Zum Hauptinhalt springen

    Zhang, Lixing sucht eine 1-Zimmer-Wohnung in Garching b. München


Ich suche derzeit keine neue WG oder Wohnung

Zeitraum: n.a.
WG-Arten: n.a.
WG-Details: n.a.
Stadtteile: n.a.
Haustyp: egal
Einrichtung: n.a.
Sonstiges: n.a.

Weitere Angaben über mich


Ich bin Zhang,Lixing aus Shanghai, China. Ich war im Jahr 1996 geboren und ist das Einzelkind der Familie. Meine Höhe ist 182 cm. Mein Gewicht ist 74 kg. Ich kann Chinesisch, Englisch und Deutsch sprechen. Ich habe schon mein Bachelor Studium an der Tongji Universität in Shanghai abgeschlossen und mich entschieden, das Leben in München fortzusetzen. Ab 20.09.2019 werde ich in Garching für 2 Jahren wohnen. Ich suche jetzt ein unbefristetes Wohnort in der Nähe von TUM, Garching Abteilung.

Meine gewünschte Art der Wohnung ist eine 1-Zimmer-Wohnung oder ein eigenes Zimmer in der WG. Mir ist egal, ob ich die Küche oder das Klo mit anderen teilen muss. Das Zimmer soll mobiliert sein und zu mindesten ein Fenster haben. Am Tag der meisten Werktagen muss ich draußen sein und werde ich nicht im Zimmer bleiben, aber am Abend soll das Umwelt leise sein, damit ich mich besser erholen kann.

Ich rauche nicht und trinke selten Alkohol. Auch behalte ich kein Haustier. Wenn ich frei habe, lese ich sehr gerne im Bett. Manchmals mache ich auch Chinesische Papierblumen. Täglich treibe ich Sport für mehr als halb eine Stunde. Body-weight training und Joggen sind meine Favorite. Ruhe ist meine Lebensstil, und ist auch eine wichtige Anforderung für das Umwelt. Ich kann eine unsaubere Lebensumwelt nicht ertragen, deswegen reinige ich mein Zimmer jeden Tag nach dem Abendessen. Hinzufügt auch ein Großreinemachen am jeden Wochenenden.

Seit Oberstufehochschule habe ich schon mit anderen in einem einzigen Zimmer gewohnt. Deswegen bin ich schon an das Leben in den Schlafsälen gewöhnt und weiß genau, wie man die Beziehung mit Leuten unter einem Dach behandeln soll und was Pflicht als ein Mitbewohner heißt. An kleinen Dingen, wie z.B. die Bezahlung von Wasser und Strom oder die Ausräumung von Müll braucht man mich nicht zu erinnern. Konflikten sind unvermeidlich, dafür kann ich immer eine gute Lösung finden. Das Sozialleben gefällt mich nicht so sehr. Ich möchte alleine zu sein im Alltagsleben, um mich auf die Arbeit zu konzentrieren. Ich störe das Leben von anderen nicht. Die andere sollen mich auch nicht ohne Gründe stören. Aber wenn es um Probleme geht, helfe ich sehr gerne. Vor wichtige Entscheidungen, wie zum Beispiel ein Mobil zu kaufen oder einen Freud einzuladen, bespreche ich vorzeitig mit den Mitbewohnern und Hausmeister.

Ich kann selbst kochen. Bei Ernährungsgewohnheit bin ich allergisch zum Scharf und esse nur leichte Speisen. Zum Abend nehme ich kein Fleisch. Wenn ich kein wichtiges Ereignis haben, gehe ich immer ins Bett bevor 11:30. Ich stehe jeden Tag bevor 8:00 auf.

Ich bekomme jeden Monaten 2000 Euro aus der Familie als das Lebenskosten. Finanzielle Probleme habe ich gar keine. Falls Sie geeignete Wohnung haben, können Sie mich jeweils per E-mail oder Handy kontaktieren.
Meine E-mail Adresse:


Allgemein

Ich koche: n.a.
Rauchen: n.a.
Ich bringe mit: n.a.

Hobbys

Sport: n.a.
Musik: n.a.
Freizeit: n.a.


1 Werbeanzeigen

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden