Zum Hauptinhalt springen

weiblichweiblichMalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Schönes WG Zimmer sucht Nachmieter*in



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 30€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 380€
Ablösevereinbarung: 0€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Hallo Du, wir suchen Dich für dieses wunderschöne 33 m² große Zimmer. Es damit auch das größte in der WG. Das Zimmer ist mit Laminat ausgelegt und zeigt zur Nordost-Seite des Hauses hinaus. Was den super Vorteil bietet, dass Du bis ca. 13 Uhr die Morgensonne genießen kannst. gegenüber befindet sich lediglich ein kleiner Park des Uniklinikums, so dass Dein Blick ungstört umher wandern kann und Du Dich selbst nicht beobachtet fühlen musst. Das Zimmer erwies sich als im Sommer nicht zu heiß und im Winter nicht zu kalt, da es so ziemlich in der Mitte des Hauses liegt. Deine Vormieter*innen waren zumindest sehr zufrieden. Internet und Strom sind in den 330 € Miete schon inklusive. TV über Kabelanschluss gibt es in der gesamten Wohnung aber nicht. Wir schließen unsere Notebooks an die Fernseher an, oder schauen über DVBT 2.

Die Wohnung selber verfügt über ein großes Bad, sowie noch ein zusätzliches kleines WC mit Waschbecken. Als Aufenthaltsraum haben wir unsere gemütliche Wohnküche mit angeschlossenem Balkon. Auch für Partys super geeignet (pandemieabhängig).

Lage

Die Philpp Rosenthal Str. 22 liegt direkt an der Haltestelle "Johannisallee" der Linien 2,16 und 60. Mit denen Du eigentlich überhall relativ schnell hingelangen kannst. Die S-Bahn Station des Bayrischen Platz/ Bahnhofs liegt ebenfalls nur 5 Minuten zu Fuß von der Wohnung entfernt. Dort findest Du auch allerlei Möglichkeiten zum Einkaufen wie eine Apotheke, dm, Aldi, Luckas Bäcker, Späti, verschiedene Restaurants (Chinesisch, Vietnamesisch, Griechisch, Dönerladen ;) ). Außerdem noch eine Post. Direkt hinterm Haus (2 Minuten zu Fuß) befindet sich aber auch noch ein Rewe, den Du bis 22 Uhr nutzen kannst. Ebenfalls nur ein paar Minuten zu Fuß findest Du den Botanischen Garten, den schönen Friedenspark, sowie die Falkultäten für Chemie, Botanik, Biologie, Geologie und natürlich Medizin, da das Uniklinikum in direkter Nachbarschaft zum Haus liegt. In die City (Uni, Mensa am Park) gelangst Du ebenfalls in 5-10 Min mit dem Rad oder der Tram.
Das Haus selber ist von einigen WG's bewohnt. Ab und an mal ein längerer Abend wird hier ziemlich großzüg tolleriert.

WG-Leben

Wir, das sind Sophie (30, Psychologiestudentin), Christian (30, Studium Baumanagement), Katja
(35, Museologin) und derzeit noch Daniel (39, Lehrer), sind eine bunt zusammengewürfelte Runde. Wir sitzen ganz gerne mal zusammen und feiern auch gelegentlich den einen oder anderen Anlass, wenn gerade mal keine Pandemie ist. Da wir aber auch schon bei der 30 angelangt, oder älter sind ;) und neben dem Studium noch arbeiten, kann sich natürlich jede*r so zurückziehen, wie es individuell beliebt. Wir sind keine Party-WG und versuchen ein wenig Rücksicht aufeinander zu nehmen. Die Wohnung hat schon einige WG-Generationen hinter sich, ist aber trotzdem in einem passablen Zustand und wir versuchen sie relativ sauber zu halten. Würden uns daher über Menschen freuen, die das ähnlich sehen. Von WG-Traditionen, wie alle essen immer sonntags zusammen, halten wir eher weniger etwas. Aber es ist dennoch schön, wenn sich auch mal längere Abende, spontanes Kochen oder zusammen weggehen untereinander ergeben. Ich würde das Klima als locker und kommunikativ beschreiben ;)

Ein klare Absage erteilen wir Rassist*innen, Sexist*innen, Menschen die Phobien gegenüber LGBTQA* Personen haben, etc.!!! Das schließt auch AfD/ CDU und CSU Sympatisant*innen mit ein. Aber sonst sind wir eigentlich ganz freundlich und aufgeschlossen.

Wenn Du jetzt noch Lust hast uns kennenzulernen, dann meld Dich doch einfach mal. Wir freuen uns auf jeden Fall auf Dich! ;)

Sonstiges

Unser DSL Vertrag von der Telekom wird im 2. Jahr ein wenig teurer werden, weshalb die Nebenkosten leicht steigen werden. (dafür liegen 200 mbit an) es werden pro Person dann 5 € mehr ab Sommer.


Die Kommunikation und das Zusammenleben im gesamten Haus ist super entspannt. Es gibt auch einen Innenhof, der von allen genutzt werden kann ( durch die Pandemie ist die Nutzung etwas eingeschränkt).
Fahrrad kann mit in die Wohnung genommen oder im Innenhof abgestellt werden.


Karte


Kontakt

Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden