Mitbewohnerin oder Mitbwohner gesuchtMitbewohnerin oder Mitbwohner gesuchtMitbewohnerin oder Mitbwohner gesuchtMitbewohnerin oder Mitbwohner gesuchtMitbewohnerin oder Mitbwohner gesuchtMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht FLINTA*-WG sucht eine*n neue*n Mitbewohner*in zur Zwischenmiete (+ Option zur Dauermiete)/ feminist house-share looking for a new roommate for interim rent (+ option for permanent tenancy)



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 0€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 430€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.10.2022
frei bis: 31.03.2023
Online: 18 Stunden


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

English below!

Liebe Leute,
für unsere Sechser-FLINTA*-WG suchen wir ab dem 1. Oktober (oder später, falls nötig) eine*n neue*n Mitbewohner*in (FLINTAs only) für vorerst 6 Monate Zwischenmiete (18 m² und 316 Euro), ggf. gibt es die Möglichkeit auf eine längerfristige Miete, dies ist zum jetzigen Zeitpunkt aber noch unklar. Das Zimmer zur Dauermiete wäre dann 12m² groß und würde 246 € kosten.

Lage

Das nicht barrierefreie Haus, in dem wir leben, ist ein alleinstehendes Einfamilienhaus im Ostviertel an den Grenzen zu Geismar und Südstadt. Vom Haus aus bist du in einer Minute im Göttinger Stadtwald und in 15 Minuten zu Fuß in der Göttinger Innenstadt. Das Haus ist riesig (also wirklich! Riesig! Und kernsaniert!): Es gibt ein großes Wohn-Esszimmer und eine offene Küche, einen Dachboden und einen Keller. Drum herum gibt es eine Terrasse und einen großen Garten, in dem sich ein großes Gemüsefeld und Obstbäume befinden. Weil der Garten zum Haus gehört, gehört zum Hier-Wohnen auch, sich mit um den Garten zu kümmern ;) Die möglichen Aufgaben gehen dabei von Rasenmähen über Kompostieren und Gemüse anbauen bis hin zum Ernten.
Da ein Mitbewohni gewisse Schwierigkeiten damit hat, können wir in unserer WG keine Hunde aufnehmen.

WG-Leben

Grundkonsens
Wir teilen miteinander ein feministisches, queeres Selbstverständnis und wollen uns, so wie wir können, unterdrückenden Strukturen widersetzen. Unser Zuhause soll ein sicherer und zugleich lebendiger Ort sein und wir wollen dabei achtsam und wertschätzend miteinander umgehen. Wir wünschen uns eine ehrliche, aufgeschlossene Kommunikation und die Übernahme von Verantwortung für diejenigen Dinge, die uns alle betreffen.

WG-Leben
Wir sind zwischen Anfang/Mitte 20 und Ende 30, sind unterschiedlich outgoing und ruhig, zurückgezogen und gesellig. Wir sind alle weiß privilegiert und haben verschiedene soziale Klassenpositionen als Hintergründe (dennoch waren wir alle in verschiedenen Formen an Universitäten oder sind es noch bzw. wieder). Wir verbringen unsere Tage in unterschiedlichem Maße mit Lohnarbeiten, Studieren, politisch-feministischem bzw. queerem Aktivismus, Rumhängen, Beschäftigt sein und Zeit mit lieben Menschen verbringen (Kinder sind gelegentlich auch dabei), zudem ernähren wir uns unterschiedlich. Unsere bunte WG deckt fast jede Aktivität in der Freizeit ab; alles Mögliche an Sport, Fahrradfahren, Tanzen, Feiern, Malen & Zeichnen, Basteln und dabei anarchistische Podcasts hören, Chillen/Spazierengehen im Park etc., Zocken, Film & Serie schauen, politischer Austausch und vieles mehr. Wir haben Lust auf ein gemeinschaftliches WG-Leben, in dem wir uns begegnen, verquatschen und mal was Schönes zusammen machen.

Wenn du interessiert bist und uns sowie das Haus kennenlernen möchtest, dann melde dich gerne! (Umd möglichst schnell, es wird knapp :D )

Liebe Grüße,
die WG

Sonstiges

Dear all,

We are looking for a new roommate for our FLINTA* (Women, lesbian, inter, non-binary, trans, agender) house-share. We have a room free starting from the 1st of October

(a little flexibility is possible if necessary) for 6 months and additionally the option of staying permanently as one person might move out early next year (12 qm^2, 246 Euro). If you would consider moving in permanently, we would like you to have a staying perspective for at least 1 ½ years. But the room that is available now is also possible as only a six-month rent, so let us know what you are considering.

The general: Unfortunately, our house is not wheelchair accessible. We live in a single house close to where the boarders of Ostviertel, Geismar and Südstadt meet. It takes one minute to walk to the city forest and 15 minutes into the city center. The house is pretty big und freshly renovated. We have a dining- and living room, an open kitchen, a basement, and an attic as well as a terrace and a big garden with vegetables and trees. Living here means also caring for the garden in whichever capacity seems fit for you. The free room for 6 months is on the ground level, is 18qm^2 big and has furniture. The windows face the garden, and the rent is 316 Euro per month.
As one of us can't really deal with dogs, we cannot live with one in our flat.

The basic consent: We value a home that opposes the capitalist logic and the discriminatory structures of patriarchy and other forms of oppression as much as possible. We want to have a safe and lively home and treat each other with care and respect. We wish for honest, open communication and taking responsibility for those things that affect us all.

The shared living: We are between early/mid 20s and late 30s, are outgoing and quiet, withdrawn, and sociable in different ways. We all experience white privilege and have different social classes as backgrounds (nonetheless we have all been or are in various forms at universities). We spend our days to varying degrees in salaried work, studying, engaging in feminist/queer activism, hanging out, being busy and spending time with loved ones (kids occasionally join us), and eating different foods. Our colorful house share covers almost every free time activity; all sorts of sports, cycling, dancing, partying, painting & drawing, handicrafts, chilling out/walking in the park etc., gambling, watching films & series, talking about social issues and much more. We would like to live together in a house share where you can meet, and chat and do something nice together.

If you are interested in getting to know us and the house, please get in touch!

Looking forward to meeting you :)


Karte


Kontakt

Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 
Link erfolgreich kopiert!
Text erfolgreich kopiert!

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1
Einblenden