Zum Hauptinhalt springen

Großes Zimmer in 2er WG Best Uni-Lage (4 Campi zu Fuß erreichbar)



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Ich suche für ein schönes 20m2 großes Zimmer eine(n) neuen Mitbewohner/Mitbewohnerin. Wie man auf dem Grundriss erkennen kann, ist das Zimmer relativ einfach geschnitten, somit werden auch alle Möbel, die ihr mitbringt, gut reinpassen. Das Zimmer hat eine tolle Fensterfront, die für eine angenehme Helligkeit im Zimmer sorgt. An der rechten Raumseite befindet sich noch ein weiteres Fenster. Da die Fensterfront an der Ostseite des Hauses ist, muss man keine Angst haben, dass die Mittagssonne das Zimmer zu sehr aufheizt. Wenn es doch mal zu unerträglich heiß werden sollte, dann befindet sich auch eine Klimaanlage im Zimmer. Gardienen sind schon vorhanden.

Nun zu der Wohnung an sich. Sie befindet sich im zweiten Obergeschoss, im Haus befindet sich unten eine Apotheke. Möglicherweise könnte in der Wohnung unter uns eine Arztpraxis entstehen aber bis jetzt steht diese noch leer und konkreteres habe ich bis jetzt noch nicht gehört. Zum Haus gehört auch noch eine Wiese, auf der sich eine Wäschespinne befindet, so dass wir unsere Wäsche auch schön an der Luft trocknen können. Im Sommer habe ich dort auch schon mit meinen Kommilitonen gegrillt.
Die Wohnung hat einen schönen großen Flur, gerade wird dieser von meinen Schuhen beherrscht aber da lässt sich definitiv eine Lösung finden. Eine Nische im Flur dient als eine Art Abstellkammer. Das Bad hat eine angenehme Größe und genügend Regale und Stauraum, um alle Kleinigkeit, die man so dort braucht, unterzubringen. Durch eine Duschstange ist das Duschen in der Badewanne überhaupt kein Problem. Die Küche hat eine gute Größe und genügend Schränke um Geschirr und alles weitere zu verstauen. Des Weiteren gibt es noch eine Speisekammer, die weiteren Stauraum bietet.
Die Waschmaschine, welche ich vor 2 Jahre gekauft hab und die du natürlich mitbenutzen kannst, ist gut gepflegt und befindet sich in einem Waschkeller, wo man auch die Wäsche trocknen kann, wenn es draußen schlechtes Wetter ist.

Lage

Wie im Titel bereits gesagt, liegt die Wohnung optimal. Bei den vier Campi die zu Fuß zu erreichen sind handelt es sich um folgende: Der Wirtschaft und Recht Campus (2-3 min), das Philosophikum I (7 min), hier befinden sich die Geschichts- und Kulturwissenschaften; Psychologie; Germanistik; Anglistik usw., das Philosophikum II (15 min), dort befinden sich die Sozial- und Kulturwissenschaften und zum Schluss ist noch der Sportcampus am Kugelberg (8 min) gut erreichbar. Das bedeutet auch, dass die große Mensa und die Universitätsbibliothek problemlos zu Fuß zu erreichen sind.
Theoretisch ist selbst der Weg zum Naturwissenschaftscampus nicht lang, an der Bushaltestelle beim Philosophikum II fährt der Bus 10 ab, mit diesem fährt man 8 min zu den Naturwissenschaften. Man brauch also ca. 25 min zu diesem Campus.
In der Näher (3 min) der Wohnung befindet sich auch eine Bushaltestelle (Friedensstraße), von der aus die Linien 2 und 22 fahren. Beide Busse fahren zum Bahnhof über den Berliner Platz (Rathaus, Kinopolis, Theater) und die 2 fährt dann weiter über den Marktplatz von da aus kommt man auf den Seltersweg (dorthin kann man aber auch in 20-25 min laufen). Wenn man mit der 22 in die andere Richtung fährt kommt man nach Fernwald, dort ist ein Treffpunkt, wenn man BlaBlaCar nutzt.
An der Bushaltestelle Friedenstraße hält am Wochenende auch der Nachtbus, so dass man nicht unbedingt Nachts nach Hause laufen muss, obwohl die Licher Straße eine gut beleuchtete Straße ist.
Nun zu den Einkaufsmöglichkeiten, der Penny ist 5 min von der Wohnung entfernt und ein Rewe 15 min. Wenn du andere Supermärkte zum Einkaufen brauchst, dann hält die Buslinie 10 in der Nähe von einem Aldi und dem riesigen Rewe Center (ein Obi ist dort auch, wenn du was aus dem Baumarkt brauchst), der Bus brauch ungefähr 5 min bis an diese Haltestelle. Ich laufe persönlich lieber dort hin, durch einige Baustellen auf dem Weg läuft man da jetzt leider länger, wenn aber alles fertig ist, kann man den Weg in 25 min schaffen.
Ein weiterer Pluspunkt, wenn man auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist, ist eine kleine Bahnstation in der Nähe, wo die Hessische Regionalbahn hält. Von dort kann man in 2 min am Bahnhof sein oder in Richtung Fulda fahren.

WG-Leben

Ich, Johanna (20), bleibe in der WG und werde somit deine Mitbewohnerin sein. Ich studiere im 5. Semester Geschichte und Fachjournalismus. Zu meinen Hobbies gehören lesen, Musik hören, schwimmen. Am liebsten aber unternehme ich etwas mit Freunden. Und wenn ich mich selbst beschreiben müsste, würde ich sag, dass ich ein sehr freundlicher und fröhlicher (vielleicht nicht gleich nach dem Aufstehen, aber ich geben mir Mühe) Mensch bin. Ich helfe anderen gerne und würde dir, wenn du von außerhalb kommst, die wichtigsten Punkte in Gießen zeigen, die man wirklich kennen muss. Sollte das dein erstes Semester sein, wäre es mir eine Freude, dir zu helfen, dich im Studium zurechtzufinden, da ich selbst noch weiß, dass das am Anfang nicht immer ganz einfach ist.
Was ich schön fände wäre, wenn wir mindestens einmal in der Woche bei Kaffee oder Tee zusammensitzen würden, um einfach zu reden. Da Corona bedingt das Studium leider immer noch relativ isoliert stattfindet, wäre es sehr schade, wenn sich jemand in einer Wohnung mit einer anderen Person einsam fühlen müsste.
Sehr gerne würde ich auch gemeinsam mal kochen oder backen, da das etwas ist, was ich mit meiner noch Mitbewohnerin nicht machen konnte. Wie das WG Leben konkret aussehen könnte, können wir dann gemeinsam besprechen.

Was mir an einem Mitbewohner/in wichtig ist, ist das du offen und freundlich bist. Rede mit mir, sollte dich irgendetwas später mal stören, da ich möchte das wir beide uns wohl fühlen. Ich werde auch immer offen mit dir sprechen, deswegen sage ich auch gleich, dass ich jemanden suche der die Wohnung nicht verwüstet und vermüllt. Ich bin selbst ein sehr ordentlicher Mensch und Sauberkeit in der Wohnung ist mir wichtig. Wie dein Zimmer aussieht, ist mir vollkommen egal, aber die Bereiche die wir gemeinsam benutzen sollen sauber gehalten werden. Gegenseitige rücksichtsnahem und Hilfsbereitschaft, sind in meinen Augen selbstverständlich.

Sonstiges

Meine derzeitige Mitbewohnerin ist leider erst am 15. November vollständig draußen, für den Monat zahlt sie noch Miete, das heißt, diese wird für dich erst ab Dezember fällig. Besichtigungen können jeder Zeit stattfinden, ich würde mich ganz nach euch richten wollen. Online-Besichtigungen lassen sich auch einrichten, auch wenn ich es immer besser finde, wenn man persönlich vorbeikommt.
Am liebsten wäre es mir, wenn ihr mir eine Nachricht über WhatsApp ----/-------) schreibt, wo ihr euch ein wenig vorstellt (Name, Alter Hobbies, Studiengang und was euch noch so einfällt oder was ihr denkt, was für mich wichtig sein könnte/sollte zu wissen). Ihr könnt mir jeder Zeit schreiben.
Das wäre jetzt erstmal mal alles.
Ich freue mich schon sehr auf eure Nachrichten.

PS: Den Grundriss hab ich selbst gemacht und das war wirklich nicht so einfach. Mein Zimmer wirkt auf dem Bild größer, das ist in Echt aber nicht der Fall. Die Zimmer nehmen sich zwar nicht viel aber eigentlich ist das andere Zimmer minimal größer.


Jetzt die besten Angebote reservieren und sparen weiblichmännlich
ab 295 €
Für 2021 vorausplanen
Partnerangebot von Check24* Anzeige
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden