Zum Hauptinhalt springen

Endlich! Ein Zimmer im Magdelstieg 63 wird frei!



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Das Zimmer ist sehr hell und 17 m2 groß mit Blick zur ruhige Seitenstraße. Dadurch ist es möglich im Sommer mit offenem Fenster zu schlafen ohne besonderen Lärm. Das Zimmer hat normalerweise einen blauen PVC-Boden, über den ein cremefarbenden Teppich gelegt ist.
In der WG gibt es zwei Bäder, eins als Gästebad und eins besitzt eine Badewanne. Die zwei anderen WG Zimmer sind gleich groß, deins wäre das größte! :) Alle Zimmer liegen am Flur, der im Wohn-/ Esszimmer endet, an dem sich ein Balkon anschließt, der im Sommer super viel Sonne bereit stellt.

Da ich meinen Master beende und für ein halbes Jahr auf Reisen gehe, würde ich meine Möbel gerne in meinem Zimmer lassen und im Juli/August wieder abholen. Falls dich das stören sollte, kann ich auch alles bis auf das Bett und den Schrank raus räumen, sodass deine Möbel Platz finden.

Ach und: Ein wunderbares Detail dieser Wohnung: Wir haben einen Kicker! :D
(Die Bilder von Wohn-/Esszimmer sind etwas älter, mittlerweile steht auch ein Klappsofa drin, was es sehr gemütlich macht :))

Lage

Die Wohnung liegt am beliebten Magdelstieg und ist zu Fuß ca. 5min vom Westbahnhof und 15min von der Innenstadt entfernt. Direkt nebenan befindet sich ein Edeka und einen Bäcker und in ein paar Minuten Fußweg gibt es einen Netto, der auch bis 22 Uhr geöffnet ist.
Innerhalb von einer Gehminute kannst du jedoch auch in den Bus steigen, der dich innerhalb von 5min in die Innenstadt fährt. Die FH ist zudem nur 5 Gehminuten entfernt, wo sich auch eine echt leckere Mensa befindet.

WG-Leben

Es tut mit weh, diese WG zu verlassen. Ich habe meine zwei Mitbewohner-Mädels sehr ins Herz geschlossen. Sara (27) studiert im Master Wirtschaftswissenschaften und Marie (22) ist Lehramtsstudentin. Wir sind eine offenherzige, lebenslustige WG und sitzen gerne in der Küche oder auf dem Balkon zusammen, quatschen, trinken, kochen, backen, grillen, chillen und schauen hin und wieder, was der Abend so bringt. Natürlich kann man jederzeit auch einfach in seinem Zimmer veschwinden und die Tür zumachen, denn man hat ja nicht immer Bock auf Gesellschaft.

Da in dem Haus, in dem sich die Wohnung befindet, fast ausschließlich WGs wohnen, werden auch gerne Hauspartys um dich herum geschmissen. Dabei werden immer Zettel unten an das Bord gehängt, damit jeder Bescheid weiß und wenn jemand möchte kann man sich immer dazu gesellen und die Nachbarn und neue Leute kennenlernen. Im Gesamten geht es aber trotzdem sehr entspannt zu, da es in dem Haus nicht sehr hellhörig ist und man in seiner Wohnung nicht viel von den Anderen mitbekommt.

Sonstiges

- Einzug auch schon ab Mitte Januar möglich
- Aufzug ist vorhanden
- Keller und Fahrradkeller
- Waschmaschinenbenutzung im EG für 2 Euro

Wenn Ihr uns kennenlernen wollt könnt ihr euch gerne bei mir (Sarah) telefonisch, auf Telegram oder per Mail melden!
Gerne könnt ihr auch ein paar Sätze über euch erzählen, dass wir schon einen kleinen Eindruck von euch erhalten.
Wir freuen uns auf euch und ihr könnt euch auf uns und das schöne Zimmer freuen! :)


1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden