weiblichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Schönes WG-Zimmer in der Neustadt ab März



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 140€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 500€
Ablösevereinbarung: 170€
SCHUFA erwünscht
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.03.2023
Online: 27.01.2023


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Ich (Julika) trenne mich schweren Herzens von diesem WG-Zimmer, ich habe mich hier über 5 Jahre sehr wohl gefühlt!

Das Zimmer ist mit rund 20 m² angenehm groß und geräumig. Die zwei Fenster zur Hoyerswerdaerstraße heraus machen es schön hell. Es handelt sich um Schallschutzfenster, sodass die Straßengeräusche im geschlossenen Zustand kaum zu hören sind. Wer mit offenen Fenstern schläft, sollte aber nicht allzu geräuschempfindlich sein. Der Holzfußboden ist leider an manchen Stellen etwas zerkratzt, aber mit einem gut positioniertem Teppich trotzdem schön. Die Möbel werde ich alle mitnehmen.

Neben dem zur Verfügung stehenden Zimmer gibt es die angenehm große Küche, das Bad mit Badewanne, einen geräumigen Flur und das Zimmer deiner künftigen Mitbewohnerin. Außerdem steht uns ein Kellerabteil zur Verfügung und der Innenhof. Dort kann man auch mal seinen Kaffee draußen trinken oder auch etwas im dazugehörigen Schuppen verstauen.

Lage

Die Lage ist eine der großen Vorteile der Wohnung!
Zum einen erreicht man in 5 Minuten die Elbe, zum anderen gelangt man schnell in die Neustadt. Je nach Stimmung sind also Erholungs- oder Vergnügungsmöglichkeiten direkt in der Nähe…Einkaufstechnisch hat man den Rewe um die Ecke, außerdem auch Bäcker, Apotheken und DM.Vor der Haustür fährt die Straßenbahnlinie 13 und 6, um die Ecke die 11 und der Albertplatz ist zu Fuß 5 Minuten entfernt, an dem man in die 7,8 und 3 einsteigen kann.

WG-Leben

Deine künftige Mitbewohnerin Jette

ist 26 Jahre alt, welche im Sommer ihr erstes Staatsexamen für das Lehramt beendet hat. Sie ist eine sehr liebe und tolle Person, die immer Zeit für ein Gespräch hat, offen und ehrlich ist und mit der man sich gerne in der Küche trifft zum gemeinsamen Essen und Bierchen trinken. WG-technische Sachen werden einfach direkt angesprochen, man teilt sich die Aufgaben, die in der Wohnung anstehen und benutzt auch viele Gegenstände in der Küche gemeinsam.

Jette wird Ende Februar ihr Referendariat beginnen und hat sicherlich eine arbeitsintensive Zeit vor sich. Gerade in der Woche wird es also etwas ruhiger in der Wohnung zugehen aber ein persönliches WG-leben mit gemeinsamen Abendessen und Aktivitäten möchte sie trotzdem auch weiterhin so weit es die Zeit zulässt aufrechterhalten. Wir sind ausdrücklich keine Zweck-WG!

Sonstiges

Wir hatten die Anzeige vor einigen Wochen schon mal online aber leider nur sehr wenig Zeit für Castings. Deswegen haben wir kurz pausiert, starten jetzt noch mal durch und können im Februar zu uns einladen.

Jette und ich freuen uns, wenn du uns bei Interesse einfach kontaktierst und dich kurz vorstellst. Dann kannst du vorbeikommen, um dir alles anzuschauen! Da vor allem das Kennenlernen mit Jette wichtig ist, kannst du über Whatsapp ein Treffen vereinbaren (siehe unten). Bitte entschuldigt, wenn wir es nicht schaffen, auf alle Anfragen zu antworten.

Bis dahin viele Grüße

Julika und Jette


Benötigte Unterlagen

SCHUFA

SCHUFA


Karte


Kontakt

Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 
Link erfolgreich kopiert!
Text erfolgreich kopiert!

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1
Einblenden