Zum Hauptinhalt springen

weiblichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht WG-Zimmer in 2er WG in Lindenau mit Katze Momo



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 40€
Sonstige Kosten: n.a.
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 15.09.2019

Online: 8 Stunden


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Hallo liebe Suchenden,

ich möchte gerne in meiner 3-Raum Wohnung eines der Zimmer vermieten.

Erstmal "fix" zur Wohnung: die Wohnung liegt im Erdgeschoss, hat, wie oben schon steht, 3 Zimmer plus Küche (mit allem ausgestattet, sogar Geschirrspüler, wow) und Bad mit Wanne. Ich bin vor fast genau einem Jahr hier eingezogen - Erstbezug nach Sanierung. Die Wohnung ist ein wunderschöner Altbau, mit Stuck an den Decken, Fischgräten Parkett, gespachtelten Wänden und weißer Flügeltür. In allen Zimmer gibt es Fußbodenheizung. Hinten zum Hof raus haben wir einen großen Balkon, eine angrenzende Terrasse, auf der man wunderbar schöne Blumen, Gemüse etc. anpflanzen kann und haben sogar einen eigenen Wiesenanteil.
Vom Flur aus kann man in jedes Zimmer. Zwei der drei Wohnräume sind zur Straße raus. Dein potentiell neues Zimmer wäre eines davon. Ich hatte dort das letzte Jahr mein Schlafzimmer und muss sagen, dass ich, trotz, dass ab und zu etwas Lärm auf der Straße ist, gut schlafen können und habe das Treiben auf der Straße immer genossen. Kurz zur Erklärung der Zimmergröße: dein Zimmer hat 18 qm. Da dies aber eine 3-Zimmer Wohnung ist, gibt es noch ein weiteres, kleineres (ca.12qm großes) Zimmer, dass wir zusätzlich gemeinsam nutzen können - als Arbeitszimmer/Ankleidezimmer/Yoga...whatever :).Das "eigentliche" Zimmer hat zwei große Fenster, natürlich ebenfalls Parkett und Stuck an der Decke.
Bis jetzt ist es noch möbliert - das kommt aber alles raus, es sei denn, du möchtest die alte Nähmaschine gerne behalten :). Die Vorhänge würden auch dran bleiben - sind blickdicht ;).

Lage

Ich liebe die Gegend hier und möchte aus Lindenau auch nicht mehr so schnell weg.
Wir wohnen hier quasi fast an der Ecke Karl-Heine Straße/Merseburger Straße. Rechts schräg gegenüber sind gleich zwei schöne Second Hand Läden, links schräg gegenüber ein kleines französisches Café/Bistro. Genau nebenan ist der Ahoj-Späti. Die Straße etwas weiter runter ist gleich das Süß+Salzig, ein weiterer Späti, Blumenladen, Zum Wilden Heinz...auf der Karl-Heine Straße gibt es Bioläden, bald ist in der Nähe ein Unverpacktladen...Bars...Annalinde Markt, ganz viele schöne Restaurants. Uuund und und...Der Kanal ist nicht weit weg, Palmengarten und Clara-Park sind auch gleich ums Eck. Wunderbar ists hier :).
Das alles bedeutet natürlich aber auch, dass es hier, grade abends und vor allem am Wochenende etwas lauter zugeht. Im Sommer natürlich mehr als im Winter. Mich hat das aber, wie ich schon schrieb, bisher nie gestört. Aber es muss dir bewusst sein: der Späti räumt auch mal genau nebenan die Flaschen rein und es rumpelt mal kurz und man hört manchmal das ein oder andere Gespräch auf der Straße mit ;). Aber dafür ists hier auch einfach schön :). Die Wohngemeinschaft hingegen ist wirklich sehr ruhig und angenehm. Es wohnen hier ausschließlich Paare und Familien, bzw. alleine. Hört sich spießiger an, als es ist ;).

WG-Leben

Die Überschrift klingt ein bisschen, als würdest du hier zu zweit mit Katze Momo wohnen. Aber nein, ich, Anne bin auch noch hier.
Ich heiße also Anne, bin 31 Jahre, studiere Kulturwissenschaften an der Uni Leipzig, arbeite nebenbei in einem Klamottenladen in der Südvorstadt und schreibe u.a. für einen Musik-Blog in/aus Leipzig und versuche gerade eh etwas, das Schreiben zu vertiefen.
Ich unternehme sehr gerne viele unterschiedliche Dinge: ich gehe gerne etwas trinken, corner aber auch gerne einfach draußen mit Bier, gehe in Museen und Kunstausstellungen, gehe gerne mal auf einen Flohmarkt oder zu Lesungen, liebe es zu gärtnern (und beschäftige mich da vor allem grade mehr mit insektenfreundlichen, nachhaltigen Pflanzen und gärtnern), bin, so würde ich es mal sagen, tierlieb und umweltbewusst und versuche da auf Vieles zu achten. Ich gehe gerne weg und das dann in Clubs wie IFZ oder ins Island etc...und bewege mich musikalisch irgendwo zwischen Techno, House, Footwork, Juke, Hip Hop, Bonobo, New wave, Post punk, 80er... and so on. Allerdings haben mein Club-Aufenthalte in letzter Zeit schon eher abgenommen, auch, wenn mich das selbst überrascht ;). Ich wünsche mir daher auch jemanden, der/die gerne mal weggeht, das aber nicht mehr allzu exzessiv auslebt, sodass wir hier Zuhause vor allem unseren Ruhepol haben und uns gemeinsam wohlfühlen können :)
Ich koche vegan. Ich möchte da eigentlich nicht so streng sein, würde mir aber wünschen, dass Fleisch hier vielleicht nicht allzu oft auf den Tisch/ in die Pfanne kommt ;). Ach ja, kochen tue ich auch sehr gerne! Und sehr gerne auch gemeinsam. Dann aber eben vegan ;).
Boar. Langer Text. Aber das Wichtigste kommt noch: Momo!
Du würdest hier also mit Katzenqueen Momo zusammen wohnen: eine dicke, always schnurrende Mietz, die wirklich super lieb und toll ist. Bisher konnte sie jede*n "Katzen-Nicht-Möger*in" doch vom Gegenteil á la: "ja gut, Momo ist echt cool" überzeugen. Das bedeutet nun also, dass Momo hier immer und eigentlich überall herumläuft, im Sommer aber eigentlich am meisten im Garten chillt und in ihrer Kiste abhängt oder uns Geschenke, wie tollen Rindenmulch und vertrocknete Blätter mitbringt - yeah! Du solltest also wirklich absolut kein Problem damit haben, dass hier eine Katze ist, die dich gerne besucht und auch in deinem Zimmer mit wohnt, sich aufs Bett legt usw. Momo ist nämlich sehr gesellig.
Momo und ich sind ein eingespieltes Team und du kannst gerne dabei sein ;). Du siehst, der Weg zur crazy Katzenlady ist bei mir nicht mehr weit^^.
Ich würde mich also sehr sehr freuen, wenn wir hier zusammen, harmonisch und entspannt wohnen würden. Ich freue mich über gemeinsame Koch-Abende, Wein und Bier und Schnaps und Schnaps und Schnaps auf dem Balkon oder wo auch immer. Ich würde mich freuen, wenn wir uns hier einfach gemeinsam ein schönes Zuhause machen. Ich habe aber auch sehr gerne meine Ruhe und genieße Zeit für mich allein - wir haben hier also auch auf jeden Fall genug Freiraum für uns :). Mir ist es einfach sehr wichtig, dass wir uns gut verstehen und uns hier zusammen wohlfühlen.
Ich bin allerdings auch etwas öfter Zuhause, da ich auch viel von Zuhause aus arbeite. Aber ich bin echt lieb, wirklich ;).

Sonstiges

Ich freue mich über Eure Nachrichten! Bitte erzählt gerne schon etwas über Euch :)!

Es versteht sich, dass ich keinerlei Lust auf Homophobie, Rassismus, Sexismus, Diskriminierungen etc. habe und davon ausgehe, dass wir da ein gleiches Bild haben :).

Jetzt hab ich so viel geschrieben und muss hier noch 150 Wörter schreiben....
Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo Momo


Kontakt

weiblich Mitbewohner gesucht Nachmieter gesucht! Platz in tollem Altbau mit Stuck und gemeinsamem Wohnzimmer

Die besten WG-Zimmer in Leipzig - alle Stadtteile
Heute anschauen, morgen einziehen!

1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden