Zum Hauptinhalt springen

weiblichmännlichmännlichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht 18m² WG Zimmer direkt an U-Bahn Haltestelle Leipziger Straße mit ein bisschen Taunusblick



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 172€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 610€

Verfügbarkeit

frei ab: 01.12.2019

Online: 2 Tage


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

In unserer WG wird zum 1.12., evtl. auch ein klein wenig früher, ein WG-Zimmer frei.

Von der Fensterfront mit 3 großen Fenstern hat man einen schönen Ausblick über Bockenheim und bei gutem Wetter sieht man sogar bis zum Taunus. Der Parkettboden gibt eine gemütliche Atmosphäre.

Neben vier Zimmern hat die Wohnung (145 m2) eine große Küche mit Blick auf die Skyline, ein Bad (inkl. Badewanne, Dusche und Waschmaschine) und ein Zweit-WC sowie eine kleine Abstellkammer.
Es gibt keinen Keller, aber eine Tiefgarage, wo Fahrräder abgestellt werden können.

Kaution sind zwei Monatsmieten. Einige Möbel können nach Absprache und gegen Abstand von den Vormietern übernommen werden.

Lage

Die Wohnung liegt direkt an der U-Bahnhaltestelle Leipziger Straße (U6 und U7), 10 Gehminuten von der Bockenheimer Warte (U4), 3 Minuten vom nächsten Halt der Tram 16 und 8 Minuten vom Westbahnhof (S3, S4, S5, S6 und fern).

Einkaufsmöglichkeiten sind vielfältig: Rewe (bis 24h), Alnatura, Penny, Aldi und diverse Kleinläden.

Grüneburgpark und Niddapark sind nicht weit...

WG-Leben

Wir sind eine bunt gemischte WG, kommen aus unterschiedlichen Ländern und arbeiten hier in Frankfurt und Umgebung.
Wir sind keine Zweck-WG, d.h. wir machen gern mal was zusammen, meistens ergibt sich das spontan und niemand ist zur Teilnahme an irgendwelchen Aktivitäten innerhalb oder außerhalb der WG verpflichtet. :-)
Dennoch wäre es uns wichtig, dass ein generelles Interesse am Zusammen- und nicht nur Nebeneinanderherleben besteht.

Vom Nachrichtentechnikeringenieur über die Asylverfahrensberaterin bis zum Juristen verfolgen wir unterschiedlichste Strategien, um unser täglich Brot zu verdienen. Bei deinem Einzug wird unser Haus- und Hofjurist jedoch erstmal nicht anwesend sein, da er ab November für drei Monate in Brüssel für Recht und Ordnung sorgen wird. In dieser Zeit wird in seinem Zimmer eine Zwischenmieterin wohnen.

In unserer Freizeit machen wir unterschiedliche Arten von Sport, reisen oder machen Ausflüge in die Umgebung, hören oder machen Musik, trinken Bier oder Kaffee.

Wir essen von vegetarisch bis Fleisch, kaufen unser Essen in der Regel getrennt, aber schmeißen auch mal alles zusammen um gemeinsam zu kochen.

Uns allen ist wichtig, dass in der gesamten Wohnung nicht geraucht wird.

Da wir keinen Keller haben, können wir auch nicht zum Lachen dorthin gehen und tun das deshalb gerne auch in der Wohnung.

Sonstiges

Bitte schreibt uns eine Mail, in der ihr euch kurz vorstellt (mehr als drei Zeilen wären schön, es muss aber auch kein Roman sein).

Wir würden gerne schon ab dem 20.10. mit den Kennenlernterminen starten, solange die WG komplett ist.

Nennt bitte eure Telefonnummer in eurer Mail. Wir melden uns dann bei euch und freuen uns auf eure Mails. :)

Felix, Juan und Silvia


Kontakt

1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden