Zum Hauptinhalt springen

weiblichweiblichMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht Großes Zimmer nahe Innenstadt mit Garten!



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 90€
Sonstige Kosten: 16€
Kaution: 200€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 01.05.2021

Online: 3 Tage


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Wir sind eine 3er WG im Ostviertel im Souterrain einer alten Jugendstilvilla.
Wir haben einen Vorrats-/Abstellraum und einen Wäscheraum. Leider ist es uns nicht gelungen ästhetische Fotos von unseren Badezimmern zu machen, daher nur eine kleine Beschreibung: Das WG-Leben wird erleichtert durch eine Trennung des Badezimmers, so haben wir in einem Raum ein Waschbecken und eine Dusche und in einem anderen die Toilette mit Fenster. Es gibt einen kleinen Teil im Garten für uns, um im Sommer zu grillen oder Kaffee in der Nachmittagssonne zu genießen.
Das Zimmer hat einen quadratischen Grundschnitt und ein Podest aus Echtholz, das schon als Bühne verwendet wurde und es hat 3 große Fenster. Es KANN (muss nicht) teil möbliert (Bett, Tisch, Sofa, Sofatisch, Regal) abgegeben werden bei Bedarf.
Wenn man in seinem Zimmer ist, hat man durch die Dicken Wände bei uns auf jeden Fall seine/ihre Ruhe und kann sich entspannt dem widmen, was man denn grade so tut.
Das Zimmer wird ab 1.Mai vom Vormieter geräumt, kann aber davor schon bezogen werden.

Lage

Im Ostviertel, oberhalb des deutschen Theaters. Zur Uni unter 5min mit dem Rad, zur Innenstadt, zum Wall und zum Theater nur wenige Minuten zu Fuß. Trotzdem ist es sehr ruhig und man kann der Hektik der Innenstadt entfliehen.

WG-Leben

Wir wünschen uns ein entspanntes Zusammenleben mit der Möglichkeit zu gemeinsamen Kochabenden. Bisher haben wir Kühlschrankkommunismus betrieben und haben eine Gemeinschaftskasse, zudem kochen wir vegan und versuchen bewusst einzukaufen und gehen Containern.
Ich bin Angy (21) und studiere Kunstgeschichte und Kulturanthropologie, ich Zeichne, Schreibe und Tanze viel, wenn ich dafür Zeit finde. Ansonsten genieße ich als (ebenfalls) NeuPerson in dieser WG das entspannte und ausgeglichene WG leben.
Und ich bin May (20), mache gerade ein FSJ in einer Krippe, mache gerne Yoga, spiele Gitarre und bin eher introvertiert. Außerdem habe ich ein Apfelposter in meinem Zimmer hängen.
Wir sind keine oberflächliche "wir lächeln uns mal im Flur an wen wir uns sehen" WG, sondern sind Menschen mit offenen Ohren und offenen Türen.

Wir sind eine Sexismus und Rassismus freie WG und tolerieren keinen Hass oder Gewalt gegen Lebewesen. Coronaleugner*innen sind ebenfalls unwillkommen.
Der Rest von euch Lieben Menschen ist herzlich willkommen:)

Sonstiges

Wir freuen uns auf dich und eine spannende Beschreibung.
Bewerbungsgespräche werden wir über ZOOM abhalten, wir wissen, dass das Scheiße ist aber es geht ja grad nicht anders :)


Karte


Kontakt

Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden