Zum Hauptinhalt springen

männlichmännlichmännlichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Zimmer in Connewitz



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 66€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 240€

Verfügbarkeit

frei ab: 01.02.2020

Online: 6 Stunden


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Das Zimmer ist 17 m2 groß und hat ein großes Fenster. Die Decke ist sehr hoch, weshalb ich ein Hochbett reingebaut habe, um den Platz optimal zu nutzen. Unter das Bett gebaut sind beidseitig Regale, die dir Stauraum bieten. Das Bett kann, muss aber nicht übernommen werden.

Unser Bad ist groß und mit recht neuer Waschmaschine (!) ausgestattet und hat zwei Waschbecken (nicht wirklich nötig, aber cool). In unserer Küche kann man schön sitzen, ist auch recht groß, und es gibt einen Geschirrspüler (nochmal !) Vor Kurzem haben wir uns einen geilen riesigen Kühlschrank mit geilem riesigem Eisfach zugelegt. Von der Küche aus geht es auf den Balkon, der in den grünen Innenhof rausgeht.
Gutes Internet haben wir auch noch zu bieten.

Lage

2min zum Connewitz Kreuz, 3 zur Haltestelle Pfeffingerstraße. Links rum 2min zu Netto und 3 min zum Rewe am Kreuz.
Lage ist perfekt, schaut es euch selbst an.

Zur HTWK 5min Fußweg, 10min Straßenbahn ins Zentrum (W.Leuschner-Platz), guter Ausgangspunkt um zum Cossi oder Markkleeberger See zu kommen und im Auwald ist man in 5 min.

WG-Leben

Auf jeden Fall entspannt.

Ich habe nach Beendigung meines Studiums einen Job in Berlin gefunden und verlasse deshalb diese schöne WG. Wer übrig bleibt:
Torge, 27 und Max, 25 -beide Studenten.
Julian, 28, grad fertig geworden mit seinem Studium.



Wir haben ein WG-Konto, auf das monatlich 5€ pro Person eingezahlt werden, also kommen 20€/ Monat rein, und davon haben wir in letzter Zeit zB den geilen, riesigen Kühlschrank und die Waschmaschine gekauft.

In den 257€ ist alles enthalten (Miete, NK, Internet, 5€ WG-Kasse, GEZ).

Sonstiges

Ich habe 1.2. angegeben, würde es aber flexibel angehen. Also eher geht vermutlich auch schon.


Meine Mail: MAIL
Handy: (siehe unten) (vor 14:00; 18:30-20:30)




Achso, und für wen es sich nicht offensichtlich aus der Lage unserer Bude ergibt: Keine Nazis o.Ä.


Kontakt

1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden