Zum Hauptinhalt springen

weiblichweiblichMalmännlicheMalmännlicheMalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Zwischenmiete: Campus-Zimmer in cooler WG



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 0€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 400€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 15.09.2020
frei bis: 31.12.2020

Online: 13 Stunden


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Das Zimmer (14 qm) hat ein großes Fenster, hohe Decke, Holzparkettboden und eine unglaublich praktische Wandnische, in der ich gerade (siehe Foto) all mein Zeug verstaue, sodass ich im Zimmer noch gemütlich auf und ab gehen kann und Raum für platzintensive Sporteinheiten oder ein Matratzenlager für Besuch habe.
Während ich weg bin, stelle ich den Großteil meines Zeugs in den Keller, keine Angst.
Da ich versuche, möglichst wenig zu sitzen, und überwiegend stehend an der Kommode am Fenster arbeite, hat der Raum weder Schreibtisch noch Stühle. Gemütlich Filme schauen lässt es sich aber auch auf der Schlafcouch, die bei Bedarf auch auf ca. 1,40m Breite ausgezogen werden kann.
In den angegebenen 326€ Kaltmiete sind alle Nebenkosten (Heizen, Wasser, Internet) enthalten. Das ist der Fixpreis, den die Hausverwaltung verlangt.
Die WG hat zwei Badezimmer (eines mit Dusche, eines mit Badewanne) und einen großen Flur, der auch mal zu Tanzfläche, Kinosaal oder Übernachtungslager umfunktioniert wird und in dem wir alle möglichen praktischen Dinge aufbewahren. Zwei Klaviere zum Beispiel
Der lebendigste Raum der Wohnung und das Herzstück der WG ist aber die große Küche mit Sofas, Geschirrspüler(!), zweiter Ebene und genügend Platz für abendliche WG-Aktivitäten oder zum Freunde Einladen. Zur WG gehören außerdem ein Kellerabteil, ein Teil des Fahrradkellers und die Grünfläche ums Haus eignen wir uns einfach an.

Lage

Zimmer und WG befinden sich direkt auf dem Uni-Campus, im Erdgeschoss des von Wein und Efeu umrankten Studierendenwohnheims "Campus1" (Gebäude 15). Die dichtesten Seminarräume sind innerhalb von einer Minute zu Fuß erreichbar. Vor und hinter dem Haus trifft sich ab und zu die Hausgemeinschaft zum Grillen, Lagerfeuer oder Pizzaabend (dazu unten mehr). Edeka, Penny, Bäcker und Apotheke sind in Fußnähe und der angrenzende Wald und die Ilmenau direkt vor der Haustüre laden zum Joggen, Spazieren, oder morgendlichen Baden ein. In die Stadt geht's mit dem Fahrrad in 10, für abgelegene locations auch mal in 15 Minuten. Am Bahnhof bist du in 10 Minuten.

WG-Leben

Wir sind ein bunter, zwangloser und geselliger Haufen. Jeden Montag heizen wir unseren selbstgebauten Lehmofen im Garten für den ritualisierten Pizzaabend vor, bei dem es auch mal richtig eng werden kann, weil grundsätzlich immer Freunde willkommen sind. Und auch sonst ist in dieser Wg nahezu immer für Gesellschaft gesorgt. Dass die ein oder der andere sich mal ein paar Tage in seinem Zimmer verkriechen will, gehört natürlich dazu, und die gut isolierten Wände sorgen dann für die nötige Ruhe vom WG-Trubel.
Noch ein paar allgemeine Worte der Abschreckung und Einladung: wir leben seit einigen Monaten erfolgreich den nahezu totalen Küchenkommunismus (mit einem beteiligungspreis von 120€/Monat/Person werden alle satt und glücklich), ernähren uns überwiegend bio, flexitarisch, freegan, vegetarisch, oder vegan, mit KoKo-Konto und wöchentlicher Biokiste. Und in Punkto Sauberkeit packt aktuell einfach jede*r an, wo sie*er kann, sodass wir seit einigen Wochen die Putz-Uhr einfach ignorieren und gar nicht mehr weiterdrehen. Wenn du dich damit identifizieren kannst: geil! Wenn nicht: tschüss!
Haha quatsch, die WG ist ständig im Wandel und hier sind alle willkommen, die einfach Bock auf lebendiges Wohnen haben. Dass da auch mal unterschiedliche Bedürfnisse und Ansichten aufeinanderkrachen, macht doch den Charm aus!

Alle WG-Bewohnenden jetzt möglichst lustig und cool einzeln aufzuzählen finde ich anstrengend und nicht zielführend.
Deshalb hier eine kleine Liste mit absichtlich recht allgemein gehaltenen Interessen, die in der WG vorhanden sind, und wo du andocken kannst:
Musik: irgendwas läuft immer, und wir weißen Mittelstandskinder können fast alle ein Instrument spielen
Sport: Volleyball, Joggen, Bouldern, Kampfkunst, Yoga, Floorball
Handwerk: ob Balkon, Hochebene in der Küche, Musikboxen oder Lehmofen, irgendjemand ist immer für Bau- und Bastelprojekte zu haben
Studi-Leben: Party, blinder Aktionismus, Wein-Diskussionen, alles dabei! Hab ich schon erwähnt, dass wir einen Billardtisch im Keller haben?

Sonstiges

Wenn du Interesse hast, schreib uns doch gerne über WG-Gesucht.

Erzähl uns dabei bitte in ein paar Sätzen etwas über dich und gehe im Idealfall auch irgendwie ein bisschen auf den Anzeigentext ein.

Wir melden uns dann möglichst zügig bei dir und würden dich am liebsten zu einem unserer Pizzaabende (= montags) einladen. Da ist einfach gute Atmosphäre vorprogrammiert und du kannst gleich abchecken, ob dir unsere WG-vibes passen.
Wir finden aber auch für jeden anderen Wochentag und aus gegebenem Anlass auch für Skype, Zoom etc. einen Termin.

Wir freuen uns auf dich!
Liebe Grüße
Fiona, Johanna, Emil, Jesper, Linus und Tim


Kontakt

Unterkünfte vom 15.08.2020 bis zum 14.09.2020 in Lüneburg weiblichmännlich
ab 302 € 256 €
Jetzt buchen!
Partnerangebot von Airbnb* Anzeige
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden