Zum Hauptinhalt springen

Knusperhäusschen am Rhein



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

aktuell vermietet


Angaben zum Objekt



Dormagen: Historisches Häuschen sucht MitbewohnerIn ab sofort

Erstbezug nach Sanierung:
• liebevoll und fachkundig rekonstruiertes historisches Gebäude aus der Mitte des 19. Jh.
• neuer, isolierter Dachstuhl mit großen Kunststoff-Doppelglasfenstern
• neue Gas-Heizungsanlage
• großzügige Küche
• neues Badezimmer mit moderner Dusche und Eckbadewanne
• großzügige und helle Wohn- und Nutzräume
• Anschlüsse: Satellit, Telefon
• gemeinschaftliche Nutzung des mediterranen Innenhofes, Backhaus, Grillplatz usw

Lage
Dormagen-Stürzelberg ist beliebt und idyllisch und liegt direkt am Rhein mit Bade- und Zeltmöglichkeit. Umliegende Städte wie Köln, Neuss und Düsseldorf sind mit Bus und Bahn oder über die A57 schnell zu erreichen, die Uni Düsseldorf sogar mit dem Fahrrad. Eine gute Infrastruktur mit Geschäften, Ärzten, Cafés, Restaurants, Kindergärten und einer Grundschule ist vor Ort gegeben. Lidl, EDEKA und ein Getränkemarkt liegen in unmittelbarer Nähe. Das Naturschutzgebiet ‚Grind‘ in der Rheinaue und die ‚Zonser-Heide‘ laden zu Spaziergängen und Fahrradtouren in die Natur ein. Das nahe mittelalterliche Städtchen Zons sowie das Kloster Knechtsteden sind kulturelle Magnete.

Gesucht wird…
ein erwachsener, nichtrauchender Single, m oder w, der ländliches Leben liebt, historische Gebäude Haus-Nr. 9 (insges. 60 qm) zu schätzen weiß und sich vorstellen kann, in einer 2er WG zu leben. Der Vermieter, Kulturwissenschaftler (Jahrgang 1958), wohnt in der oberen Etage des zweiten Hauses (Nr. 11)!; lediglich Küche und Bad sind gemeinsam zu nutzen.

Knusperhäusschen
Haus Nr. 9 wurde kurz vor 1850 mit Feldbrandziegeln erbaut und zeigt einen seltenen, aber zeitüblichen Schmuckgiebel. Erworben 2010 wurde das Haus sieben Jahre lang liebevoll grundrenoviert, ohne Veränderungen an der eigentlichen Bausubstanz vorzunehmen. Es erfolgte also eine Wiederherstellung des historischen Baues in den ursprünglichen Zustand, soweit dies realisierbar war. Es weist im Erdgeschoss zwei helle Räume mit rund 9,75 qm bzw. 18,5 qm* auf. Im Obergeschoss stehen dem Mieter ein heller kleiner Raum (Grundfläche 9 qm) mit Dachschrägen (45 Grad) = 5 qm* und eine ebensolche hölzerne Empore (Grundfläche 5,10 qm) mit Dachschrägen (45 Grad) = 3,5 qm* zur Verfügung.

Das Gebäude Haus Nr. 9 ist mit Haus Nr. 11 durch einen Durchbruch verbunden; in diesem älteren, ebenfalls restaurierten Gebäude finden sich die Küche mit ca. 13 qm* effektiver Wohnfläche und das luxuriöse Badezimmer mit Dusche (90 cm x 100 cm), Eckbadewanne (150 cm x 150 cm), WC, Waschbecken, Waschmaschine usw. mit rund 7,75 qm* effektive Wohnfläche.

Miete
Die Miete inklusive Wasser, Strom, Gas, GEZ, Müll, ggf. Waschmaschinennutzung, PKW-Stellplatz, Hofnutzung und so weiter beträgt 550,00 €.

Bewerbungen

Wir sind nur an einem längerfristigen Mietverhältnis interessiert. Gerne auch alleinerziehende(r) Erwachsener mit einem Kind oder Pärchen. Besichtigung jederzeit nach Absprache möglich. Interessenten melden sich ausschließlich via E-Mail.

* = Angaben unter Berücksichtigung der Dachschrägen laut Wertgutachterbegehung vom 11. Januar 2017.


1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden