Zum Hauptinhalt springen

Möbiliertes 23qm-Zimmer in Studenten-WG



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Da ich mein Studium in den nächsten Monaten abschließe, verlasse ich schweren Herzens meine WG! Das Zimmer ist 23qm groß und mit seinen zwei Fenstern sehr hell. Folgende Möbel sind bereits vorhanden und können kostenlos übernommen werden: Ein Bett mit den Maßen 140x200, allerdings ohne Matratze und ein großes Regal. Meinen Schreibtisch kann ich nach Absprache und gegen eine kleine Zahlung auch da lassen. Unsere WG hat eine voll ausgestattete Küche mit großem Esstisch, Herd, Ofen, Mikrowelle und einer Spülmaschine. Außerdem haben wir ein Bad mit WC und Dusche und ein weiteres, separates WC.

Lage

Die Wohnung befindet sich in der Weststadt in einer super Lage! Zu Fuß ist man innerhalb von 5 Minuten in der Innenstadt, auch in die Wilhelmstraße kann man wunderbar in etwa 15 Minuten laufen. Bars und Clubs in der Ammergasse und Haaggasse befinden sich quasi direkt vor der Haustür. Wenn es doch einmal weiter weg geht, kann man den Bus nehmen, der direkt vor dem Haus hält.
Eine Einkaufsmöglichkeit gibt es direkt gegenüber bei Rewe und Saturn bis 24 Uhr.
Die Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus. Alle vier Wohnungen werden von Studenten bewohnt, die sich auch untereinander ein bisschen kennen. Im Keller stehen zwei Waschmaschinen, die sich alle Wohnungen teilen. Platz für Fahrräder gibt es im Keller und vor dem Haus.

WG-Leben

Da bei uns jetzt drei Zimmer auf einmal frei werden, kann ich zu dem künftigen WG-Leben leider noch nicht viel sagen. Übrig bleibt jetzt nur noch Lars, 23, Geographiestudent. Bisher haben wir vier uns immer sehr gut verstanden und viel gemeinsam unternommen: Lange Partynächte, Diskussionen über Gott und die Welt in der Küche, Ausflüge ins Grüne oder auch einfach mal nur ein gemütlicher Filmabend in einem unserer Zimmer. Es wäre natürlich in unserem Sinne, dass das auch so bleibt, eine reine Zweck-WG stellen wir uns ein bisschen langweilig vor. Wir haben einen Putzplan, der immer gut funktioniert hat und zahlen monatlich in unsere WG-Kasse ein, um Klopapier etc. zu kaufen.

Sonstiges

Die Mindestmietdauer für das Zimmer beträgt ein Jahr. Wenn du Interesse an dem Zimmer hast, schreib uns, erzähl ein bisschen was über dich - was du so machst und warum du gerne in einer WG wohnst! Wir freuen uns schon über deine Nachricht und melden uns so schnell wie möglich bei dir, wenn wir glauben, du könntest in die WG passen.
Laura


1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden