Zum Hauptinhalt springen

weiblichweiblichmännlichmännlichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Helle Stilvolle 18 qm WG Zimmer mit Flair



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 130€
Sonstige Kosten: 50€
Kaution: 1200€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.10.2019

Online: 11 Stunden


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Hallo,
18 qm Möbliertes, stilvolles, helles WG-Zimmer in 80 qm große WG + Internet Flat in Frankfurt-Oberrad. Warmmiete inklusive 600€/Mo. + 1200 Kaution + sonstiges 50€/Mo.. Du bist willkommen und für deinen Besichtigung-Termin ist es besser und einfacher per Mail zu koordinieren und als alternativ zur Besichtigung, falls du nicht in Frankfurt bzw. Deutschland bist? wäre möglich, dass man die Bilder von WG austauscht oder per Skype chattet. Meine ID lautet: adibpour1 und Du bekommst deinen vorläufigen verbindlichen (Vorlage der Teil-Kaution) Mietvertrag zunächst elektronisch per Mail abgeschlossen, denn es spart Zeit & Geld und kann dann beim Einzug persönlich unterschrieben werden. Du kannst dich entscheiden, basierend auf meine Empfehlung und falls du mehr dich informieren willst, dann lese einfach bitte weiter und viel Spaß dabei!
W A S I C H B I E T E : — ein freundliches und schönes WG - Zimmer— ausreichend für das Studium, das Praktikum und/oder die Arbeit und kommunizieren, lachen und am Leben teilnehmen. Ich vermiete in 60599 Frankfurt am Main (Stadtteil-Oberrad), Glaserstr. 14, 5.OG links mit(Aufzug!) eines Mehrfamilienhauses.
> Mitbenutzung von Einbauküche, Bad, Wasch-Spül-Trockner Maschinen.
> Fahrradkeller mit 3 WG-Fahrräder zur Mitbenutzung
> Kabelanschluss + SAT.
> Internet 50MB/s
> Straßenbahn 15/16 sind 150 Meter von der WG entfernt
> Einkaufsmöglichkeiten um die Ecke.
> Nach 1 km kann man am Main spazieren, joggen oder picknicken.
> Mit dem Auto 15 Min. zu Uni.-Klinik und Flughafen. Ich koche gern und manchmal auch gut, obwohl ich bei meiner Arbeit oft unterwegs bin, wünsche ich mir je nach Laune ein gutes Gespräch bei einer Flasche(Wein). Wir sollten uns dann einfach bei einer Besichtigung kennen lernen und da Du ordnungsliebender Mensch bist, sollte eine Besichtigung nicht mehr auf dem Weg stehen und nun kommt ihr ins Spiel. Bei dem Interesse bitte dich um:
> Was lautet Skype ID von dir?
> Was willst du in Frankfurt machen (das Studium, das Praktikum und/oder das Arbeiten) und
Wer zahlt für dich die Miete (Eltern?)
> Da Du ordnungsliebender Mensch bist und auch weißt, wie man den Putzlappen schwingt? sollte eine Besichtigung nicht mehr auf dem Weg stehen. Es sei denn wurde dich per Vertrag von Putzen freigestellt.
W A S I C H S U C H E : Eine(n) WG-Bewohner(in), mit ihr (ihm) — man sich wohlfühlt — abends mal zusammensitzt — je nach Lust und Laune mehr unternimmt — man ähnliche Vorstellungen von Sauberkeit und Ordnung hat (nicht zu dreckig, aber auch keine Putzfimmel)
Lage:
Gute Verkehrsanbindung, Straßenbahn Nr. 15/16 ist 2min entfernt, S-Bf. Mühl Berg ist 5 Haltestellen entfernt, REWE-Supermarkt und andere Geschäfte nicht weit. Ruhige und zentrale Lage. Zum Main
sind es 4min zu Fuß, in den Stadtwald und zum Goetheturm sind es 2km. WG-Leben: Meine Mitbewohner(in) sollte, unkompliziert verantwortungsvoll und sauber sein, aber auch Humor und eine positive Lebenseinstellung haben. Jedwede Formen der Intoleranz lehnst du kategorisch ab. Wichtig ist mir eine stimmige Chemie und ein beweglicher Geist - das biologische Alter ist meiner Erfahrung nach zweitrangig.
Zu Dir: Du möchtest in einer entspannten WG wohnen, mit einem gesunden Maß an Zusammenleben. Man muss nicht aufeinander sitzen, aber auch nicht aneinander vorbeileben. Wichtig ist, dass du aufgeschlossen bist und ein respektvoller Umgang miteinander für Dich selbstverständlich ist. Hautfarbe, Herkunft, Alter oder Sprache solltest Du nicht als Auswahlkriterium für oder gegen eine WG sehen (Achtung! Das ist natürlich keine Unterstellung und bitte nicht persönlich nehmen, merci) Darüber hinaus verfügst du auch über WG Erfahrung und den obligatorischen Putz- Plan (Ersatzweise Putzfrau gegen Aufpreis und/oder per Vertrag freigestellt) ist dir somit nicht fremd). Du würdest dich selbst als einen unkomplizierten Mitbewohner(in) beschreiben. Im Zusammenleben ist dir Sauberkeit und Ordnung in den Gemeinschaftsräumen wichtig. Gesellige WG Abende sind cool, aber kein Muss. Auch du bist manchmal froh, wenn du die Zimmertür nach einem anstrengenden Arbeitstag hinter dir schließen kann. WG-Zimmer- Bilder sende ich später, sobald ich deine Mail bekomme, zu und mit einem Zitat von Johann Wolfgang von Goethe beende ich meine Anzeige:
Zitat
" Was immer Du tun kannst oder wovon Du träumst- fang damit an"
In diesem Sinne wünsche ich Dir WG-Anwärter(in) viel Glück in der schönen Stadt Frankfurt am Main.
Vg.
Patrik



Paar Frage:

° Wer zahlt die Miete für dich
° Wie lange möchtest du das Zimmer mieten
° Was für eine Tätigkeit würdest du hier in Frankfurt nachgehen
° Wie ist es mit Ordnung und de Sauberkeit
° Welche Freizeitaktivitäten macht dir am meisten Spaß
° Welche Beziehung pflegst du zur Zeit oder Solo
° Wie wäre es mit Grillparty in WG Garten ?
° Wann willst du evtl. für eine Besichtigung nach Frankfurt kommen
° Von wann bis wann bleibst du in Frankfurt bzw. in WG als Untermieter
° Was ist deine Skype ID:

Lage

> Lage:
> Gute Verkehrsanbindung, Straßenbahn Nr. :15+16 ist 2 min entfernt,
> S-Bf. Mühlberg ist 5 Haltestellen entfernt, REWE - Supermarkt und andere Geschäfte nicht weit. Ruhige und zentrale Lage. Zum Main sind es 5 min zu Fuß, in den Stadtwald und zum Goetheturm sind es 2km.

WG-Leben

WG-Leben:
Meine Mitbewohner(in) sollte ,unkompliziert verantwortungsvoll und sauber sein, aber auch Humor und eine positive Lebenseinstellung haben. Jedwede Formen der Intoleranz lehnst du kategorisch ab.Wichtig ist mir eine stimmige Chemie und ein beweglicher Geist - das biologische Alter ist meiner Erfahrung nach zweitrangig.

Sonstiges

Sonstiges:
Zu Dir: Du möchtest in einer entspannten WG wohnen, mit einem gesunden Maß an Zusammenleben. Man muss nicht aufeinander sitzen, aber auch nicht aneinander vorbeileben. Wichtig ist, dass du aufgeschlossen bist und ein respektvoller Umgang miteinander für Dich selbstverständlich ist. Hautfarbe, Herkunft, Alter oder Sprache solltest Du nicht als Auswahlkriterium für oder gegen eine WG sehen. In diesem Sinne
wünsche ich Dir WG-Anwärter(in) viel Glück in der schönen Stadt Frankfurt am Main.
Lg Patrik


Kontakt

1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden