Zum Hauptinhalt springen

zentral gelegenes Zimmer in 2er-WG



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

aktuell vermietet


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

die 2 Zimmer-Wohnung für Nichtraucherin im 3. OG mit Küche, Flur/Diele, Bad mit WC+Badewanne, ist Ideal für Pendlerin, für Studentin oder Mitarbeiterin des auf der anderen Mainseite befindlichen Universitätsklinikums, des Finanzamts Frankfurt in der Gutleutstraße oder Beschäftigte des neu bebauten Westhafen-Areals ca. 1 Min entfernt. Durch die Nähe zum Hauptbahnhof schnelle Verbindungen z.B. zum Flughafen. Das neu angelegte Main-Nizza als Parkanlage verbindet erholsam zu allen Innenstadtbereichen und Mainbrücken für Radfahrer und Fußgänger.
Das Zimmer ist zur Gutleutstraße gerichtet;
man hat direkten Blick auf das historische Wahrzeichen des Gutleutviertels (heutiges Staatsbauamt, Hauptgebäude der ehemaligen Kaiser-Wilhelm-Kaserne von 1889).
Das zu vermietende Zimmer hat ca. 11 qm, mit geringen Gebrauchsspuren und kann vermieterseits auch möbiliert übergeben werden.

Lage

Lage:
Die Wohnung befindet sich in einer gepflegten, sanierten Liegenschaft der Gründerzeit ( ca. 1895 ) mit ockerfarbenen Sandsteinfassaden-Elementen, Gutleutstraße/Werftstraße.
Die Straßenbahnhaltestelle befindet sich am Basler Platz (2 Min.), fußläufig zum Hauptbahnhof sind es ca. 5 Min. und zum neu bebauten Westhafen-Areal ca. 1 Min. Durch die Nähe zum Hauptbahnhof schnelle Verbindungen z.B. zum Flughafen und Bankenzentrum. Das neu angelegte Main-Nizza als Parkanlage verbindet erholsam zu allen Innenstadtbereichen und Mainbrücken für Radfahrer und Fußgänger.

WG-Leben

Das weitere Zimmer bewohnt ein Mitarbeiter des Flughafens Frankfurt Anfang 30.
Strom- und Gasverbrauch wird mieterseits und pro Kopf direkt an den städtischen Energieversorger gezahlt.
Damit unter den Mitbewohnern/innen ein Zusammengehörigkeitsgefühl wächst, soll die Mietdauer mindestens 12 Monate betragen.
Es wird -wie vormals- eine gemischte WG bevorzugt. Die Mitbewohnerin, die ausgezogen ist, hatte etwa 12 Jahre in der WG gewohnt.

Sonstiges

Es handelt sich um eine einfache Wohnung, nicht für gehobene Ansprüche.
Zimmerboden: Holzdielen, Küche: tapeziert, gefliest; Flurboden: Holzdielen, Bad: ockerfarben gefliest, Badewanne, WC . Naturlasierte Korridortüren, Fahrradabstellmöglichkeit im Hof; Strom- und Gasverbrauch erfolgt mieterseits direkt an die MAINOVA, in der Liegenschaft befinden sich 2 weitere Wohnungen als Studenten-Wohngemeinschaften, REWE-Einkaufsmarkt 400m entfernt.
Ausbildungs- oder Arbeitsvertrag bzw. Immatrikulationsbescheinigung, Schufa (jetzt beantragen) und private Haftpflichtversicherung bitte zur Einsicht sowie persönliches Kennenlernen erwünscht.
Die Zimmer haben unterschiedliche Größe. Dem kleinen Zimmer ist daher der überwiegende Teil des Flures zugeordnet. Die anfallenden Kosten und Nebenkosten werden hälftig geteilt.


Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1
Einblenden