Zum Hauptinhalt springen

weiblichmännlichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht WG-Zimmer in Frankfurt Höchst



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 0€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 860€
Abstandszahlung: 0€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.11.2019

Online: 6 Stunden


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Die gemeinsamen Räume sind voll eingerichtet, das Zimmer selbst wird unmöbliert übergeben. Es befindet sich an der Hausecke, ist durch die drei Fenster sehr hell und hat hohe Decken.
Die Kosten belaufen sich auf 430€ pro Monat pauschal inklusive aller Umlagen, auch Fernsehanschluss, Internet und Telefon.

Lage

Die WG liegt in der Nähe vom Bahnhof Frankfurt Höchst, von dort sind es mit öffentlichen Verkehrsmitteln zehn Minuten Fahrtzeit zum Frankfurter Hauptbahnhof.
Ich kaufe vor allem beim Rewe ein, dieser ist etwa 400m bzw. 5 Gehminuten entfernt und hat bis 24:00 geöffnet. Zudem gibt es in der näheren Umgebung einige internationale Supermärkte und diverse Kioske, wovon einer durchgängig geöffnet hat.

WG-Leben

Was ich mir von dir wünschen würde (aber nicht automatisch erwarte):
Ordnung und Sauberkeit, Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, direkte Kommunikation, Kompromissbereitschaft, Toleranz, Offenheit, Respekt für Eigentum, Verständnis für psychische Krankheiten.

Ich spiele derzeit im Sportverein Volleyball (Freizeit) und Tischtennis (Anfänger). Zur Entspannung schaue ich gerne Serien oder Filme. Ansonsten gehe ich regelmäßig zu Stammtischen (poly/kinky). Ich finde es wichtig, dass jeder seinen eigenen Interessen nachgeht, aber ich bin auch offen für andere Interessen oder dafür meine Interessen mit Anderen zu teilen.

Meine Mitbewohnerin ist vor 2 Jahren aus Usbekistan nach Deutschland gekommen, wohnt seit April in der WG und beginnt ab 01.09. eine Ausbildung zur Zahnarzthelferin. Unsere einzige gemeinsame Sprache ist Deutsch, was du daher für eine funktionierende Kommunikation auch beherrschen solltest.

Sonstiges

Es gibt eine Haushaltshilfe, die Küche und Bad wöchentlich reinigt und auch die wöchentliche Treppenhausreinigung übernimmt.
Im Kühlschrank und im Vorratsregal hat jeder seinen eigenen Bereich und niemand nimmt sich ohne weitere Absprachen einfach etwas von seinen Mitbewohnern.
Meine Waschmaschine und mein Geschirrspüler dürfen mitbenutzt werden, sind aber dementsprechend ordentlich zu behandeln.
Geplante Anschaffungen sind aktuell ein Wäschetrockner, ein Drucker und ein Staubsauger (wird wegen dem Auszug fehlen). Solltest du etwas davon (oder sonst irgendetwas) mit in die WG bringen, lass es mich gerne wissen.
Ich bin Hauptmieter der Wohnung und schließe mit dir einen Untermietvertrag, bin also dein Vermieter und Ansprechpartner und auch die Person aus der Wohnung, die mit dem Vermieter der Wohnung in Kontakt tritt.


Kontakt

weiblich Mitbewohner gesucht Wohnen in gemütlicher Altbauwohnung, zentrale Lage - mit Balkon!

Die besten WG-Zimmer in Frankfurt am Main - alle Stadtteile
Sofort bezugsbereit

weiblich Mitbewohner gesucht Schönes Privatzimmer in heller Dachgeschosswohnung

möbliertes Zimmer, hell und ruhig
sofort frei - auch tageweise oder für kurze Zeit

1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden