Zum Hauptinhalt springen

weiblichmännlichMitbewohnerin gesucht 22qm Zimmer in 3er WG, superzentrale Lage, Altstadt-Bleichenviertel



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 45€
Sonstige Kosten: 70€
Kaution: 700€
Ablösevereinbarung: 100€

Verfügbarkeit

frei ab: 01.01.2020

Online: 1 Tag


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Hallo,
da unsere bisherigere Mitbewohnerin bald auszieht, suchen wir ab dem 01.01.2020 eine neue Mitbewohnerin, auf Wunsch des Vermieters wieder eine Studentin.
Das Zimmer ist das größte Zimmer in unserer WG. Da wir im Dachgeschoss wohnen, besitzt es auf einer Seite Dachschrägen, die jedoch durch zwei Fenstergauben unterbrochen sind. Die Größe des Zimmer wird durch die Dachschrägen zwar als 22qm berechnet, die tatsächliche Grundfläche beträgt jedoch etwa 27qm. Es liegt zur Nordostseite, dadurch bekommt es morgens Sonne und heizt sich im Sommer nicht so sehr auf. Das Zimmer wird unmöbliert übergeben.
Außerdem verfügt die Wohnung über eine gemütliche Küche, ein riesiges Tageslichtbad mit Badewanne und Waschmaschine, und eine 32Mbit-DSL-Flatrate. Die oben angegebene Abschlagszahlung bezieht sich auf unsere neue Waschmaschine.

Lage

Die Zanggasse liegt sehr zentral; es sind nur etwa vier Gehminuten zum Hauptbahnhof und fünf Minuten ins Stadtzentrum. Zur Uni braucht man ca. 12 Minuten.
Da die Zanggasse im Bleichenviertel liegt gehört sie somit noch zur Altstadt, zugleich liegt sie aber direkt am Rande zur Neustadt, sodass man beide Stadtteile für Arbeit, Einkaufen, Feiern und Freizeit sehr gut nutzen und erleben kann. Auch das Rheinufer ist in ein paar Gehminuten gut zu erreichen.
In direkter Umgebung befinden sich mehrere Supermärkte, kleine Lebensmittelläden, Restaurants, Bars und Cafés. Durch die zentrale Lage sind alle wichtigen Punkte in Mainz bequem zu Fuß zu erreichen! Die Parkmöglichkeiten sind dagegen eher rar (Anwohnerparkzone BS).
Die Wohnung selbst befindet sich im 4. OG im vorderen von zwei Häusern, in denen fast nur Studenten wohnen. Die Häuser befinden sich hintereinander und sind durch einen Innenhof getrennt, auf dem Fahrräder abgestellt werden können.

WG-Leben

Wir suchen auf Wunsch des Vermieters wieder eine Studentin als Nachmieterin.

Außerdem wäre WG-Erfahrung super, ist jedoch kein Muss.
Das Leben in der WG verläuft sehr entspannt, meist trifft man sich auf ein Schwätzchen im Flur oder der Küche. Generell hängt das WG-Leben vom eigenen Engagement ab und wird niemandem aufgedrückt. Gerne können wir mal zusammen was Leckeres kochen oder nen Film-/Spieleabend machen, meistens ergibt sich das spontan.

Sonstiges

Die Nebenkostenvorauszahlung beinhaltet die Kosten für Wasser, Abfall, Hausmeister etc. und wird vom Vermieter abgerechnet. Die "sonstigen Kosten" beinhalten die Kosten für Strom, Heizung, DSL und GEZ.
Bei Abschluss des Mietvertrags verlangt der Vermieter eine kurze Selbstauskunft sowie eine Bürgschaft.

Wenn du Interesse hast, schreib uns einfach eine Nachricht mit deinen Kontaktdaten, damit wir einen Besichtigungstermin vereinbaren können. Bitte schreibe in deiner Mail auch ein paar Zeilen über dich selbst, damit wir uns ein erstes Bild von dir machen können. Wenn du willst, dass wir uns per Whatsapp melden, schreib gerne deine Handynummer in die Mail.

Viele Grüße & bis bald!


Kontakt

1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden