weiblichMalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Kuschliges WG-Zimmer in wester Lage :D



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 15€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 337€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 15.02.2023
Online: 3 Tage


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Praktikables, kuschliges Zimmer mit Hochbett.
Dank der hohen Decke und dem guten Schnitt des Zimmers bietet das Zimmer ausreichend Stauraum. Über die Übernahme von Möbeln können wir uns gerne unterhalten. :)
In der WG erwartet dich eine voll ausgestattete, gemütliche Küche mit Zugang zu einem großen Balkon inklusive Couch. Außerdem gibt es eine Waschmachine und im Keller einen Trockner (der aber nur seltenst benutzt wird).

Lage

Unsere WG liegt in einer zentralen und gleichzeitig ruhigen Lage am Fuße des Friedensberg in einer Nebenstraße zum Magdelstieg. Zum Einkaufen wirst du im 3 Minuten entfernten Edeka fündig. Die Anbindung an die Öffis ist durch den ebenfalls 3 Minuten entfernten Westbahnhof ideal. Stadtmitte und Ernst-Abbe-Hochschule sind entspannt in ungefähr 10 Minuten zu Fuß oder 5 Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen. Falls du ein Fan von einer gepflegten Runde Tischtennis bist, dann wirst du entweder auf dem Friedensberg oder um die Ecke auf dem Fichteplatz dein Glück finden.

WG-Leben

Deine potentiellen Mitbewohnis sind Sarah (23) und Richard (24). Sarah ist auf der Zielgeraden ihrer PTA-Ausbildung und Richard ist im 5. Semester seines Soziologiestudiums angelangt. Wir pflegen ein familiäres* WG-Leben und haben einen engen Draht zu der befreundeten 3er-WG im zweiten OG. In unserer Freizeit

lassen wir es uns gemeinsam gut gehen und dabei auch gerne mal die Korken knallen. Wir unternehmen gern etwas zusammen, angefangen mit der Balkonbepflanzung über Eislaufen, einen gemütlichen Filmabend (oder sogar eine gemeinsame WG-Serie) Wanderngehen und Demos, bis zum gemeinsamen Arbeiten und Feiern auf Festivals. Außerdem fahren wir gerne mal ne Runde mit dem Rennrad, wenn das Wetter passt. :D

Grundsätzlich führen wir ein aktives (WG-)Leben und haben auch öfter mal Besuch da, wobei wir uns auch Freiräume füreinander lassen. Das leibliche Wohlergehen wird bei uns groß geschrieben: Wir freuen uns auf gemeinsame Kochsessions, da es unsere Leidenschaft ist. Wir ernähren uns größtenteils vegetarisch bis vegan. Wir würden gerne sämtliche Lebensmittel/Einkäufe solidarisch miteinander teilen, aber das ist kein Muss. Care-Arbeit wird fair und ohne Putzplan aufgeteilt, wobei Rücksicht aufeinander genommen wird, falls Mensch gerade mal viel um die Ohren hat, aber auch darüber kann diskutiert werden.

Wir legen Wert auf Transparenz und gewaltfreie Kommunikation, um unser Zuhause zum Wohlfühlort für alle Bewohner*innen zu machen. Queerfeindlichkeit/Sexismus/Rassimus und andere Formen struktureller Diskriminierung werden in unserer WG nicht geduldet, weshalb wir uns eine selbstkritische & reflektierte Haltung von allen Bewohner*innen wünschen.

* PS: Sarah und Richard leben in einer polyamoren Beziehung.


Benötigte Unterlagen

Einkommensnachweis

Einkommensnachweis


Karte


Kontakt

Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 
Link erfolgreich kopiert!
Text erfolgreich kopiert!

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1
Einblenden