Zum Hauptinhalt springen

Gemütliches WG Zimmer in perfekter Lage zur Zwischenmiete, Ein- und Auszugsdatum flexibel



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Da ich von August bis Ende Dezember für ein Auslandssemester in den USA sein werde, möchte ich gerne mein Zimmer untervermieten. Es ist mir dabei wichtiger, wer in dem Zimmer wohnen wird, als dass ich es für das gesamte Semester bis Ende Februar/März vermietet bekomme. Falls du also etwas später einziehen möchtest oder nicht unbedingt bis Ende März in meinem Zimmer bleiben möchtest, können wir das gerne absprechen :)
Das Zimmer selbst ist zwar relativ klein, aber perfekt geschnitten. Der Schreibtisch ist fest in der Gaube integriert, lässt sich aber auch hochklappen. Der andere Tisch lässt sich ebenfalls hochklappen, wodurch man den ganzen Raum gut nutzen kann. Schrank, Sofa, Kommode und Bett (1,40m Breite) würde ich dir gerne für die Zeit überlassen. Falls du aber dein eigenes Bett mitnehmen möchtest, lässt sich das auch organisieren. Das Obstkisten-Regal und den Schreibtischstuhl könnte ich einlagern, aber auch im Zimmer lassen, falls du dafür Verwendung haben solltest.

Lage

Das Haus, in dem wir wohnen, hat die perfekte Lage zwischen Innen- und Altstadt, in der Nähe vom Lambertiplatz. In die Innenstadt und zum nächsten Fitnessstudio (Day Night Sports) braucht man maximal 2 Minuten, zu Edeka etwa 3 Minuten, wenn man zu Fuß unterwegs ist. Mit dem Rad ist man bei gemütlichem Tempo innerhalb von 7 Minuten am Bahnhof oder am Roten Feld und braucht ca. 11 Minuten zum Hauptcampus.
Wir haben einen überdachten Fahrradständer auf dem Hinterhof und es gibt eine große Parkfläche für Autos etwa 10 Gehminuten entfernt.

WG-Leben

Das tolle an dieser WG ist, dass sie durch eine offene Treppe mit einer 3er WG im 1. OG verbunden ist. Es ist also immer jemand da, mit dem man sich unterhalten kann. Das WG Leben selbst spielt sich zwar überwiegend oben ab. Küche und Bad teilst du dir ebenfalls nur mit der anderen Bewohnerin im 2. OG. Wir haben aber auch regelmäßig WG Abende zu fünft. Bei mir oben wohnt im Moment noch Laura (KuWi, 6. Semester), die aber sehr wahrscheinlich im Herbst ausziehen wird. Vielleicht kannst du also sogar mitaussuchen, mit wem du zusammen wohnen wirst.
Unten wohnen Sara (KuWi), Anna (Lehramt) und Anna-Lena (PELP). Ich selbst studiere Psychologie im 4. Semester.

Sonstiges

Falls du also zum Beispiel das Pendeln aus Hamburg für ein Semester leid bist oder aber neu an der Leuphana bist und dir ganz in Ruhe eine WG suchen möchtest, ohne mit 1000 anderen Erstis bei WG Interviews Schlange zu stehen, könntest du die ersten Monate ganz entspannt erst einmal zur Zwischenmiete wohnen und dann im kommenden Jahr in Ruhe etwas Längerfristiges suchen. Aus Erfahrung weiß ich, dass das im Frühjahr deutlich einfacher ist als im Herbst. Außerdem sieht es im Moment so aus als ob Anna und Sara auch innerhalb des nächsten halben Jahres mit dem Studium fertig sein werden. Es kann also gut sein, dass eins der anderen Zimmer pünklich zu deinem Auszug frei wird und du nur innerhalb des Hauses umziehen müsstest :)


Unterkünfte vom 01.06.2020 bis zum 01.07.2020 in Lüneburg weiblichmännlich
ab 470 € 399 €
Jetzt buchen!
Partnerangebot von Airbnb* Anzeige
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden