Zum Hauptinhalt springen

Geräumiges Zimmer in entspannter 6er-WG am Camsdorfer Ufer



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

aktuell vermietet


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Unsere WG liegt im Erdgeschoss eines Neubaus am Wenigenjenaer Ufer direkt nach der Camsdorfer Brücke. Das freiwerdende Zimmer ist gute 17qm groß und länglich geschnitten (siehe Fotos).

Lage

Die WG befindet sich am östlichen Rand der Jenaer Innenstadt direkt am Saaleufer. Die Straßenbahn ist fußläufig in 3-4 Minuten zu erreichen und unterschiedliche Einkaufsmöglichkeiten sind auch nicht weit weg. Auch die Innenstadt ist zu Fuß in ca. 10 Minuten und mit dem Fahrrad geht sowieso alles super schnell.

Sehr schön ist es, dass man es sowohl zum Fuchsturm als auch zum Jenzig nicht so weit hat und, natürlich, dass die Saale wirklich unmittelbar vor der Haustür vorbeifließt (bei uns wird auch gerne mal (auf freiwilliger Basis;) in der Saale gebadet und letzten Sommer haben wir am Ufer auch mal gegrillt).

WG-Leben

Wir sind Stiene, Flo, Sophia, Simon, Jonny und Till (alle zwischen 22 und 25). Wir studieren alle an der FSU in den verschiedensten Bereichen (Lehramt, Physik, Psychologie, Ernährungswissenschaften, Politikwissenschaften, Bildung-Kultur-Anthropologie) und dementsprechend vielfältig ist auch das WG-Leben.

Da wir einen großen Wohnbereich haben, der sich vom Eingangsbereich über die Sofaecke bis zur Küchenzeile erstreckt, läuft man sich häufig über den Weg und verquatscht sich dabei mal nur ganz kurz, aber manchmal auch länger (natürlich auch je nachdem, wie viel man gerade prokrastinieren möchte ;). Es ist also meistens was los in der WG, aber da wir wie gesagt einen recht großen Wohnbereich und 3 Bäder haben, kommt man sich nicht in die Quere. Zudem ist das Leben in der WG sehr ungezwungen. Wir nehmen uns ab und an vor, dass wir alle zusammen einen Film schauen oder Pizza machen o.Ä., aber meistens ergibt sich je nach Bedarf einfach auch spontan etwas, weil man sich oft in der Küche über den Weg läuft und sich da verbinden kann. Allerdings muss man dadurch auch nicht denken, bei irgendwas mitmachen zu müssen. Da wir 6 Leute sind, findet sich zumeist jemand für irgendeine Aktion und so kann man auch getrost einfach mal die Zimmertür hinter sich schließen und für sich sein. Offen und entspannt in irgendeiner Form am WG-Leben teilzuhaben und ab und an präsent zu sein ist aber schon etwas, das wir uns wünschen. Das bekommt man hier aber auch hin; mit uns kann man gut reden

:-)

Aus der WG ausziehen wird Jonny, weil er seinen Bachelor abschließt und dann erstmal Reisen und Jobben auf seiner Liste steht. Ich (Till) habe im Dezember angefangen, parallel zu meinem Master an der Uni 50% zu arbeiten und werde in diesem Projekt auch nach Abschluss meines Masters bis 2025 weiterarbeiten, weswegen ich innerhalb der WG in Jonnys Zimmer (das etwas größer ist) umziehen werde. Dadurch wird mein Zimmer frei, und dieses Zimmer (siehe Fotos) ist zu vergeben :-). Positiv an der Sache ist, dass du vor allem mit mir Kontakt haben wirst und ich ja nach wie vor ständig in der WG sein werde, wodurch sich einige Sachen einfacher klären lassen werden.

Zur "Teilmöblierung": Ich werde ein paar Sachen von Jonny übernehmen, habe aber (wie auf den Fotos zu sehen) natürlich auch ein paar Möbel. Es gibt also schlichtweg ein kleines Kontingent an Möbeln, das auf die Zimmer verteilt werden müaate. Es wäre schön, wenn wir uns da ein bisschen absprechen könnten, wer was brauchen kann und was nicht. Mehr als 150 Euro Ablöse müsstest du auf keinen Fall zahlen (ich denke eher weniger) und zur Not können wir auch versuchen, Sachen zu verkaufen - bsp. über ebay-Kleinanzeigen. Wie wir das regeln, könnten wir ja schon einmal gemeinsam überlegen, wenn du bei uns zum Kennenlernen vorbeikommst (natürlich auch virtuell möglich).

Sonstiges

Alles weitere + deine Fragen würden wir gerne bei einem Kennenlernen besprechen. Schreib mir gerne über Whatsapp/Telegram/Signal ----/-------) oder ruf an ----/------- oder ----/-------) , damit wir einen Termin ausmachen können. Wir freuen uns auf dich, und lass dich nicht von der WG-Größe abschrecken! Wir sind zwar viele, aber sehr umgänglich und (meistens) ganz lieb :P.

P.S. Da wir 6 Leute sind und daher schon einige Kontakte zusammenkommen, möchten wir uns beim Kennenlernen in der WG gerne mit Maske unterhalten. Wir sind alle mindestens zwei Mal geimpft und testen uns auch regelmäßig. Einen ähnlichen Grad an Vorsicht erwarten wir da auch. Einen aktuellen Test vor dem Gespräch setzen wir jetzt nicht voraus, aber gern gesehen ist es allemal.

P.P.S. Für Kennenlerngespräche eignen sich bei uns späte Nachmittage und Abende besser, da dort einfach die Chance sehr viel höher ist, dass auch wirklich mehrere von uns da sind.

Liebe Grüße

Stiene, Jonny, Flo, Simon, Sophia und Till


Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1
Einblenden