Zum Hauptinhalt springen

MalmännlicheMalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesuchtMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Klein aber fein! Wohlfühl WG in der Südvorstadt



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 35€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 214€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Moin,
In unserer schönen WG gibt es ein paar Veränderungen und ich suche gemeinsam mit Robert, der im Mai hier einziehen wird, nach 2 neuen Mitbewohner*innen für ein entspanntes und gemeinschaftliches Miteinander. Dieses Zimmer ist im Grunde ab jetzt beziehbar, zum 01. Mai geht aber auch.

Dein neues Zimmer hat mit 11qm die perfekte Größe, um den Minimalismus in dir zu wecken. Bisherige Mitbewohner*innen haben darin alles Nötige untergekriegt und dabei teilweise coole Konstruktionen in die Höhe gebaut. Denn die 3,20m hohe Altbaudecke gibt dir stets das Gefühl: Da ist noch Luft nach oben. Dein neues Reich hat ein großes Fenster und wirkt im Zusammenspiel mit der Höhe offen und hell. Zudem haben wir einen großen Flur, auf den du ggf. noch eine Kommode oder Regal stellen könntest. Unser Gemeinschaftsleben spielt sich (vor allem seit Corona-Beginn) hauptsächlich in der recht geräumigen Küche ab. Hier kannst du abhängen, sollten dich die unendlichen Weiten deiner eigenen Residenz anöden.

Lage

Top Lage in der Südvorstadt!
Wir wohnen in einer Nebenstraße der Karli, die trumpfen kann mit vielen schönen Restaurants, Imbissläden, Cafés und Bars, also vielen coolen Läden, die hoffentlich bald wieder alle öffnen dürfen. Direkt vorm Haus gibts einen Bäcker mit hammermäßigen Körner-Croissants, 300 Meter weiter befindet sich der bestimmt netteste Fahrradladen Leipzigs, in 5min Fußweg bist du bei Netto, Aldi oder Konsum, ein Rewe und DM sind auch in der Nähe.
Die nächste Haltestelle ist die Karl-Liebknecht/Kurt-Eisner-Str. oder Steinstraße, von der aus man sehr gut an alle anderen Stadtteile angebunden ist. Auch mit dem Rad kommt man von hier aus fix in Westen, Osten und Süden von Leipzig. Zum Cosi fahren wir nur schlanke 20min mit dem Fahrrad. Ziemlich nah ist auch der goße Clara Park, super zum spazieren gehen, joggen und abhängen im Sommer.

WG-Leben

Unser WG-Leben war bisher gekennzeichnet durch ein offenes und gemeinschaftliches Miteinander. Ich bin zwar in der Woche ganz gut eingespannt, hab aber trotzdem Bock auf gemeinsame Aktionen wie zusammen vegetarisch kochen, Spielabend, Bierchen/Vino, gemeinsam Mukke oder Sport machen. Letzten Sommer sind wir auch des Öfteren zusammen an den See gefahren, je nachdem was sich gerade so ergibt. Wir haben bisher versucht unser Bestes zu geben, was Nachhaltigkeit und bewussten Umgang mit der Umwelt angeht und sind dabei auch immer für neue Anregungen und Ideen offen, das möchte ich gern so beibehalten. Jegliche Form der Diskriminierung hat in dieser WG keinen Platz. Gegenseitige Rücksichtsnahme ist mir zudem wichtig, jeder soll hier auch Zeit und Ruhe für sich haben können. Also falls du vor hast regelmäßig Nachts um 3 bei ohrenbetäubender Marschmusik durch die Wohnung zu stampfen wird das mit uns leider nichts 😉.

Zu mir (Matthias):
Ich arbeite selbstständig als Musikproduzent (im weitesten Sinne), habe gemeinsam mit Kollegen ein Studio in Reudnitz, arbeite derzeit aber auch oft im Homeoffice an Videoschnitt, Contentplanung usw. Derzeit beschäftige ich mich neben eigenen Musikprojekten unter anderem mit Mobility und funktionellem Training und gehe ab und zu joggen. Im Sommer findet ihr mich oft komplett sand-paniert auf der Beachvolleyballanlage vom BeachL Verein oder am Cosi. Generell bin ich an vielem interessiert und freue mich immer sehr andere offene Menschen, Kreative oder selbstständig arbeitende Persönlichkeiten kennen zu lernen. Noch eine Ergänzung von einer Mitbewohnerin:
„Maddi ist ein super hilfsbereiter Mitbewohner und geht in jeglichem Handwerks- und Kreativ-Kram auf. Wann immer du irgendein Werkzeug brauchst, bei ihm findet sich alles... wirklich alles. Sehr hilfreich, zum Beispiel wenn einem mal wieder das Fahrrad auseinander fällt.“

Robert über sich:
Ich bin 21 Jahre alt, war relativ viel reisen und lebe jetzt schon seit einem halben Jahr in Leipzig und studiere hier Philosophie mit Afrikanistik und außereuropäische Kulturen. Ich bin Musik und vor allem Tanz begeistert. Außerdem bewege ich mich sehr gerne, sei es Volleyball, parcour, Tischtennis, Fahrradfahren oder joggen. Ich versuche auch immer offen für neue Inspiration zu sein und liebe es mich kreativ auszuleben und darzustellen (Musik, Tanz, malen (das hab ich nicht wirklich drauf, aber macht Spaß :D) oder auch schreiben). Manchmal brauche ich auch etwas Ruhe, um etwas Zeit mit mir selbst zu verbringen. Ich bin offen, ehrlich und direkt, meditiere ab und zu und setzte mich für Gleichberechtigung ein und versuche Menschen, denen es gerade nicht so gut geht, aufzuheitern und zu unterstützen (genauso, wie andere Lebenswesen:D). Außerdem koche ich sehr gerne und mag es sehr neue entspannte, aufgeschlossene Menschen kennenzulernen und bin auch die meiste Zeit dafür zu haben zusammen abzuhängen oder in der Natur herumzustromern oder andere coole Aktionen zusammen zu machen 😊

Wenn du dich angesprochen fühlst und Lust hast, diese WG gemeinsam mit uns neu zum Leben zu erwecken, schreib mir gerne ein paar Zeilen zu dir, dann können wir uns bei einem Zoom-Call oder Spaziergang kennen lernen, ggf. auch ein Treffen mit Maske in der WG ausmachen.


Karte


Kontakt

auch für hohe Kautionen geeignet, schnelle Auszahlung, günstige Zinsen weiblich männlich
ab 477 €
kostenlos und unverbindlich anfragen
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden