Zum Hauptinhalt springen

MalmännlicheMalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht 17 m² Studentenzimmer mit Balkon in guter Gesellschaft



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 40€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 500€
Ablösevereinbarung: 50€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Moin!
Das Zimmer ist zur Zeit möbliert (alles auf den Bildern) und für zunächst 3 Monate zu haben und falls es gut passt mit dem Zusammenleben auch gerne deutlich länger und unbefristet (Wg-Leben auf Probe sozusagen). Falls du länger bleibst kannst du auch gerne mit den Möbeln rumwürfeln oder sie entsorgen. Voraussetzung ist WG-tauglichkeit (besonders die Kenntnis darüber was eine WG ist!) und etwas soziale Kompetenz (Das G steht für Gemeinschaft^^).
Das Zimmer ist zirka 17m² groß, quadratisch, hat einen eigenen Balkon zur Südseite und ist ab sofort zu haben. Richtung Osten gibt es ein großes Fenster, wodurch das Zimmer insgesamt sehr hell wird. Auf dem Boden ist Laminat verlegt und die Wände sind recht frisch gestrichen (Fotos sind jetzt aktuell). In der gesamten Wohnung ist die Decke mit einer Holzvertäfelung abgehängt; auf 2,5 Meter. Das macht die Wohnung sehr gemütlich. Die Wohnung liegt im 1.OG, hat 3 Zimmer, eine Küche und ein Badezimmer...

Lage

Die Lage der WG kann kaum besser sein. Direkt auf der anderen Straßenseite befindet sich eine Straßenbahnhaltestelle (Tram2, direkter Anschluss zum TU-Hauptcampus und in die andere Richtung bis zum Nordcampus. Mit dem Rad braucht man maximal 8min zur Uni (Hauptcampus(1,8km) oder Nordcampus (1,2km)). Direkt gegenüber ist ein NP (Supermarkt), vier Schritte weiter eine Sparkasse, sechs Schritte weiter ein guter Döner und wenn man 2 Minuten gelaufen ist, gibt es auf dem Niebelungenplatz eigentlich alles (Friseure, Bäcker, Apotheke, Wochenmarkt, Postbank, Kik^^, usw...). Ganz in der Nähe sind der Ölper See und der Dowesee. Die Tram2 fährt sonst auch direkt bis zum Heidbergsee. Zwei Blocks weiter ist das Eintracht-Stadion, das uns komplett egal ist, weil sich keiner für Fußball interessiert.

WG-Leben

Hier wohnen Martin(24) und Ich ->Benny(27) seit etwa 1,5 Jahren erfolgreich zusammen. Ich lege viel Wert darauf, dass es kein Zweck-WG-ähnliches Wohnverhältnis wird und dass die Wohnung sauber und ordentlich bleibt. Es gibt einen Putzplan, der aber nur genutzt wird, falls es mal irgendwie nicht so klappt und ein "Freiwilliger" gesucht wird.
Es wird dann hoffentlich zusammen gekocht, Gesellschaftsspiele gespielt, Sport gemacht, gefeiert, in den Park gegangen und was man eben bei einem gesunden Zusammenleben so tut. Natürlich wird ab und zu mal n Bierchen getrunken und wer mal seine Ruhe braucht, bekommt sie auch. Eine Etage über und unter uns wohnen auch jeweils drei Studenten(Männlein & Weiblein, 19-23), zu denen wir sehr guten Kontakt haben (Wir sind keine Verbindung!).

Sonstiges

Wir haben einen großen Kellerraum in dem genug Platz für Fahrräder und etwas Gerümpel ist und es gibt einen Dachboden (vor dem ein Schloss hängt, welches nicht von uns stammt und den wir bisher nie betreten haben). Unsere WG hat die Vollausstattung: Waschmaschine, Geschirrspüler, Luftentfeuchter("Schnuffi"), Umluftherd mit Ceranfeld, Kühlschrank, Eisschrank, Mikrowelle und was man sonst noch so braucht. Und der Traum schlechthin; wir haben eine Dusche mit fester Abtrennung. In der Küche ist massig Stauraum und genug Platz zum gemeinsamen Sitzen. Ansonsten werden die Zimmer einfach als Wohnzimmer genutzt. In der Miete ist alles enthalten (Kaltmiete, Heizung, Wasser, Betriebskosten, Strom, Internet(W-Lan), Kabelanschluss,GEZ (leider)); beim Einzug ist eine Kaution von ~500€ fällig (die Baugenossenschaft ist gierig) aber das gibt's ja irgendwann zurück. Die Miete ist zwar mit 315€ angesetzt, am Ende des Jahres gibt es aber eine Rückzahlung für Strom und Heizung. In der Wohnung ist es ordentlich und sauber, was auch so bleiben soll. Solange du aus deinem Zimmer keine Müllkippe machst und in der Lage bist zu Lüften, kannst du dort machen was du willst (außer Rauchen, das ist pfui).
Eine kleine Abstandszahlung wird auch fällig (natürlich nur, wenn du länger bleibst), dafür ist hier ein neuer Kühlschrank und eine neue Waschmaschine.
So... und jetzt melde dich per WhatsApp, Telegramm oder email, wenn du meinst das könnte passen. Schreib etwas über dich; das Übliche: Name, Studiengang, Hobbys, Alter, und sowas...
Bitte entschuldigt, wenn ich nicht jedem antworte. Manchmal dauert es auch nur etwas.


Kontakt

ab 562 € 477 €
Jetzt buchen!
Partnerangebot von Airbnb* Anzeige
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden