Zum Hauptinhalt springen

weiblichweiblichweiblichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht WG-Zimmer zur Zwischenmiete in Mädels-WG im Roten Feld



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 38€
Sonstige Kosten: n.a.

Verfügbarkeit

frei ab: 01.02.2020
frei bis: 01.03.2020

Online: 02.12.2019


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Mein Zimmer ist ab dem 1.02.2020 für einen Monat frei, da ich für mein Examen in Ergotherapie, nach Hamburg ziehe, um mich auf meine Prüfung vorzubereiten. Das Zimmer ist das zweitgrößte in unserer netten 4er-Mädels-WG. Die Wohnung liegt im Dachgeschoss, direkt unter einem großen Dachboden, zu dem man, von meinem Zimmer aus Zugang hat. Das Zimmer hat eine große Schräge mit zwei Dachfenstern. Neben den vier WG-Zimmern gibt es noch ein gemütliches Wohnzimmer, für gemeinsame Filmabende, eine gemütliche kleine Küche, in der erstaunlich viele Menschen Platz finden können, mit Spülmaschine, einen großen Flur und ein Bad mit Dusche. Zusätzlich zu dem Dachboden, gibt es auch ein Kellerabteil, in dem dein Fahrrad Platz finden könnte.
Für einen gemütlichen Charme sorgen in der ganzen Wohnung Holzdielen und Holzbalken.

Das 21m2 große Zimmer ist mit den Dachschrägen gemütlich verwinkelt. Ich würde dir mein Zimmer mit wenigen Möbeln (Bett, Schreibtisch, Stuhl,Regal) überlassen, was wir aber auch noch genauer besprechen können.

Lage

Unsere Wohnung liegt im schönen Studenten- und Familienviertel Rotes Feld, und liegt perfekt zwischen Innenstadt (7 min zu Fuß), Bahnhof (10 min mit dem Fahrrad) und der Leuphana Universität (10 min). Aldi, Denns, Budni, Edeka und Post sind fußläufig zu erreichen. Und falls es dich mal ins Grüne zieht, haben wir den Kurpark und auch die Illmenau mit kleinem Waldstück in der Nähe. Wer Lüneburg kennt, weiß den Einfluss der Studenten auf unsere Stadt sehr zu schätzen. Lüneburg hat viele Cafés, und Bars, und ein breites kulturelles Angebot. Ansonsten haben wir natürlich unsere schöne Altstadt, und eine gute Anbindung an die nächstgrößere Stadt Hamburg zu bieten.

WG-Leben

Zu unserem WG-Leben lässt sich sagen, dass es uns allen sehr wichtig ist, dass sich jeder wohl fühlt. Kommunikation wird groß geschrieben und das Achten auf einander auch. Wir sind keine Zweck WG! Manchmal wird gemeinsam gekocht oder ein Film in unserem gemütlichen Wohnzimmer angeschaut. Unsere Küche ist der Mittelpunkt der Wohnung. Hier finden die meisten Gespräche statt, sei es beim ersten Kaffee am morgen oder bis spät Abends bei einem Glas Wein.
Nun zu deinen Mitbewohnerinnen:
Anouschka, studiert im 3. Semester Grundschullehramt in Kunst und Deutsch. Es lässt sich nicht leugnen dass sie ein Händchen für Ästhetik und Gemütlichkeit hat. Du wirst sie oft bei Kerzenlicht, leckere Kreationen zaubernd oder lesend, mit einer Tasse Tee, in unserer Küche vorfinden. Sie ist auch für die meiste Einrichtung und Kunst an den Wänden in unserer Wohnung verantwortlich.
Marie, Masterstudentin in Management & Entrepreneurship, ist unsere Powerfrau. Und das lässt sich nicht nur an ihrem Temperament erkennen. Maries Wochenplan ist meist sehr voll mit Uni,Freunden und Sport. Aber für nette Gespräche in der Küche nimmt sie sich gerne Zeit und hat immer ein offenes Ohr!
Sophie unser neustes Mitglied, aufgewachsen in Singapur, hat in England studiert und ist jetzt engagierte Teamleiterin bei Amazon.
Niemand ist so begeisterungsfähig wie sie! Sei es für sportliche Aktionen, Erkundungstouren durch die Stadt, Kochsessions oder soziale Projekte, Sophie ist mit Herz dabei!


Kontakt

weiblich Mitbewohner gesucht Privatzimmer in toller Altbauwohnung, Übernachtung direkt buchen

mitten im Szeneviertel
sofort frei - auch tageweise oder für kurze Zeit

1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden