Zum Hauptinhalt springen

weiblichMitbewohnerin gesucht Schönes helles möbliertes Zimmer in 2er WG sucht Mitbewohnerin in St. Johannis



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 75€
Sonstige Kosten: 45€
Ablösevereinbarung: 425€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Hey! :) ,
in einer schönen Altbau Wohnung in St. Johannis wird ein Zimmer frei. Dieses ist 15m² groß und recht quadratisch geschnitten, daher bekommst Du alle Sachen problemlos unter. Das Zimmer hat zwei Fenster und ist daher auch angenehm hell. Das Zimmer hat ein Bett (Malm Bett von IKEA), IKEA Stuhl und Kleiderschrank.
Die Wohnung ist eine gemütliche 2er WG, hat ein großes Wohnzimmer und die Küche ist mit Spülmaschine ausgestattet. ;-)
Die Miete beträgt monatlich 405,- Euro warm.

Lage

Die Wohnung liegt im schönen Stadtviertel St. Johannis, nicht weit von der Altstadt (5 Min. mit dem Fahrrad) und ganz nah am Pegnitzgrund und am Westbad (Freibad). Im Pegnitzgrund kann man super laufen gehen und hat am Fluss entlang auch einen super schönen Weg in das Zentrum von Nürnberg.
Einkaufmöglichkeiten sind gleich eine Straße weiter (Norma, Rewe, Rossmann, Bäcker…)
Die nächste Haltestelle Julienstraße (Straßenbahnlinie 6) ist nur 250m entfernt. Aber auch andere Nahverkehrsanbindungen sind hier in der Nähe (U-Bahn: Nordwestring/Friedrich-Ebert-Platz).

WG-Leben

Im anderen Zimmer wohnt Christina. Christina Christou ist eine 23-jährige Psychologin aus Griechenland. Sie ist kürzlich erst nach Nürnberg gezogen, da das andere Zimmer auch vor kurzem frei wurde. Christina kocht sehr gerne, ist eher ruhig und geht gerne im Grünen spazieren. Sie ist sehr freundlich, sehr gut organisiert und unkompliziert.

Sonstiges

Als wir damals in die Wohnung gezogen sind, haben wir einige Sachen abgelöst und z.T. auch neu gekauft. Darunter sind: Spülmaschine (Bosch Waschmaschine (Privileg), Staubsauger (Siemens), Eine Vitrine, Herdofen, Kühlschrank und Kleinelektro-Geräte (Mixer, etc.). Alle Geräte funktionieren sehr gut. Die Ablöse für die gemeinsamen Möbel ist 225 Euro und, für die Möbel im Zimmer, mit Kleiderschrank, Bett mit Matratze und Lattenrost. Nachtschrank, kleiner Tisch 200€ . Insgesamt daher eine Ablöse von 425€.

Du würdest die neue Hauptmieterin werden, oder gemeinsam mit Christina einen Vertrag mit der Hausverwaltung aufsetzen.
Unterlagen, die die Hausverwaltung benötigt: Arbeitsvertrag, der mindestens ein Jahr gültig ist, oder 3 Gehaltszettel rückwirkend. Falls Du selber nichts verdienst, geht auch eine Bürgschaft (von z.B. den Eltern). So hatte ich es beim Einzug gemacht, da ich noch studierte. Ich war dann Hauptmieterin und hatte einen Untermietvertrag mit meiner Mitbewohnerin aufgesetzt, um die Verantwortung zu teilen.

Bei Interesse bitte gleich Christina kontaktieren. Sie ist in der Wohnung, möchte ihre nächste Mitbewohnerin kennen lernen und kann die Wohnung und das Zimmer zeigen :).

Ihre Kontaktdaten sind:
https://www.facebook.com/christinachristouc/oder in dieser E-Mail MAIL oder per WhatsApp: +49 (siehe unten)


Karte


Kontakt

auch für hohe Kautionen geeignet, schnelle Auszahlung, günstige Zinsen weiblich männlich
ab 653 €
kostenlos und unverbindlich anfragen
Partnerangebot von Tarifcheck* Anzeige
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden