Zum Hauptinhalt springen

weiblichMitbewohnerin gesucht BIB & BIKE - WG-Zimmer für Studentin/Abiturientin/Azubine, die Bücher liebt und gern Rad fährt



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 20€
Sonstige Kosten: 23€
Kaution: 720€
Ablösevereinbarung: 0€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

EINZUGSTERMIN EXTREM FLEXIBEL! Das Zimmer kann schon jetzt bezogen werden.
Zurzeit kannst du dir auch selber eine Mitbewohnerin suchen!
Die 215€ sind nur ein Beispielpreis, denn je länger du bleibst, um so günstiger wird es! Es gibt nämlich - unter anderem - eine nach Mietdauer gestaffelte Miete.

Hey!
In der wahrscheinlich ungewöhnlichsten Studenten-WG Frankfurts sind jetzt BEIDE Zimmer zu vergeben!
Warum das Zimmer so günstig ist?
Vor allem durch eine Studentenermäßigung von bis zu 120€ mtl, wenn du dich verpflichtest, gemeinsam eine Nachmieterin zu finden, wenn du oder deine Nachbarin wieder auszieht. Die meisten Vermieter tun das selber und lassen sich den Aufwand teuer bezahlen. Also keine Zauberei.
Die Studentenermäßigung ist unter anderem nach Alter gestaffelt, denn je jünger du bist, desto besser und länger passt du zum Konzept einer Studentinnen-WG.

ICH BIN JENNY, 19, studiere Soziologie an der Goethe Uni, und suche eine passende Mitbewohnerin etwa im gleichen Alter, also so um die 18-20 Jahre herum und möglichst auch Studentin, aber eine Abiturientin oder Azubine ist auch willkommen.
AM WICHTIGSTEN ist aber, dass du zur ungewöhnlichsten Studenten-WG Frankfurts passt! Dich nämlich in einer Wohnung wohl fühlen würdest, die halb wie eine BIBLIOTHEK eingerichtet ist, vor allem Fantasy und SF-Romane, zum Ausgleich sind die Zimmer studierfertig möbliert, sodass du keine eigenen Möbel mitbringen musst - und auch nur wenig ändern könntest, gern ein kleineres Bett, bei Bedarf einen größeren Schreibtisch. Und das FAHRRAD auf dem Titelbild ist ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass man mit dem Rad in 10-15 Minuten vor allem die Campusse Bockenheim und Westend, auch Niederrad, von uns aus gut erreichen kann, aber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist es etwas umständlicher. Nur zur Uni-Klinik in Niederrad gibt es eine "direkte" Straßenbahnverbindung per Linie 21, die am Hauptbahnhof vorbei führt, um dort den Main zu überqueren. Mit dem Rad gibt es eine kürzere Route an einer Eisenbahnbrücke.

ACHTUNG!
- Diese WG ist vergleichbar mit einem Studentenwohneim und nicht für jemanden mit einem anständig bezahlten Job gedacht, sondern bietet nur einfache Zimmer zum Schlafen, Lernen und Chillen, das Bad liegt direkt neben unseren beiden Zimmern, und natürlich gibt es eine Küche mit Herd, Mikrowelle, Kühlschrank, reichlich Schrankfächern für jeden und anderem.
- Wir wollen nicht ständig neue Mitbewohnerinnen suchen, sondern möchten gern eine, die einen mehrjährigen Aufenthalt bei uns plant! Als die WG gegründet wurde, wurde übersehen, dass möblierte Zimmer sehr attraktiv sind für Leute, die nur für kurze Zeit her kommen, also Praktikanten und Austauschstudenten, aber diejenigen, die eigentlich erwünscht sind, Studenten, die ihr ganzes Studium bei uns wohnen sollen, sich meist ihr Zimmer selber einrichten möchten. Und wir wollen auch keine, die sich für ein Wohnheim beworben haben oder später mit einem Freund oder einer Freundin zusammen ziehen oder sich einfach etwas besseres suchen wollen. Das ist ein Riesenproblem für uns! Um für kurzzeitige Interessenten uninteressant zu sein, gibt es nur Verträge über mehrere Jahre, mit Ausstiegsoption zu jedem Semesterende, zweimal im Jahr, wofür man aber im ersten Semester (da gibt's aber auch das Fahrrad geschenkt) draufzahlen muss, siehe Tabelle.
- Das Zimmer ist FERTIG MÖBLIERT, für eigene Möbel ist kein Platz, es stehen halbvolle Bücherregale darin, die also auch HALBLEER sind und selbstverständlich genutzt werden können!
- Haustiere können wir leider nicht aufnehmen, und Männer auch nicht, jedenfalls nicht als Mitbewohner, aber Besucher darfst du haben, so oft und so lange du willst..
Übrigens, das Zimmer kann auch schon etwas früher bezogen werden.

Frankfurts "günstigste WG in Uni-Nähe" sucht als Mitbewohnerin eine typische Studienanfängerin, die sich zwischen Büchern wohl fühlt & gern Rad fährt! Denn eigentlich sind wir gar nicht so nah an der Uni, nur die Campusse Bockenheim und Westend sind mit dem Rad gut erreichbar, das du beim Einzug "geschenkt" bekommst. Außerdem der Campus Niederrad als einziger "direkt" mit der Straßenbahn 21, aber eine Medizinstudentin hatten wir bisher noch nie als Mitbewohnerin, vermutlich haben die besonders hohe Ansprüche, ist halt ein langes Studium.
ALLES WICHTIGE IST IM GENANNTEN PREIS INKLUSIVE!
- Heizung, Strom und Wasser pauschal, Nachzahlungen brauchst du nicht zu befürchten!
- Internet-Flatrate und Festnetz-Telefonflatrate!
- Möbliert, also einfach einziehen und mitwohnen!
- Mitbenutzung aller vorhandenen Geräte

BEISPIELPREISE, die den Faktor Mietdauer verdeutlichen sollen:
(erstes Semester teurer, um Kurzzeit-Mitbewohner abzuhalten, Fahrrad bei Einzug geschenkt)
1. Semester 280,- mtl (WS 2021/22 mit Heizosten)
2. Semester 200,- mtl (SS 2022, ohne Heizkosten)
2. Jahr 195,- mtl
3. Jahr 180,- mtl
4. Jahr 165,- mtl
5. Jahr 150,- mtl
(Zum Beispiel bei €120,- Studentenermäßigung inclusive Nutzung von Herd und Waschmaschine, mit konsequenter Nutzung der Rabattoptionen und ohne Putzbonus. Der bei der Anzeige angegebene Preis von 240 Euro ist ein realistischer Beispiel-Preis für 1-2 Jahre für Leute mit geringerer Studentenermäßigung, die Herd und Waschmaschine nutzen oder so.)
Die Einsparmöglichkeiten sind:
- Studentenermäßigung siehe oben
- Energiespar-Rabatt bei Verzicht auf Nutzung von Herd bzw Waschmaschine und Putzprämie
- Optionen für zeitlichen Mengenrabatt
- Bei längerer Abwesenheit Rabatt auf Strom und Wasser, bis 60€ mtl (dieser Rabatt ist oben natürlich nicht berücksichtigt, das wäre absurd)

Lage

UNI-NAH (wenn man das Rad nimmt) und ZENTRAL gelegen, und dennoch in einer sehr RUHIGEN Wohngegend, selbst Fluglärm gibt es bei uns nur selten!

Die WG liegt am äußeren Rand Bockenheims, nur zwei Kilometer vom Campus Bockenheim und drei vom Campus Westend entfernt (10 bzw 15 Fahrrad-Minuten).

Wir wohnen in einem hübschen roten Backstein-Mehrfamilienhaus in einer ruhigen Ecke voller Backstein-Häuser!
Ein FOTO vom HAUS und der GEGEND kannst du AUCH über die Streetview-Funktion des Google-Stadtplans unten anschauen! Fotos im Text sind Werbung, die nicht von uns stammt. (Oft nicht als Werbung ersichtlich)
Und wenn du aus deinem Fenster schaust, siehst du genau das Gleiche, denn die Häuser gegenüber sind fast identisch.

VERKEHRSVERBINDUNGEN:
Es gibt zahlreiche öffentliche Verbindungen zu den Uni-Campussen, aber da man auf jeden Fall umsteigen muss, empfehlen wir dir ganz ehrlich, bei gutem Wetter mit dem Rad hinzufahren oder dir lieber eine andere WG zu suchen. Denn wenn Du längere Pausen zwischen deinen Veranstaltungen haben solltest, möchtest du vielleicht zwischendurch mal heim, statt den ganzen Tag in der Uni rumzuhocken.
Die wichtigsten Haltestellen sind von uns aus betrachtet:
- Hauptbahnhof: dorthin brauchen unsere Straßenbahnen nur 10 Minuten, unter anderem fährt von dort eine U-Bahn und eine Straßenbahn zum Campus Bockenheim
- Galluswarte: "unsere" S-Bahn-Station, diese fahren dort tagsüber im 5-Minuten-Takt Richtung Innenstadt, nur zwei Haltestellen mit unseren Straßenbahnen entfernt, bzw vier Bushaltestellen
- Gustavsburgplatz: Endhaltestelle der "neuen" Straßenbahn-Linie 14, ca 6 Fußminuten von uns
- Rebstöcker Straße: "unsere" Straßenbahn-Haltestelle, vier Fußminuten vom Haus entfernt, mindestens 12 Straßenbahnen pro Stunde fahren Richtung Galluswarte und Hauptbahnhof
- Eppenhainer Straße: "unsere" Bushaltestelle, nur eine Fußminute entfernt, die Busse fahren aber nur alle 15 Minuten oder so, in den Stoßzeiten doppelt so oft, und fahren nur zur Galluswarte, nicht aber zum Hauptbahnhof

EINKAUFSMÖGLICHKEITEN:
Penny Markt 4 min zu Fuß, bei unserer Straßenbahn-Haltestelle
Aldi, Rewe und Lidl 7 min zu Fuß, nicht sehr weit von der Straßenbahn-Haltestelle
Burger King, direkt an unserer Straßenbahn-Haltestelle
und zahlreiche weitere Restaurants

WG-Leben

Zweck-WG, ja oder nein, hängt von deiner Nachbarin und dir ab, bei uns habt ihr auf jeden Fall eure Ruhe, aber wenn ihr gemeinsame Interessen habt, noch besser!
Die vorhandenen Bücher dürfen gern auch gelesen werden.

Sonstiges

BEWERBUNG:
Am besten per Mail direkt an kathi-zieht-aus (ät) gmx-topmail (punkt) de...nn dadurch sehen wir gleich, dass du ein bisschen was von der Anzeige gelesen hast!
Bitte erwähne in deiner Bewerbung alle Gründe, wegen denen du dich bewirbst, etwa so: "ich möchte für die Dauer meines Studiums möglichst billig dauerhaft unterkommen", "ich liebe Bücher, besonders aus dem Genre ...", "mein Campus ist ... und ich werde für die Strecke das Fahrrad [nicht] regelmäßig benutzen", "Nathalie scheint mir sympathisch zu sein".
Schick bitte auch gleich ein Bild von Dir mit, denn eine WG ist kein Hotel oder Studentenwohnheim, wir wollen SEHEN, wer sich bei uns bewirbt! Du kannst gern auch mal auf der Festnetznummer anrufen, es gibt aber keine Garantie, dass jemand da ist, gerade in den Semesterferien!
Bitte teile uns auch gleich Alter, Studienfach, Uni und -Campus mit, wie lange du zu bleiben pl/ahnst, und wie du zum Radfahren stehst.
Um uns Fakes vom Leib zu halten, erwarten wir ein GLAUBWÜRDIGES Foto.
Sobald wir alle nötigen Informationen haben und dich als Mitbewohnerin für geeignet halten, rufen wir dich wegen einer Terminvereinbarung an..
Bitte hab Verständnis: Wenn du uns eine MAIL des Inhalts schickst "Bin jetzt in Frankfurt, kann ich gleich vorbeikommen?" dann kriegen wir das wahrscheinlich nicht mehr rechtzeitig mit! Dann ruf lieber mal an.

Warum wir unsere Mailadresse getarnt haben? Man bekommt als Inserent Unmengen von Spam, außerdem soll sie nicht von Adresshändlern gefunden werden. Auch unsere Telefonnummern müssen wir verschleiern, weil wir sonst leider massenweise Anrufe von Leuten bekommen, die die Anzeige gar nicht gelesen haben, sondern uns nur wegen des günstigen Preises kontaktieren:
Festnetz Vorwahl Frankfurt, siebendreiacht dreidreisechs.

Wir füttern keine Trolle.

Reservieren können wir das Zimmer leider nicht, also wenn du dich dafür entscheidest, solltest du möglichst rasch einen Termin für die Unterschrift finden. Vielleicht klappt es ja auch gleich bei der Besichtigung, allerdings will der Vermieter bei Vertragsunterschrift eine Anzahlung von 300 Euro.
Und leider müssen wir, um Kriminelle abzuschrecken, darauf hinweisen, dass Schlüssel nicht ausgehändigt werden, bevor die volle Kaution hinterlegt wurde. Das dient vor allem dem Schutz unserer Wertsachen ;-)

Wenn Du bei uns vor der Tür stehst, NICHT ANRUFEN, SONDERN KLINGELN!
Don´t panic, Du erkennst den richtigen Knopf schon ;-)

Liebe Grüße,
Jenny

ATTENTION: A WG IS NOT A HOTEL! WE NEED FLATMATES WHOM WE LIKE (AND WHO LIKE US)!
IF YOU ARE INTERESTED IN THE ROOM, PLEASE READ THE WHOLE OFFER FIRST!
IF YOU DON´T UNDERSTAND THE OFFER, YOU CAN´T SIGN OUR CONRTRACT, BECAUSE THAT´S EVEN HARDER TO UNDERSTAND!
WE ARE DEFINITELY NOT INTERESTED IN MALE FLATMATES, AND NOT TO RENT OUT FOR INTERNSHIP LESS THAN TWO YEARS!


Karte


Kontakt

auch für hohe Kautionen geeignet, schnelle Auszahlung, günstige Zinsen weiblich männlich
ab 550 €
kostenlos und unverbindlich anfragen
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1
Einblenden