Zum Hauptinhalt springen

weiblichMalmännlicheMitbewohnerin oder Mitbwohner gesucht 14qm Zimmer in netter Studenten-WG im Zentrum - :)



 

Kosten

Miete:
Nebenkosten: 70€
Sonstige Kosten: n.a.
Kaution: 570€
SCHUFA-Auskunft:   Online anfordern 1

Verfügbarkeit

frei ab: 15.12.2020

Online: 4 Tage


WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Das Zimmer befindet sich direkt rechts von der Eingangstür der Wohnung.
Alles was man braucht passt ins Zimmer (Bett, Couchtisch/Nachttisch, Schreibtisch, Sideboard, Schrank) und es ist trotzdem noch Platz zum Yoga oder Sport machen.
Das Zimmer verfügt über ein großes Fenster (mit lichtdichten Vorhängen) mit Blick zum Hinterhof/Garten mit Bäumen. Morgens und Vormittags strahlt die Sonne schön hinein.

Lage

Sehr zentrale Lage zwischen den Bahnstationen Königswortherplatz und Christuskirche.

Der Hauptbahnhof ist innerhalb von 15 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten befinden sich am Engelsbosteller Damm (Netto, Bioladen, Rossmann, DM, Rewe) und sind innerhalb von 5 - 10 Minuten zu erreichen.

Der Königswortherplatz-Campus ist innerhalb von 2 Gehminuten zu erreichen.

Trotz sehr zentraler Lager sind selbst bei geöffnetem Fenster kaum Straßengeräusche zu hören.

WG-Leben

Deine Mitbewohner/innen werden Anna-Lena (25) und Jonathan (22 ) sein. Anna-Lena hat nach ihrem erfolgreichen Musikstudium noch einmal angefangen zu Studieren (Physik) und Jonathan ist im September nach Hannover gezogen, weil er angefangen hat Sport und Mechanik zu studieren. Die beiden sind sehr herzlich, aufgeschlossen und gesellig. Es wird viel gelacht, ab und zu gemeinsam gekocht, ein Tee getrunken oder Spiel gespielt. Alles ganz ungezwungen und spontan. Ich habe es immer geschätzt, dass ich für mich sein konnte, aber auch an Aktivitäten teilnehmen und mich austauschen konnte.

Da Anna-Lena und Jonathan beide gerade angefangen haben zu studieren unterstützen sie sich hin und wieder in ihrem "Lieblingsfach" - Mathe. Deshalb wäre ein Mathe-Ass besonders willkommen (:D, aber natürlich gar kein muss). Ansonsten wünschen sie sich eher eine ausgeglichene, saubere, ordentliche und entspannte Person, die vielleicht nicht unbedingt auf sooo viel Party aus ist und nicht zu viel Chaos in die WG bringt.

Ich verlasse die WG nur schweren Herzens, weil ich mit meiner Freundin in eine andere Stadt zusammen ziehe. Sonst würde ich weiterhin dort wohnen :)

Sonstiges

Im Haus gibt es viele andere Studenten-WGs und alle verstehen sich gut. Vor Corona gab es auch manchmal Spieleabende oder gemeinsames Glühweintrinken mit den anderen WGs.

Die Gesamtmietkosten betragen 270 € und darin ist schon alles enthalten: Betriebs-, Strom-, Heizkosten, Internet und Rundfunkbeitrag.

Außerdem fordert der Vermieter eine Einkommensauskunft vom Mieter und ggf. eine Bürgschaftserklärung von den Eltern (vorallem bei Studenten).

Das Zimmer könnte schon ab dem 05.12 bezogen bezogen werden, weil ich an diesem Tag ausziehen werde. Ein Einzug ab Januar wäre ggf. auch möglich.

Falls du Interesse hast, schreib bitte ein paar Sätze, um dich vorzustellen. Wegen der Corona-Situation wären erstmal Videoanrufe zum Kennenlernen bevorzugt.


Karte


Kontakt

Jetzt beantragen und für die Besichtigung top vorbereitet sein
einmalig 29,95 € inkl. MwSt.
in 3 Minuten verfügbar
1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden

Service dazubuchen 1 Einblenden