Zum Hauptinhalt springen

Mädels-WG in tollem Altbau sucht liebe/n Mitbewohner/in



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Hallo,
unsere WG sucht ab August eine/n nette/n Mitbewohner/in.
Das Zimmer befindet sich in einer Altbauwohnung, die über insgesamt 100m² verfügt. Wir haben eine vollausgestattete und gemütliche Küche, die vom Pürierstab bis zur Universalküchenmaschine alles bietet, was das Chefkochherz begehrt.
Im Badezimmer ist sowohl eine Dusche als auch eine große Wanne für entspannende Bäder vorhanden. 
Das Zimmer ist ca. 15 m²groß und befindet sich in ruhiger Hoflage. Mit einer Deckenhöhe von ca. 3m auch Hochbettgeeignet...

Lage

Die Wohnung liegt im Stadtteil Striesen auf der Borsbergstraße, einer beliebten Einkaufsstraße. Bis zur Straßenbahnhaltestelle sind es nicht mal 2 min zu Fuß. Mit der Linie 4 und 10 ist man in 10 min in der Innenstadt.
Kaufland, Edeka, Rossmann und ein leckerer Dönerladen sind auch in der Nähe.
In wenigen Minuten ist man auch direkt im großen Garten, der perfekt für entspannenden Spaziergängen oder einer Runde Skaten ist.
Zur TU sind es ca 15-20Minuten. Mit dem Rad noch kürzer :)

WG-Leben

Meine beiden Mitbewohnerinnen sind beide 22 Jahre alt und Studentinnen an der TU für Lehramt und BA für BWL . 
Für gemütliches Zusammensein in der Küche oder eine Party in der Neustadt sind sie immer zu haben. Wir sind keine Zweck WG, sondern unternehmen auch gerne etwas miteinander. Pricatsphäre ist uns trotzdem wichtig ;)
 

Sonstiges

Wenn du Interesse hast melde dich bitte per SMS bei Marie oder Lilli, ruf an oder schreibe eine E-mail. Wir freuen uns auf DICH :))

Liebste Grüße

Marie, Lilli und Arthur


auch für hohe Kautionen geeignet, schnelle Auszahlung, günstige Zinsen weiblich männlich
ab 487 €
kostenlos und unverbindlich anfragen
Partnerangebot von Smava* Anzeige
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden