Zum Hauptinhalt springen

weiblichweiblichMitbewohnerin gesucht WG Zimmer am St Pauls Platz - flexibler Einzugsdatum nach Absprache



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 100€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 1890€

Verfügbarkeit

frei ab: 01.01.2020

Online: 3 Stunden


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

*For English version look below*

Einzugsdatum ist flexibel nach Absprache - zwischen 1.1. - 1.3. 2020

Dein Zimmer (14qm) mit schönem Parkettboden hat ein Fenster richtung Balkon und Innenhof und wird vor allem in den Morgenstunden mit Licht überflutet. Es ist rechteckig geschnitten, wodurch man relativ viel in dem Zimmer unterbringen kann. Es besteht aber auch die Möglichkeit einen Schrank oder eine Kommode in den Flur neben dem Zimmer zu stellen. Während der Wiesn wird die Gegend schon etwas mal voller und lauter, aber dadurch, dass dein Zimmer richtung Innenhof schaut, bekommst du von dem Lärm so gut wie gar nichts mit.

In der Wohnung findet man viele Vintagemöbeln und grüne Pflanzen.
Rauchen ist in der gesamten Wohnung nicht erlaubt, außer auf unserem großen Balkon, wo wir auch gerne unsere Zeit im Sommer verbringen. Die Küche ist ausgestattet mit einem Kühlschrank, einem Backofen, einer Spülmaschine, einer Waschmaschine und sonstigem Dingen, die man so zum Leben braucht.
Zusätzlich zum großen Bad mit einer Badewanne gibt es eine zusätzliche Gästetoilette im Flur, wo auch unser Katzenklo steht.
Es gibt einen Dachbodenanteil und einen kleinen Innenhof, wo man die Fahrräder abstellen kann.

The moving in date is flexible - between 1.1. - 1.3. 2020

An unfurnished room (14 qm) with a window overviewing the balcony towards the back yard. The room has a wooden floorboard and is full of light, especially in the morning. There is also space in the corridor (leading up to the room) for an optional extra set of drawers. The room has been freshly painted last year. Once a year the neighbourhood gets pretty crowded with Oktoberfest visitors but since your window is facing the backyard, you won't be disturbed much by the noises from the streets.

The apartment is filled with vintage furniture and lots of plants. It also comes with a huge balcony on the East side, which makes for a great Summer hang out space. The apartment is equipped with a fridge, washing machine, dishwasher, coffee machine and a range of kitchen equipment for us to share. The bathroom includes a bath and a toilet and there is an extra toilet in the corridor. We have a storage space in the attic and a secure bike rack on the ground floor. The apartment is strictly non-smoking but there is a balcony that can be used as an outdoor smoking area.

Lage

Die Wohnung ist sehr zentral gelegen mit zahlreichen öffentlichen Verkehrmöglichkeiten. Zur U-Bahn Haltestelle Theresienwiese (U4/U5) braucht man 2 min zu Fuß. Zu dem sind die Buslinien 58/68 (Georg-Hirth-Platz) und die Tramlinien 18 und 19 (Hermann-Lingg-Straße) fußläufig in 5 min zu erreichen. Den Hauptbahnhof erreicht man in 10 min zu Fuß. Es gibt zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, inkl. das Einkaufszentrum Forum Schwanthalerhöhe. Die Wohnung befindet sich im 5. und oberstem Stockwerk. Es gibt einen Aufzug im Haus, allerdings nur bis zum 4. Stock.

The apartment is right above the Theresienwiese UBahn station (U4/U5) at the St Pauls Platz end. It takes exactly 2 mins from the house to the station, with a 5 mins walk to the 58/68 bus and 18/19 Tram and 10 mins to Hauptbahnhof. Grocery shops are conveniently located in walking distance e.g. the new shopping mall Forum Schwanthalerhöhe. The apartment is on the top floor; the house has a lift.

WG-Leben

Wir suchen für unsere 3er WG eine aufgeschossene Person, die sich gerne in unser WG-Leben beteiligen möchte. Jeder hat natürlich die Möglichkeit, sich in sein eigenes Zimmer zurückzuziehen, wenn man seine Ruhe braucht, aber eine Zweckswg soll es auf keinen Fall werden. Wir reden primär Englisch in der WG, also solltest du dich in der Sprache schon relativ sicher fühlen ;)

Wichtig zu erwähnen wäre auch unser 4. Mitbewohner Foxy, ein 20 Jahre alter Kater, der nach anfänglicher Aufwärmphase sehr viel Liebe und Streicheleinheiten von dir verlangt. Daher suchen wir auch jemanden, der seine Gesellschaft genießt, im besten Fall schon Erfahrungen mit Katzen hat und ab und an mal auf ihn aufpassen kann, wenn sonst niemand zu Hause ist.


Deine Mitbewohner:

Tereza ist eine 36 jährige Philosophin, die als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der LMU arbeitet. Sie ist öfters mal geschäftlich oder privat unterwegs, kocht aber auch liebend gern für die WG und ihre Freunde und lässt den Abend gerne mal mit diversen Drinks und interessanten Konversationen ausklingen. Sie achtet darauf, eine nachhaltige Lebensweise zu führen. Sie hat eine Leidenschaft für zeitgenössische Kunst und verbringt gerne ihre Zeit in verschiedenen Gallerien und Ausstellungen. Sie hat eine Vorliebe für guten Kaffee, liebt es neue Menschen zu treffen, auf Festivals unterwegs zu sein, aber auch einfach mal zu Hause Zeit mit ihrer Foxy zu verbringen. Bevor sie nach München kam, hat in verschiedenen Ländern gelebt und auch mehrere WG-Erfahrungen gesammelt mit Menschen aus diversen Nationen.

Heayeon (26) ist eine Zahnärztin in ihrer Assistenzzeit und arbeitet Vollzeit in einer Praxis im Osten von München. Sie verbrachte ein Paar Jahre in Korea und in den USA, die meiste Zeit wuchs sie allerdings in Deutschland auf. Sie geht gerne (wenn zeitich und finanziell möglich) auf spontane Wochenendtrips, hat seit neustem Yoga für sich entdeckt und probiert gerne neue Bars oder Cafés aus. Im Sommer verbringt sie gerne ihre Abende mit Freunden draußen im Park oder auf dem Balkon mit Discounter-Wein. Sie liebt es aber auch mal im Bett zu bleiben und eine Reihe an Horrorfilmen und skurrillsten Dokus auf Netflix zu schauen, vor allem mit Foxy an ihrer Seite.

Wenn du eine Frau zwischen 26-38 bist, dich das alles anspricht, du dir ein gemeinsames WG-Leben mit uns vorstellen könntest und eine mehr oder weniger antisexistische, antirassistische und queer-freundliche Grundeinstellung hast (ohne irgendwie politisch aktiv sein zu müssen), schreib uns bitte an und erzähl ein bisschen was über dich (auf Englisch, bitte)! Was du beruflich machst, womit du gerne deine Freizeit verbringst, wie du dir dein WG-Leben so vorstellst und auch wie lange du ungefähr vorhast in München zu bleiben. Vorzugsweise suchen wir jemanden, der min. 1 Jahr bleiben möchte. Vielleicht habt ihr ja auch einen Link zu eurem Facebook -/ Instagramprofil, worüber wir einen ersten Eindruck über euch gewinnen können? :)

Wir freuen uns auf eure Nachrichten!

Tereza und Heayeon

This is a WG for 3 housemates. A nice and welcoming home, where we can chat with each other and hang out or dine together when we feel so inclined. This is a WG with English as the main language and housemates who share a antisexist, antiracist and queer friendly mindset. We are looking for a housemate with a similar outlook who will be kind and considerate, an open-minded person who will want to engage with us, rather than just stay behind a closed door.

The WG-living will be based on mutual trust and respect, with all housemates contributing to housework necessary to maintain a nice home. Reliability and paying rent on time are a must. There is a cat named Foxy at the WG, so you need to like cats and enjoy their company – we are particularly looking for a housemate who would not mind feeding Foxy when his primary carer needs to go away on a work trip (Foxy is older, desexed, well house-trained, gentle and a little shy at first).

Housemates:
Tereza: a 36 yr old philosopher working as a researcher at a local university. She is fairly busy but enjoys occasional home-cooked dinners with drinks and engaging conversations. She cares about a sustainable way of living and likes to run a reasonably eco-friendly WG. Contemporary art is one of her passions; she spends much time roaming around art galleries. She enjoys good coffee, meeting new people, unconventional festival adventures and hangs with her cat Foxy. She has lived in a number of countries and shared homes with people of diverse backgrounds.

Heayeon is 26 and works full time as a dentist. She has spent some time in the US and Korea but lived most of her life in Germany. She enjoys going out with friends, doing yoga, travelling, spending summer evenings on the balcony with low priced wine and trying out various bars and cafes. But she also loves being a couch potato watching scary movies and documentaries on conspiracy theories on Netflix, especially with Foxy by her side.

If you are a woman between 26-38 and you think that this is the right home for you, please get in touch with some information about yourself in english – your age, what you do for work, how you like to spend your free time, how you like to share a home with your housemates and importantly, what is the approximate rent-period that you are looking for. We’d appreciate if you’d like to send us your Facebook and/or Instagram details. Let’s see if we can make a compatible house-share team :)

Looking forward to hearing from you!

Tereza and Heayeon

Sonstiges

Die Nebenkosten beinhalten keine Strom - und Internetkosten. Momentan zahlt jeder nochmal etwa 32€ dafür.

Bills: Nebenkosten for the apartment exclude electricity and internet. We split these bills equally. Currently, we pay 32 € (per person) monthly for these services.


Kontakt

1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden