Zum Hauptinhalt springen

Ruhiges, helles und geräumiges Zimmer




WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Das zu vergebende Zimmer hat gute 17qm (17,2), zwei Fenster und ist Richtung Osten ausgerichtet. Die Zwenkauer Str. ist tagsüber wie nachts verhältnismäßig ruhig.
Die auf den Fotos erkennbaren Gegenstände (Schrank, Bett, Schreibtisch) könntest Du bei Wunsch kostenlos übernehmen.

Sonst verfügt die WG über alles, was lebensnotwendig ist sowie über manchen Luxus: Tageslichtbad, geräumiger Balkon, Zugang vom Balkon in ein zur WG gehöriges kleines Gartenabteil (welches in erster Linie als Fahrradparkplatz verwendet wird)...

Im Sommer ist die Wohnung schön kühl, im Winter muss ein wenig mehr geheizt werden.

Die 365€ sind selbstverständlich inklusive GEZ, Strom und Internet.

WG-Leben

Hi ich bin Minzi, ich bin 16 Jahre alt und habe mein gesamtes Leben hier verbracht. Seit eineinhalb Jahren kümmert sich die WG um mich. Ich bin eine alte Dame, liebesbedürftig und manchmal eine Diva. Vor anderen Tieren nehme ich Reißaus. Seit hier nur noch eine Person mit mir wohnt, ist das Futter schlechter und die Streicheleinheiten weniger geworden - das nervt. Dafür muss ich fast nie alleine sein und das genieße ich.

Hi ich bin Alex (31) und ich bin nach Minzi der zweite in der WG. Wenn ich nicht gerade andernorts meinen Verpflichtungen (irgend so ne halbe Stelle an so einer Uni) nachkommen muss, sitze ich viel am Schreibtisch oder in der Nationalbibliothek und abends bin ich dann gerne unterwegs oder im Garten...

Meine Wunschliste ist kurz: Es muss einfach passen! Und das geht nur individuell im Gespräch. Das betrifft die meisten Fragen - vom Einzugstermin (geht auch schon eher oder ein wenig später...), der Möglichkeit der Zwischenmiete, bis hin zu geteiltem Essen oder der Kaution. Prinzipiell bin ich für viel, aber freilich nicht für alles zu haben - wahrscheinlich wie alle, die schon ein wenig WG-Erfahrung auf dem Buckel haben.

Schreib mir einfach, dann sehen wir weiter. (Lieber wäre mir noch Telefonieren, aber ich habe hier meist so schlechten Empfang, dass das leider kaum sinnvoll ist...)

Zuletzt der anachronistische Hinweis auf abonnierte Zeitungen: hier gibts den Freitag, die Graswurzelrevolution und das Katapult. Bring gerne mehr mit!


1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden