Zum Hauptinhalt springen

16,5 m² Zimmer in super Lage zum 01.12 frei



Kosten

Miete:
Nebenkosten: n.a.
Sonstige Kosten: n.a.

WG-Details

Die WG

Gesucht wird


Angaben zum Objekt



Zimmer

Hallo liebe WG-Suchende,
nach zwei Jahren verlasse ich mein WG-Zimmer, um in mein letztes Studienjahr noch etwas Abwechslung zu bekommen. Das Zimmer ist laut Mietvertrag 16, 5 m² groß. Es hat zwei große Fenster, die zur Karl-Liebknecht-Straße rausgehen, bei geschlossenen Fenstern kriegt man vom Straßenlärm aber quasi nichts mit. Der Boden ist mit Laminat in Holzoptik verlegt, die zwei Türen (eine normale Zimmertür, dei andere führt theoretisch in das Zimmer deines Mitbewohners, ich hatte aber immer mein Bücherregal davorstehen) lassen den schönen Altbaustil durchscheinen. Der Rest des Zimmers ist renoviert und die Wände wurden vor meinem Einzug frisch gestrichen. Gerne würde ich mein Bettgestell mit Lattenrost (ohne Matratze), meinen Kleiderschrank, meinen Schreibtisch und die weiße Schubladenkommode verkaufen (alles zusammen für um die 250€).

Lage

Die Lage der WG ist nahezu perfekt. Eine Bahn- und Bushaltestele befindet sich direkt vor der Haustür (Geschwister-Scholl-Str.), zu Fuß sind es 10-15 Minuten, mit dem Fahhrad 5 Minuten ins Zentrum. Die Saale ist einen Katzensprung entfernt und lädt im Sommer zum grillen und entspannen ein. Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls zu Fuß erreichbar.

WG-Leben

In der WG wohnen momentan noch Philippa, Pia, Jasmin und Chris. Philippa und Jasmin studieren, Chris und Pia machen eine Ausbildung. Das WG Leben gestaltet sich durchmischt, alles nach dem Motto "nichts muss, aber kann".Die Besonderhiet in unserer WG besteht wohl darin, dass sie auf zwei Wohnungen aufgeteilt ist. Du würdest mit Philippa in der Hälfte wohnen, in der sich auch die zwei Bäder und die Küche befinden. Über den Flur gelangt man zu der Hälfte, wo die Zimmer von Chris, Pia und Jasmin sind.

Sonstiges

Das Zimmer wird zum 01.12 frei, es ist eine Kaution von 400 Euro an den Vermieter zu zahlen. Zu der Warmmiete von 270 Euro kommen nur noch die Wlan Kosten hinzu, welche sich aber auf ein paar Euro im Monat beschränken. Wir sind stolze Besitzer einer Spülmaschine, eine Waschmaschine befindet sich im zweiten Bad. Eine Abstellmöglichkeit für dein Fahhrad befindet sich im Flur.

Bevorzugt würden wir die Besichtigungen gerne dieses Wochenende (19. und 20.10) durchführen, heute ganztägig und morgen ab 16 Uhr.

Melde dich bitte über WhatsApp bei Philippa (siehe unten), nicht per Mail (!) und beschreibe dich gerne schonmal in ein paar Sätzen.


1 Werbeanzeigen 

Notizen Einblenden

Neue Notiz:

Anzeigensuche Einblenden