Zum Hauptinhalt springen

weiblichMalmännlicheMalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Haus-WG mit Garten sucht Mitbewohner*in



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 70€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 750€
SCHUFA erwünscht
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.01.2022
Online: 3 Stunden


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Wir sind eine kleine Haus-WG mit Garten in Köln-Ostheim und suchen eine*n neue*n Mitbewohner*in.

Bevor Du uns anschreibst, ließ bitte den unten stehenden Text. Wir haben uns damit viel Mühe gegeben. Was wir über uns und unser Zusammenleben schreiben und dass Du da gut zu passt, ist uns sehr wichtig.

UNSER FREIES ZIMMER:

Befindet sich im EG, ist hell und umfasst ca. 18 qm. Der Fensterblick geht über den Vorgarten auf eine ruhige Straße einer Einfamilienhaussiedlung. Das Zimmer wird leer übergeben, wir können aber eine große Matratze plus einen Schreibtisch organisieren.
Direkt angrenzend an dein Zimmer befindet sich die Küche. Hier dürftest Du nicht allzu geräuschempfindlich sein, denn es werden über den Tag verteilt kleine und große Mahlzeiten zubereitet und auch Gespräche geführt (Du wirst die Stimmen hören, aber nicht die Sätze verstehen). Allerdings haben wir Ruhezeiten für morgens und abends abgemacht, in der die Küche nur sehr leise betreten wird. Für lang- und Mittagsschläfer*innen haben angepasste Ohrstöpsel die praktische Prüfung für die Schlafqualität bereits sehr gut bestanden.
Der große Vorteil aber: In der meisten Zeit hast Du das ganze UG (dein Zimmer, Küche, Wohnzimmer, Bad) nur für Dich und bist vom Garten nur ein paar Schritte weit entfernt.

Das Haus hat zwei Bäder: Ein größeres Badewannenbadezimmer im 1. OG, das überwiegend von uns dreien genutzt wird, und ein kleines, feines, rosiges Duschkabinenbad, das im EG angesiedelt ist und die meiste Zeit nur für dich zur Verfügung steht.

Lage

UNSER UMFELD:

Das Haus steht in einer Einfamilienhaussiedlung in Köln-Ostheim. Der Stadtteil liegt östlich von Kalk und hierhin fährt die Linie 9, oder andersherum: von Ostheim aus braucht die Linie 9 15 min bis zum Neumarkt. Es gibt Einkaufsmöglichkeiten in „10 min. zu-Fuß-Nähe“ und mehrere wunderschöne Badeseen.

Mit dem Fahrrad ist man in 25 Minuten auf der anderen Rheinseite, in 30-40 Minuten in der Süd/Innen/Neustadt. Grundsätzlich sollte Dir bewusst sein, dass Ostheim ein wenig ruhiger ist - zumindest unser Viertel. Das nächste nette Café ist nicht um die Ecke, dafür aber einiges an Grün: das Ostheimer Wäldchen, die Merheimer Heide, der Königsforst, die Wahner Heide, unser Garten, die Gärten der Nachbar/innen.. Außerdem gibt es hier Vögel und Insekten, die den ganzen Tag zu hören sind.. leider manchmal aber auch Flugzeuge.

WG-Leben

UNSER ZUSAMMENLEBEN:

Weniger als die "jonglierende, trubelige Hippie-WG" dient uns das Haus eher als ein Ort der Entschleunigung vom und aus dem Alltag. Daneben verbringen hin und wieder mal Zeit zusammen und sitzen abends im Wohnzimmer oder (manchmal) am Lagerfeuer, wir fahren gelegentlich zum nächstgelegenen Wald oder verbringen den langen Abend mit Plenieren, Diskutieren und Entscheiden. Wir gehen unseren eigenen Wege und teilen unsere Freude, Sorgen und Sehnsüchten ein Stück mit, wir finden immer wieder die neue Balance zwischen Zeit-für-sich und Zeit-für-einander.
Die Nachbarn freuen sich wahrscheinlich, dass seit Coroni keine lange laute Nächte mehr gab. 1-2 Hauspartys im Jahr finden wir aber ganz in Ordnung und erstrebenswert.

Wir leben nach einer Gemeinschaftsvorstellung, die auch gewisse organisatorische Abmachungen und Pflichten beinhaltet - daher ist es wichtig, dass Du Lust auf ein kommunikatives und offenes Zusammenleben hast, Dich in eine Gemeinschaft initiativ einbringen magst und Dich mit unseren Beschreibungen anfreunden kannst, um nicht zu sagen: danach suchst.
Gleichzeitig legen wir viel Wert darauf, ein gemeinsames Miteinander zu gestalten, indem sich alle wohl fühlen, Freiräume gelassen und sich genommen werden, eigene Wünsche und Bedürfnisse formuliert, die der Anderen wahrgenommen und respektiert und immer wieder neue Kompromisse gesucht werden.

Wir haben eine Gemeinschaftskasse (ca. 140€ mtl. p.p. mit Schwankungen), aus der alles, was wir so zum Leben brauchen, bezahlt wird. Das sind vor Allem die Lebensmittel für Menschen und Katze und Verbrauchssachen wie Klopapier, etc. Wir kaufen für alle ein, kochen (fast)immer für- und manchmal miteinander nur vegetarisch (Fleischwaren und Süßigkeiten werden aus dem eigenen Portemonnaie finanziert). Wir teilen und wir bekommen gerne - das braucht mitunter ein gewisses Verantwortungsbewusstsein für Dich und für Andere.


WIR:

Alex: 36, Beziehungsarbeitender, Gedankenaustauscher, aktiver Gelegenheitsradler.
Dominique: 32, Musiklehrer und Sinnsuchender, Naturliebhaber und Wildcamper.
Xuanyu: 29, schreibt gerade ihre Bachelorarbeit und jobbt nebenbei, tanzt gerne improvisiert und drückt sich aus.
Maya: 9, tobt sich die meiste Zeit im Garten aus oder schläft, gesellt sich aber auch gerne zu den Zweibeiner*innen und lässt sich streicheln.

Wir alle teilen natürlich einige Leidenschaften, andere sind gar nicht benannt. Manche können wir gemeinsam erleben, andere nicht. Diese beispielhafte Aufzählung soll Dir nur ein erstes sympathisches Bild von uns vermitteln. Mehr nicht. :)

Sonstiges

WICHTIGE VORAUSSETZUNGEN:

Keine Katzenhaarallergie!
Weitere vierbeinige Mitbewohner*innen können wir leider nicht mehr aufnehmen, da legt Maya ein Veto ein.

Seitens des Vermieters MUSST Du folgende Kriterien erfüllen:
- eine positive Schufa (jetzt beantragen)
- eine sichere Einnahmequelle mit überstandener Probezeit
- UND ein eigenes Einkommen von ca. 1.300 €
- weitere Bedingungen handeln wir z. Zt. noch mit dem Vermieter aus.
Wir werden noch gemeinsam darüber sprechen, sobald wir konkreter werden können.

Bitte schreibe uns nur an, wenn Du die Bedingungen oben erfüllst UND Dir die Form unseres Zusammenlebens gefällt. Dazu bitten wir Dich, ein paar Zeilen zu Dir und zu Deiner Vorstellung eines geschmeidigen Zusammenlebens zu schreiben, damit wir einen ersten Eindruck über ein zukünftiges Gemeinsames gewinnen können.

Wir freuen uns auf Deine Nachricht!


Karte


Kontakt

Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1
Einblenden