Zum Hauptinhalt springen

MalmännlicheMalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Sonniges Zimmer an der Lahn



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 45€
Sonstige Kosten: 0€
Kaution: 300€
Ablösevereinbarung: 0€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Liebe WG-suchende,
das wunderschöne, mittelgroße Zimmer in unserer WG wird frei, weil Christina und ich schweren Herzens unsere Hammburg verlassen. Wir haben immer sehr gerne hier gewohnt und uns stets wohlgefühlt in dieser gemütlichen WG. In das größte Zimmer der WG zieht ab Mai der liebe Simon ein und für das zweitgrößte Zimmer fehlst noch du!
Es wird offiziell ab Mai frei zum Bezug, jedoch ist das größte Zimmer schon ab Mitte April frei. Das heißt, dass du auch schon früher mit deinem Hab und Gut antanzen könntest oder hier übernachten falls (illegaler Weise) reallive-Treffen mit deiner WG stattfinden. Wenn du früher anrückst müsstest du eben nur noch das Zeug ins Nachbarzimmer räumen.

Dein Zimmer hat ein Fenster Richtung Südosten, sodass du vor Allem am Morgen und mittags in der Fensterbank sitzend die Sonne genießen kannst. Es ist das hellste Zimmer in der Wohnung und trotz, dass es zur Straße hin zeigt sehr ruhig, weil unsere Straße eine Sackgasse und damit wenig befahren ist. Der Bahndamm schützt dich vor dem Lärm der Westanlage und auf ihm fährt ganz romantisch regelmäßig ein Zug vorbei. Die könntest du zum Zeitvertreib zählen oder so.

Direkt nebenan ist das größte Zimmer in der WG, das Simon beziehen wird. Falls er Mal laut Techno pumpen sollte bekommst du das nebenan mit, aber du kannst ihn ansonsten leider nicht belauschen :D
Super praktisch sind der kurze Weg in die Küche und zum Kühlschrank!

Lage

Einkaufen, Bahnhof, Lahn, Innenstadt < 10 Minuten :)
In Gießen ist sowieso kein Weg sonderlich weit, aber trotzdem ist es schön, dass man mit der Lahn eine super Joggingstrecke oder einen Spazierweg vor der Haustüre hat, oder sich ohne weite Anreise einfach mal zum Entspannen in die Sonne ans Ufer setzen kann.
Falls du vergesslich bist und immer nur die Hälfte deines imaginären Einkaufszettels mitnimmst macht das gar nichts, weil Einkaufsmöglichkeiten wie das Neustädter Tor mit Tegut, Penny, Mediamarkt etc. oder ein Aldi Richtung Bahnhof in 5 min. zu Fuß erreichbar sind, sowie ein Denn's und ein Lidl Richtung Heuchelheim in unter 10 Minuten.
Ein Trip nach Marburg etc. ist mehr als spontan möglich, weil du direkt am Bahnhof Oswaldsgarten wohnst und damit sind auch der Marktplatz und alle Busverbindungen nicht weit. Den Hauptbahnhof erreichst du zu Fuß in etwa 10-15 Minuten.

WG-Leben

Deine zwei Mitbewohner werde Gregor (26.) und Simon (26.). So alt wie sie sich anhören sind sie gar nicht, hängen gerne bei einem Bierchen zusammen ab und philosophieren oder träumen vor sich hin. Ebenso sind sie für Spieleabend, gemeinsames Kochen oder für einen Spaziergang zu haben. Wenn nicht gekocht wird, wird ein Sub inhaliert oder was Simon feines von to good to Go holt (Letztes Mal M&Ms von der Tanke, die fand dann nur ich toll).

Gregor ist unser kommunikativer und herzensguter Peilo, der glaube ich keinen einzigen bösen Gedanken im Kopf hat. Er liebt klettern, bouldern, wandern, an Technik rumbasteln und quatschen.
*Ich bin gerne aktiv unterwegs, weshalb ich in der Fachschaft, Foodsharing oder Pfadfinder bin. :) Aktuell arbeite ich Montags in Offenbach. Ohh und ich koch gerne Nudeln mit Tomatensoße, die immer anders schmeckt. Letztesmal mit Ingwer, Chilli, Zitronenschale und Nüssen :D Bist herzlichst eingeladen mitzuessen*

Simon mag Pombären, aber eigentlich isst er nicht oft Chips. So viel mehr weiß ich gar nicht über ihn. Aber ich weiß, dass er eine angenehme und lustige Person ist, macht gerne Sport und kann es kaum erwarten, dass die Clubs wieder öffnen.
*Simon ist ein Giessner Urgestein, durch das Aufwachsen hier kennt er viele coole Orte, die er bestimmt mir dir teilen wird :D Ich mag ihn voll, da er ebenfalls ein ruhig und zielstrebige Person ist, mit dem man Faxen und machen kann.*

Simon war schon öfter zu Besuch und die beiden Jungs kennen sich durch ihr Bauingenieurstudium an der THM. Die Zeit mit ihnen war immer lustig und ich fände es cool mit ihnen zusammenwohnen, aber meine Pläne ziehen mich nach Leipzig. Auf jeden Fall haben beide noch nicht zusammen gewohnt, dementsprechend ziehst du nicht in eine eingespielte WG ein und ihr könnt euch zu dritt auf für euch passende Regelungen / Abmachungen einigen was eine WG-Kasse oder Putzpläne betrifft.
*Eine Grundsauberkeit sollte in den gemeinsamen Räumen gewart bleiben :)*

Sonstiges

Wenn dir deine eigenen 4 Wände zu öde werden, kannst du dich noch auf den Mülleimer an unsere Küchenbar oder in unser Supersuper gemütliches Wohnzimmer setzen. Hier kannst du auch prima Leute einladen und abhängen.

Cool ist auch noch, dass wir eine Spülmaschine haben und im Waschkeller eine Waschmaschine. Im Hof kann man seine eins, zwei, drei Radl deponieren. Ebenfalls dabei ist ein Keller für Kram, den du nicht dauerhaft im Zimmer brauchst. Bisher war die WG nachhaltig orientiert, z.b. kauft Gregor sehr oft unverpackt und ist ein Verfechter des Pfandsystems, das er auch fleißig mit dem Verzehr von Gersten- oder Malzgetränken unterstützt. Vielleicht teilst du ja diesen Vibe!

P.S.: Alina schrieb diesen Text, weil Gregor sich nicht selbst anpreisen wollte, aber du kontaktierst die Jungs und machst mit ihnen eine Treffen aus.
Sie freuen sich dich kennenzulernen!

PPS: *Meine (Gregors) Ergänzungen. :)*

PPPS: Simons Handynummer ist angegeben :D Da ich meins grade repariere :)


Karte


Kontakt

auch für hohe Kautionen geeignet, schnelle Auszahlung, günstige Zinsen weiblich männlich
ab 436 €
kostenlos und unverbindlich anfragen
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden