Zum Hauptinhalt springen

weiblichmännlichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesuchtMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Zwei frei werdende WG-Zimmer in großer schöner Dachgeschosswohnung



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 110€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 400€

Verfügbarkeit

frei ab: 06.01.2020

Online: 01.12.2019


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

In dieser Wohnung werden ZWEI ZIMMER frei. Um hier leben zu können, musst du STUDENT*IN sein, da sich die Wohnung in einem Studentenwohnheim befindet.

Die Zimmer sind gleich geschnitten und gleich groß. Einziger Unterschied ist, dass man in dem einen Zimmer Morgensonne und in dem anderen Nachmittags/Abendsonne genießt. Abgesehen von Bad und Küche gibt es in der gesamten Wohnung einen schönen alten Dielenboden, der die Zimmer, zusammen mit den Dachschrägen, sehr gemütlich macht.

Du hast nicht nur in deinem Zimmer, sondern auch in der Küche, im Bad und im Flur viel Stauraum. Außerdem gibt es einen Keller sowie einen Fahrradkeller.

Lage

Die Wohnung befindet sich direkt auf dem Campus anliegend an der Mensawiese. Flexibler und spontaner lässt sich der Unialltag wohl kaum gestalten. Zwischen Seminar und Vorlesung kannst du jederzeit nach Hause und morgens kannst du bis kurz vor Unistart gemütlich frühstücken oder ausschlafen. Auch wenn man den Campus räumlich also kaum verlässt, vergisst man diesen doch sehr schnell mit Betreten der Wohnung.

Obwohl sich der Campus etwas außerhalb vom übrigen Trubel der Stadt befindet, bist du mit dem Fahrrad in weniger als 10 Minuten in der Innenstadt und mit etwas mehr als 10 Minuten am Bahnhof. Ein Fahrrad ist im übrigen zu empfehlen, da die Busse nur unterhalb der Woche nur bis 20:00 Uhr abends fahren und am Wochenende nur stündlich. Die nächste Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Haustür.

Als Einkaufsmöglichkeiten gibt es den Penny auf dem Campus sowie etwa 10 Gehminuten weiter einen Edeka. Hier befindet sich auch einen Apotheke. Außerdem gibt es unten im Keller das Ratatouille-Lager: hier kannst du Bioware zum Einkaufspreis einkaufen, sofern du einmal monatlich Ware entgegennimmst. Außerdem gibt es jeden Donnerstag einen Marktstand mit Obst und Gemüse auf dem Campus.

WG-Leben

Wir hatten drei wundervolle Jahre in dieser Wohnung, die defintiv zu einem Zuhause geworden ist. Abgesehen von der ein oder anderen feuchtfröhlichen Erstiparty zum Anfang des Semesters und der Waschmaschine, die sich im Keller des Hauses befindet, hat das Leben in dieser Wohnung kaum bis gar keinen Charakter eines Studentenwohnheims.

Du wirst mit Larissa (Indistudentin im 5. Semester) und Lennart (Business Administration Student im 7. Semester) zusammenleben. Da Lennart jedoch gerade seine Bachelorarbeit schreibt, wird er zu Ende März 2020 aus der Wohnung ausziehen. Die beiden sind zwei aufgeschlossene, herzliche und umkomplizierte Menschen, die sich stets über ein gemeinsames Frühstück/Abendessen freuen und auch von Aktivitäten außerhalb der Wohnung nicht abgeneigt sind. Beide arbeiten neben dem Studium und sind viel unterwegs, doch bist du in der Regel selten allein in der Wohnung. Und falls dir trotzdem nach Rückzug sein solltest, gibt es die Größe der Wohnung umso mehr her.

Da auch Lennart die Wohnung zeitnah verlassen wird, kannst du also nicht nur gemeinsam mit einer Person einziehen, mit der du vielleicht gerade bereits auf Wohnungssuche bist, sondern dir perspektivisch eine weitere Person suchen, mit der du gerne zusammenwohnen möchtest.

Sonstiges

Kontaktaufnahme bitte über WG-Gesucht. Wir freuen uns, euch zeitnah kennenlernen zu dürfen!


Kontakt

1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden