Zum Hauptinhalt springen

WG im Westen sucht Nachmieterin




WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Das Zimmer ist klein aber fein. Deine zukünftigen 12 qm gehen zum Hinterhof raus, weshalb du immer schön deine Ruhe hast. Das große Fenster lässt genügend Licht rein und das helle Laminat lässt das Ganze auch ein wenig größer wirken.
Die Wohnung ist im 1. OG und im Hinterhof kannst du dein Fahrrad abstellen. Wir haben zudem auch ein geräumiges Wohnzimmer, in der es eine entspannte Couch und einen Esstisch gibt. Einen großen und trockenen Keller gibt es auch.
Das Highlight ist das Dach, wo man über Leipzig gucken und im Sommer das ein oder andere entspannte Stündchen verbringen kann!

Lage

Die Wohnung liegt um die Ecke von der Zschocherschen, wo du Einkaufsmöglichkeiten und sämtliche kulinarischen Köstlichkeiten finden kannst. Außerdem fährt dort die Linie 3 und mehrere Busse. Auch die Karl-Heine-Straße sowie der Kanal sind nicht weit. In die andere Richtung bist du in ein paar Metern in Schleußig und kommst mit der Linie 2 schnell zur Uni oder mit dem 74er Bus, der vor der Haustür abfährt in die Südvorstadt. In direkter Umgebung findest du Aldi, Lidl und Edeka. Der Weg mit dem Fahrrad ins Zentrum führt dich durch den Clara- und Johannapark und macht jeden Morgen gute Laune.

WG-Leben

Das WG-Leben ist super entspannt. Die Jungs sind immer für einen Kaffee zu haben und wenn man Glück hat, kommt man abends nach Hause und es hat schon jemand gekocht. Im Wohnzimmer verquatscht man sich gerne mal und verbringt nette Abende miteinander. Trotzdem haben alle viel zu tun und auch sehr unterschiedliche Tagesabläufe.
Niko studiert Powi in Leipzig und verbringt momentan sehr motiviert viel Zeit in der Albi. Sonst ist er mal dort und mal da, engagiert sich politisch oder reist aus diversen Gründen durch die Weltgeschichte.
Alex macht gerade seine Ausbildung zum Krankenpfleger und muss deshalb manchmal zu unmenschlichen Zeiten arbeiten. Dafür kocht er in seiner Freizeit leckere Nudeln und hat immer ein offenes Ohr.
Denys studiert Philosophie und Soziologie in Halle, wo er mal mehr und mal weniger hin pendelt. Er steckt viel Energie in eigene Projekte und kann nächtelang über Bücher und Visionen quatschen.
Alles in allem sind die Jungs super liebenswert und machen die WG sehr lebendig. Die drei kennen sich schon seit der Schulzeit und sind vor einem halben Jahr zusammen gezogen. Wenn du Lust hast was zu unternehmen, wirst du immer jemanden finden und wenn du einfach mal die Tür zumachen möchtest, hat damit auch niemand ein Problem.
Komm am Besten einfach auf einen Kaffee oder ein Bierchen vorbei und lern sie selbst kennen.

Sonstiges

Meldet euch am Besten über WG-gesucht und die Jungs antworten euch direkt selbst.
Ich ziehe zum 01.06. aus, direkt danach ist das Zimmer frei und du könntest einziehen.

Wir freuen uns über Nachrichten,
Nico, Alex, Denys und Livia

(No Nazis, no cops)


1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden