Zum Hauptinhalt springen

männlichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesuchtMitbewohnerin oder Mitbwohner gesuchtMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht GIVE: sonniges Zimmer auf Dönermeile



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
Ablösevereinbarung: 40€

Verfügbarkeit

frei ab: 01.01.2020

Online: 3 Tage


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Mein Zimmer befindet sich hinter 2 langen Fluren ganz hinten in der WG. Es geht zur Hauptstraße raus, was bedeutet, dass es nicht unbedingt für Leichtschläfer geeignet ist - obwohl es bei geschlossenen Fenstern eigentlich keine Probleme gibt. Die Decken sind hoch, der Schnitt super (inkl. Bettnische) und die Fenster riesig.*

Zur Wohnung gehören neben den WG-Zimmern noch ein gemütliches Wohn- und Gästezimmer, eine schicke Küche inkl. Geschirrspüler und Waschmaschine (die sich nach unseren Auszügen wahrscheinlich über Ergänzung freuen wird) und ein Badezimmer mit Wanne und 2 Waschbecken für kollektives Zähneputzen.
Im Innenhof können Fahrräder geparkt werden, der Keller bietet Platz für lästige Schätze.

Lage

Etwas abseits der Gentrifizierung liegt die Wohnung mitten auf der Dönermeile, quasi der verlängerten Jungbuschstraße, gegenüber vom Odeon-Kino in den Quadraten. Zu Fuß ist man in 3 Minuten im Jungbusch, 10 Minuten an der Popakademie und Neckarstadt und 5 Minuten am Marktplatz & Co.
Man ist prima angebunden und hat eine breite Auswahl an ÖPNV in unmittelbarer Nähe, ebenso verhält es sich mit Einkaufen und anderen Notwendigkeiten des täglichen Lebens.

WG-Leben

Durch Veränderungen in Beruf und Studium werden leider bis Ende Januar 3 von 4 Leuten ausgezogen sein (2 weitere Zimmer werden Mitte & Ende Januar frei**). Zu deinem Glück bleibt dir aber mit Artur ein Premium-Mitbewohner erhalten.
Er ist 24 Jahre jung, eigentlich ganz witzig und macht aktuell den Business-Master an der Popakademie. Erfahrungsgemäß ist er immer für gemeinsame Aktivitäten, Schmausen, Tatort und Klönschnack am Küchentisch zu haben.
Wie sich das neue WG-Leben gestalten wird, hängt natürlich von der neuen Konstellation ab (da kannst du dich sicher mit einbringen, da du der erste sein wirst, der neu einzieht) - für mich war die WG jedenfalls ein richtiges zu Hause mit tollen Menschen, das ich sehr vermissen werde.

Sonstiges

Der Abschlag ergibt sich aus der Waschmaschine, die wir neu angeschafft haben - was ich sonst noch dalasse, muss ich mir noch mal überlegen, wahrscheinlich aber Bett (ohne Matratze), Spiegel, eine kleine Kommode, Schreibtisch + Stuhl. Sobald der Hauptmieter Ende Januar auszieht, wird ggfs. noch eine Abschlagszahlung für Einbauküche & Einrichtung fällig (ca. 50-60€)

Falls du Lust hast, dir das Ganze mal anzuschauen, lass uns gern etwas zukommen, das einen aussagekräftigen Eindruck von dir vermittelt. * Fotos folgen
** Ab 15.1. -> https://www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Mannheim-Innenstadt.7715053.html


Kontakt

1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden