Zum Hauptinhalt springen

Bonn Sebastianstr. 72 Möbliertes, helles 21qm² in Poppelsdorf 4er WG




WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

PLEASE NO MORE APPLICATIONS ! I'VE SAID IT THREE DAYS AGO AND I REPEAT IT NOW! (11.09.) THANK YOU!
Ich, Nina (31) werde in Kürze aus persönlichen Gründen recht spontan nach Skopje gehen, für mindestens 3 Monate und biete daher mein Wg-Zimmer zur Zwischenmiete an, mit Aussicht auf Verlängerung.
ES KANN SEIN, DASS SICH DER EINZUGSTERMIN aus organisatorischen Gründen VOM 5. AUF DEN 8.-10. OKTOBER NACH HINTEN VERSCHIEBT ODER ABER AUCH NACH VORNE VERSCHIEBT (01. OKTOBER).

Das Zimmer ist etwas mehr als 21 qm² groß, sehr einladend mit großem Fenster mit Blick ins Grüne und kleinem Balkon! (Sonne am Morgen)

Ich vermiete das Zimmer möbliert:
Dazu gehören ein 1,40 x 2,00m (einfaches) Bett, ein Kleiderschrank, ein großes, weißes 5x5 Kallax Regal und ein großer Wandspiegel. Ich werde für deine Sachen in Absprache mit dir ausreichend Platz schaffen.
Da mein Sofa schon vor Jahren der Musikecke weichen musste, stehen momentan zwei (Schreib-)Tische im Zimmer. Falls du also ein Sofa oder Sessel brauchst und mitbringen kannst, kann ich gerne einen der beiden Tische entfernen.

Du kannst im Übrigen gerne auch mein Fahrrad nutzen in meiner Abwesenheit.
Fahrradständer sind vor dem Haus.

Lage

Die WG befindet sich im schönen Poppelsdorf, im 1. OG eines Mehrfamilienhauses, indem sowohl Familien als auch Studenten leben. Ich wohne seit 2013 in der WG und erlebe die Wohnsituation trotz der relativen Nähe zur Autobahn als sehr angenehm und ruhig.
Es gibt gemeinschaftlich genutzte Grünflächen vor und hinter dem Haus. Im Sommer kommt es hier schon des Öfteren mal zu einem spontanen gemütlichen Grillfest unter Nachbarn. :)

Die WG ist gut 100qm² groß und ist mit einem kleinen Bad mit Badewanne und einer kleinen Wohnküche ausgestattet. Was auf dem Bild nicht zu sehen ist: Die Küche ist mit einer großen Spülmaschine und einer Toplader-Waschmaschine ausgestattet. Ein Trockner steht im Keller (Benutzung mit Münzeinwurf).

- Die WG liegt unweit des Poppelsdorfer Platzes, in dessen Umgebung zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten etc. zu finden sind: Edeka, Netto, ein Bioladen, mehrere Bäckereien/Pâtisserien, Cafés, Bars und Bistros und nicht zu verachtende Imbissbuden. :) Eine Sparkasse und ein Copyshop sind ebenfalls vorhanden.
- Optimale Möglichkeiten zur Erholung vom schnelllebigen Stadtleben bieten der Botanische Garten in Poppelsdorf und die Waldau (Stadtwald) auf dem Venusberg.
- Wenn du mit dem Bus in die Stadt oder woanders hinfahren möchtet, hast du große Auswahl, da die WG nahe der Grenze zum Stadtteil Endenich liegt und somit 3 Haltestellen fußläufig zwischen 4 und 7 Minuten zu erreichen sind. So könntest du ca. 10 verschiedene Buslinien nutzen!

WG-Leben

Die WG würdest du dir mit 3 Mitbewohnern teilen:
Aymar (33) ist Promotionsstudent im Fach Entwicklungsgeographie. Er mag gerne Sport und Outdoor-Aktivitäten. Mehrmals im Jahr ist er auf Seminar-Reisen als Agraringenieur und Raumplaner unterwegs.
Yara (27) studiert Ethnologie und Altamerikanistik und arbeitet in Teilzeit bei der UNO-Flüchtlingshilfe. Sie tanzt gerne Salsa, trifft gerne Freunde und reist gerne.
Clara (21) ist Medizinstudentin aus Spanien und kommt für ein Erasmus-Semester AB MITTE SEPTEMBER in die WG. Sie geht gerne wandern, treibt gerne Sport, liest und reist gern.

Wir teilen nicht nur Küche und Bad, sondern natürlich auch Freud und Leid des WG-Alltags: Wir haben natürlich, wie in jeder funktionierenden WG auch so etwas wie einen Putzplan mit Rotationsprinzip für die nötige Portion Abwechslung.;) Außerdem nutzen wir eine praktische WG-App für Einkäufe des täglichen Bedarfs (Salz, Waschmittel etc.).

Wenn du ein kommunikativer Mensch bist, der sich gerne mit seinen Mitbewohnern austauscht, aber auch gerne mal in die Ruhe des eigenen Zimmers abtaucht, d.h. also, jemand, der nicht unbedingt ein ‚ritualisiertes‘ WG-Leben mit regelmäßigem WG-Essen, Partys und Ausflügen braucht (was nicht heißen soll, dass diese schönen Aktivitäten sich nicht ergeben können!), dann bist du hier richtig!

Sonstiges

Bei Interesse, melde dich bitte gern mit ein paar aussagekräftigen Infos zu dir (Interessen, Alter, Beruf, Mietdauer, gewünschter Einzugstermin, Verfügbarkeit für einen Besichtigungstermin...) hier per Kontaktformular oder per Mail.



Ich werde per Handy leider sehr schlecht zu erreichen sein, da ich ab (morgen) vom 06.09. bis 18.09. im Ausland sein werde. (auf Ecstatic Tour Kroatien/Serbien/Nordmazedonien)
Ich werde auch nicht die ganze Zeit Internet haben, aber so gut es geht per Mail oder whatsapp erreichbar sein, um zu antworten und um Termine festlegen zu können.


Die Besichtigungen können erst ab dem 19.09. stattfinden, da ich erst dann zurückkehre.

HINWEIS: Die Wahrscheinlichkeit, dass ich länger als 3 Monate untervermieten möchte ist relativ hoch...

Ich freue mich auf Nachrichten!

Herzliche Grüße

Nina


1 Werbeanzeigen 

Meine Favoriten Einblenden

 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden