Du gerne um den Block joggen gehst, bist Du in 5 Minuten im Feld. Joggst Du lieber nur um einen DIN-A4 Block, ist das auch kein Problem.

WG-Leben

Wir stellen uns einfach mal kurz vor: Hanna (27j.) studiert Medizin und ist sportbegeistert. Schroddi (35j.) arbeitet und bastelt gerne. Keimi (32j.) ist Biologe und kann alles im Haus reparieren. Und Hape (28cm) studiert Maschinenbau, schreibt diesen Text und wird im 2OG der beste Nachbar deines Lebens sein (laut einer aktuellen Umfrage im 2OG).
Wir sind mehr als nur Mitbewohner und suchen daher auch jemanden der unbedingt an einem gemeinschaftlichen Wohnen interessiert ist! Super gerne spielen wir abends zusammen (Skat, Codenames, Wizzard), kochen gemeinschaftlich, ziehen uns gegenseitig auf, machen uns über andere lustig, hören uns zu „wie der Tag war“, trinken ein Käffchen zusammen, sind für einander da oder erledigen gemeinsam Pflichten. Wer mal einen schlechten Tag hat, darf sich natürlich in sein Zimmer zurückziehen. Wäre toll, wenn Du nicht nur „schlechte Tage“ hättest.

Ordnung:
Häufig ist es so: Unkomplizierte, lockere Menschen, sind meist unordentlicher. Ordentliche Menschen sind häufig spießig und verstehen keinen Spaß. Wir sind zum Glück die perfekte Mischung aus beidem: Wir verstehen keinen Spaß und sind sehr unordentlich.
Okay, kurz Spaß beiseite: Du wohnst hier in einer Wohngemeinschaft und in einem großen Haus; leider können wir Dir ein paar Pflichten nicht ersparen. Die Gemeinschaftsräume werden von allen geputzt. Wichtig ist uns, dass Du deinen Putzdienst nicht nur als „Erledige-ich-mal-schnell-in-15-Minuten“ siehst, sondern auch selbstständig und gründlich erledigst.
Du solltest auch generell offen dafür sein, dass es in einem großem Haus immer mal wieder kleinere Gemeinschaftsprojekte gibt: z.B. Gartenpflege, Frühlingsgroßputz, Klingelstreiche bei den Nachbarn. Natürlich ist dein Zimmer dein Reich, in dem Du wüten und toben kannst.
Wir bitten dich hier ehrlich zu Dir selbst und zu uns zu sein: Wenn mit Dir die Unordnung mit einzieht, bist Du leider nicht die richtige Kandidatin.

Sonstiges

Wir sind sehr offen dafür, dass Du eine eigene Persönlichkeit bist und Leben in die Bude bringst. Egal, ob Du studierst, arbeitest oder Frührentnerin dank Leberschaden bist. Hast Du eine eigene Einstellung zum Thema Religion, Gender, Ernährungsform, Verschwörungstheorien oder Politik: kein Problem, wird hier alles akzeptiert, solange Du uns nicht dauern irgendeine Wahrheit auf die Nase bindest und wir uns auch drüber lustig machen dürfen! Ein klein bisschen albern darfst Du sein und unbedingt offen für Gemeinschaftsleben. Grundsätzlich haben wir einen sehr netten, freundlichen, lustigen und unanständigen Ton in der WG.

So jetzt hast Du viel über uns erfahren und wir freuen uns darauf eine tolle und aussagekräftige Bewerbung von Dir zu erhalten.
Mit den besten Grüßen
Beste WG in Darmstadt (laut einer aktuellen Umfrage in der Bachstraße 22c)


Kontakt

 
1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden